Teufel Ultima 60 eine Alternative zur KEF IQ5?

+A -A
Autor
Beitrag
Grossohrige_Höre
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2010, 15:27
Hallo zusammen,

nachdem ich mit meiner Freundin zusammengezogen bin, passen meine KEF IQ5 nicht mehr so recht "in's Wohnkonzept" und ich denke darüber nach, mir Teufels Ultima 60 zuzulegen - habt Ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
Berfeuern würde ich sie mit meinem Cambride Audio 640A und möchte mich klanglich natürlich nicht verschlechtern.

Nebenbei: Wo würdet ihr eure "alten" Lautsprecher verkaufen und was meint Ihr, bringen die IQ5s mit zwei Jahren Rest-(Hersteller-)garantie noch?

Vielen Dank für Eure Hilfe!


[Beitrag von Grossohrige_Höre am 08. Mrz 2010, 15:29 bearbeitet]
lorric
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2010, 15:44

Grossohrige_Höhre schrieb:
Hallo zusammen,

nachdem ich mit meiner Freundin zusammengezogen bin, passen meine KEF IQ5 nicht mehr so recht "in's Wohnkonzept" und ich denke darüber nach, mir Teufels Ultima 60 zuzulegen - habt Ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
Berfeuern würde ich sie mit meinem Cambride Audio 640A und möchte mich klanglich natürlich nicht verschlechtern.

Nebenbei: Wo würdet ihr eure "alten" Lautsprecher verkaufen und was meint Ihr, bringen die IQ5s mit zwei Jahren Rest-(Hersteller-)garantie noch?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
:hail


Hi,

entweder hier bei suche/biete, unter www.audiomarkt.de oder eBay.

Aber warum passen die KEF nicht mehr und die Teufel doch? Die sind auch nicht klein. Hat der KEF-Klang Dir gefallen, oder suchst Du ein anderes Klangbild? Wieviel möchtest Du max. ausgeben.

Gruß
lorric
Grossohrige_Höre
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Mrz 2010, 17:47
hi lorric,

danke für deine antwort. in meiner single-bude standen die KEFs zusammen mit einem MB Quart Terra Sub (Downfire) auf teppichboden - links und rechts neben einem weissen sideboard. das sah nicht nur toll aus, sondern hat mir auch klanglich gut gefallen. es geht also um akustik und optik.

akustik
nun haben wir laminat, weswegen zunächst der subwoofer wegrationalisiert wurde (klang echt fürcherlich). ohne klingen mir die IQ5 leider zu dünn.
durch die zwei 160mm-chassis hoffe ich, dass die ultima 60 auch ohne sub eine ordentliche bas(s)is mitbringen.

sound
die KEFs "verschwinden" neben unserem neuen ikea-sideboard (Besta, schwarzbraun mit hochglänzenden schiebetüren). da wir nun auch ein E-piano in schwarzem klavierlack im wohnzimmer stehen haben, dachte ich, dass die teufel optisch eine gute brücke zwischen besta und piano schlagen. ausserdem sehen sie etwas "wuchtiger" aus, was meine freundin glücklicherweise nicht stören würde - ihr piano, meine speaker lautet der deal ;-)
lorric
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2010, 12:36
Hi,

also wenn der Sub noch existiert, könntest Du den zum Test mal auf eine Steinplatte stellen, ob das den Bass etwas einfängt. Keine Ahnung, ob der Boden dann noch mitschwingt. "Versuch macht kluch"

Ich bin kein Freund der Marke Teufel, aber der User CarstenO hier im Forum hat (wie ich mich erinnere) Erfahrung mit den Ultimas und fand die recht passabel.

Ich lege den Stückpreis der Teufel als Budget zugrunde und werfe Jamo S 606 als Alternative ins Rennen.
Link

Vom Klangvolumen sicher nicht schlechter. Ob das Klangbild passt musst Du selber hören.

Wenn es etwas mehr sein darf, dann teile das max. Budget bitte mit.

