Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


S: Lautsprecher zu Yamaha A-S700 - Grundriss inside

+A -A
Autor
Beitrag
schokolabbi
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 11:36
Hallo,

ich suche passende Lautsprecher zum Yamaha A-S700


Verwendet werden sollen diese in einem Dachstudio mit 22 Quadratmetern Grundfläche, eine Seite mit voller Schräge, die andere endet an einer Wand, besitzt aber auch Schräge.

Wo das Bett eingezeichnet ist, soll der Hörplatz sein und die LS dementsrpechend an der gegenüber liegenden Wand zwischen den Türen stehen. Alternativ wäre auch ein Standplatz neben den Türen außen denkbar, so dass der Abstand größer ist.

Wichtige Faktoren sind WAF und Preis. Der Preis pro Stück sollte 500 Euro im Straßenpreis nicht oder nur minimal übersteigen.

Gehört wird quer durch den Garten:
Metal, Celtic Folk, Musicals, Pop, Rock. Kein Hip-Hop/Rap, Techno. Sehr wenig Klassik.

Wichtig wären klare Höhen und satte Bässe. Die Optik sollte weiß oder helles Holz sein.

In die erste Auswahl, rein aus den technischen Daten, WAF und Preis, sind bisher folgende Lautsprecher gekommen:
Quadral Rhodium 90
Quadral Argentum 09.1
Canton Ergo 670 DC
Canton Karat 770 DC
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Feb 2010, 23:49
Hallo,

wenn hinter der rechten Tür wie abgebildet ein Schrank steht passt da kein LS mehr hin.

Ich würde bei dieser prikären Aufstellung zwei Duevel Planets mit auf die Liste schreiben.

Gruss
skinner@vrisom
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Feb 2010, 19:50

Wichtig wären klare Höhen und satte Bässe.


Mhm, Dachstudio und Loudnessabstimmung? Das passt nicht zusammen, oder ist es ein Fotostudio?

Ich finde die Auswahl schon nicht schlecht. Würde aber noch KEF bzw. Klipsch ergänzen. Am Besten wäre es aber, du hörst mal ein paar LS Probe...
Taste_It
Neuling
#4 erstellt: 16. Feb 2010, 16:33
Habe irgendwo gelesen, dass die Nubert-Boxen sehr gut mit den Yamaha-Verstärkern harmonieren sollen. Glaube, das war eine Aussage von Herrn Nubert auf eine Nachfrage bzgl. passender Verstärker für seine Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ego670 ; Yamaha A-S700
Binder76 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  2 Beiträge
Vorhaben Kauf Yamaha A-S700 & CD-S 700
absolut_timmay am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  17 Beiträge
Yamaha A-S700 & Yamaha CD-S700 mit KEF IQ30
m.patton am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  24 Beiträge
Yamaha R-S700 oder Yamaha A-S500
SurvivalGamer am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  18 Beiträge
Onkyo A-5VL vs Yamaha A-S700
s66 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  40 Beiträge
Kaufberatung Verstärker: Marantz PM6004 oder Yamaha A-S700?
MartinR. am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  47 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher anhand Grundriss
suspectrum am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  10 Beiträge
Yamaha A-S700 oder ältere Modelle?
T8Force am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  17 Beiträge
Yamaha A-S501 oder R-S700
Keax am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha A-S 500
SiDoubleYou am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Quadral
  • Duevel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.241