Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF IQ5 ?

+A -A
Autor
Beitrag
yostorm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Okt 2007, 12:07
moin moin,

habe heute mal die kef iq5 hören dürfen. naja leider nur eine box weil der dumme typ da wieder keine ahnung hatte :-)

muss sagen das die sich schon sehr nett angehört hat. nu meine frage gibt es vom klang her ähnliche ls für ein bissel weniger kohle ? 300 eus für ein ls ist doch ziemlich teuer für mich. vor allem nachdem ich mir mein teufel sys gekauft habe.

danke schonmal für eure antworten

edit: ach und leider hat der auch nur eine cd gehabt (kann mich da vom klang her also auch täuschen). musik hör ich zu 70% rock/hardcore. restlichen 30% ist eigentlich alles außer techno oder wie der mist heist.


[Beitrag von yostorm am 20. Okt 2007, 12:30 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2007, 13:26
naja.. vllt sehst du dich nach einer Magnat Quantum 507 um, die gibt es "verbilligt", da auslaufmodell

oder nubert nubox 481, Wharfedale Diamond 9.5, elac fs 57/58...Mission M34i/35i,..

und am preis lässt sich eigentlich immer was machen.

ich hatte die iq 5 letztens noch für 209€ gesehen, finds aber grad nicht mehr
Boris_Akunin
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2007, 18:15
Alex-Hawk
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2007, 22:00
Das bei den 4 Helden ist das größere Vorgängermodell Q5! Sicher auch eine sehr gute Wahl, besonders zu diesem Preis!

Bei KEF gäbe es dann noch die iQ3, aber das ist dann eine Kompaktbox!

Grüße, Alexander
vampirhamster
Inventar
#5 erstellt: 30. Okt 2007, 14:58
Der Abverkaufspreis der KEF ist in der Klasse unschlagbar.
Wenn man die Klangcharakteristik mag, sind Alternativen sehr rar.
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2007, 10:07
Hallo yostorm.

Qualität hat nun mal Ihren Preis u. bei Lautsprechern sollte man am wenigsten sparen. Kannst Dir ja alternativ mal die Bronce-Serie von Monitor Audio anschauen & hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Kef iQ5?
Crashdummy am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  6 Beiträge
KEF IQ7 VS. IQ5
a.y.u. am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  12 Beiträge
Verstärker für die Kef iq5
Ewatz am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker für KEF iQ5?
hifityp am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  34 Beiträge
NAD C320 BEE + Tannoy MX1 / KEF IQ5
lucemfero am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für Kef iq5
Ewatz am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  5 Beiträge
Vollverstärker für KEF LS 50
Dionisos am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  276 Beiträge
KEF Q5 vs. B&W 685
Häschämä am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  36 Beiträge
Maranatz PM 6004 und KEF IQ5
Jens25482 am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  16 Beiträge
Kef IQ5
olihannover am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Wharfedale
  • Elac
  • Magnat
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.982