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 09. Mrz 2010, 12:37 bearbeitet]
Grossohrige_Höre
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Mrz 2010, 16:03
hallo und danke für deine erneute antwort.

mein alter subwoofer ist bereits weg und auch die entscheidung die KEFs zu verkaufen ist eigentlich getroffen, weil's sowohl akustisch als auch optisch einfach nicht mehr in die neue wohnung passt.

was vielleicht nicht ganz unwichtig ist: die aufstellung der lautsprecher wäre mit dem rücken direkt an einer wand, nur je 2,5m zueinander und vom sofa entfernt, hinter dem wieder eine wand ist. (es ist eine art durchgangszimmer, oder eine ehemalige essnische) daran knüpft dann links das eigentliche wohnzimmer an und rechts geht's in flur/küche/heimkino.

da ich das wohnzimmer nur sehr selten für mich alleine habe, um in ruhe musik zu hören, habe ich keine audiophilen ansprüche und echtes budget - 400,00 EUR für die teufel fänd ich okay und wenn ich für 100 EUR etwas besseres bekomme, ginge das auch noch. die optik ist dabei ebenso wichtig, wie der sound. am besten wäre ein hochglänzendes finish - entweder kompl. schwarz oder nussbaum, oder eine kombination aus beidem, wie bei der ultima.

ich selbst bin seit einigen jahren ein wahrer teufel-fan: ich habe ein system 5 (7.1) in meinem heimkino und ein compaq 30 im wohnzimmer - für filme ist das preis-/leistungsverhältnis meiner meinung nach nicht zu toppen. mit dem, was teufel für diesen bereich baut, habe ich überhaupt kein erfahrungen, freue mich also auch über weitere vorschläge zu alternativen.

vielen dank und sonnige grüsse aus hamburch!
Bick
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Mrz 2010, 18:05
ich schwing mich mal mit auf den Zug. Teufel Ultima60
gehören auch zu meinen Favoriten und sollen ein paar
JBL LX500 (laufen derzeit in Kombi mit ´nem aktiven Sub) ablösen.

Wer also Hörberichte /-erfahrungen hat, nur her damit.

Grüße Ralli
Grossohrige_Höre
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Mrz 2010, 20:30
so ... ich habe die TEUFELs gearde bestellt.

ich weiss noch nicht wie sie sich anhören,ich weiss noch nicht, wie sie aussehen,
ich weiss nur, dass die vorfreude auf diese erfahrungen die skepsis besiegt hat.
heute abend werde ich mir bei 'nem drink schon mal einige CDs und LPs raussuchen, die ich zum probehören einsetzten kann. javascript:insert('%20:*%20','')

sobald ich die teile habe, teile ich euch meine eindrücke mit.
lorric
Inventar
#8 erstellt: 09. Mrz 2010, 20:59

Grossohrige_Höhre schrieb:

ich weiss noch nicht wie sie sich anhören,ich weiss noch nicht, wie sie aussehen,


Mutig, mutig

Viel Freude wünscht
lorric
Grossohrige_Höre
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:54
danke lorric,

aber mut gehört dank 8 wochen rückgaberecht ja eigentlich nicht dazu.
sollten mir die ultima 60 im vergleich zur Q5 nicht gefallen,
mache ich mich auf jeden fall wieder im forum bemerkbar - aber wer weiss ...

mal schauen, ob ich in zwei wochen ein paar bildchen hochlade ;-J

nochmals danke und gruss aus'm norden!
Bick
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 10. Mrz 2010, 16:51
... bin mal gespannt und würde mich über einen
kleinen Erfahr(hör)ungsbericht freuen.

Wünsche noch eine schöne Vorfreude.
Loch
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Mrz 2010, 19:33
mich würde deine erfahrung mit den teufelsteilen auch sehr interessieren =)
Bick
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 18. Mrz 2010, 11:51
Gibts schon Neuigkeiten?
AHtEk
Inventar
#13 erstellt: 18. Mrz 2010, 13:43
Jau, gibt es was neues?



Weil, wenn würde ich dir ein paar Wharfedale Evo² 30 vorschlagen. Wenn du glück hast, gibt es noch ein paar in Schwarz/Walnuss. Dank Ausverkauf kostet diese nur noch 499€/Paar.


[Beitrag von AHtEk am 18. Mrz 2010, 13:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative Teufel Ultima 60
Bernman am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
KEF IQ 7SE vs Teufel Ultima 60
berr28 am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  34 Beiträge
KEF IQ5 ?
yostorm am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  6 Beiträge
Alternative zu Teufel Ultima 60?
Schrankwand87 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  15 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs. Kef IQ 50
sirjohannes am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  9 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs Magnat Quantum 607
Magic68 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  13 Beiträge
Teufel Ultima 60 + DENON PMA-510AE / DCD-510AE
medistudi am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  10 Beiträge
Standlautsprecher Teufel Ultima 60 vs Heco Victa 700
uk81 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 40 Club Edition - bessere Alternative?
jannibunny88 am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  17 Beiträge
welchen Verstärker für Teufel Ultima 60?
maso82 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Teufel
  • Jamo
  • MB Quart
  • Christie

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJeami
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.093