Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert nuLine 32 vs Elac Bs 63

+A -A
Autor
Beitrag
Martin81*
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2010, 23:42
Moin Hififreunde

Ich hab letzte Woche meine ca 15Jahre alte Philipsanlage rausgeschmissen und mit einem Yamaha RX-V765 ersetzt an dem spielen Eltax Century 150 im Stereobetrieb,verkabelt mit Oehlbach Crystal Star Kabel.

Klanglich find ich die durchaus okay aber auch nicht sooo toll,speziell die Bühnenabbildung find ich eher mau und auch im Hochton zu spitz,und daher ich möchte die ersetzten durch nuLine 32 oder Elac BS 63 wobei ich rein optisch zu der Nubert tendiere.
Wie siehts mit dem Tiefgang aus?Die Elac gehen bis 44 runter - die Nubert nur bis 68 Meine alten Eltax schaffen immerhin 50hz.....
Später im Herbst hol ich mir ne neue LCD Glotze&vieleicht noch einen Center dazu und die Eltax dann als Rearfiller, denn so Scheiße wie immer behauptet ist Eltax nicht.

Da ich in einem DDR Plattenbau wohne kann ich nicht laut aufdrehen deshalb müßen die neuen Lautsprecher keine Pegelmeister sein!Da ich bis auf Volksmusik so ziemlich alles höre sollten die Boxen zu jedem Stil passen und auch schon bei moderater Lautstärke guten Sound entwickeln.

Mein Wohnzimmer ist irgendwas zwischen 15-20Quadratmeter eine 1Raumwohnung DDR Platte vieleicht kennts jemand.

Zu welcher Box würdet ihr raten?


[Beitrag von Martin81* am 15. Mrz 2010, 23:51 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2010, 07:41

Martin81* schrieb:

Wie siehts mit dem Tiefgang aus?Die Elac gehen bis 44 runter - die Nubert nur bis 68 Meine alten Eltax schaffen immerhin 50hz.....


Woher weißt du das? Das sind die Werte vom Hersteller und die wenigsten davon sind ehrlich, bzw da fehlen elementare Zusatzinformationen. Von den 68 Nubert Hertz kann man mal als ehrlichen Wert ausgehen, die 44 von Elac sehe ich mal bissel enger und die 50Hz von den Eltax halte ich für nicht wirklich richtig.


Zu welcher Box würdet ihr raten?


Ich würde mal nach einer Heco Celan schauen. Je nach Raumgröße reichen dann evtl schon die 300er aus.
Martin81*
Neuling
#3 erstellt: 16. Mrz 2010, 12:07
Sind die Heco denn besser als die Elac&die Nubert?wenn ich ehrlich bin hab ich mich irgendwie auf die Nubert eingeschossen
Pilotcutter
Administrator
#4 erstellt: 16. Mrz 2010, 12:10

Martin81* schrieb:
wenn ich ehrlich bin hab ich mich irgendwie auf die Nubert eingeschossen :D


Dann go for it. ATM dazu und Du hast alles was Du brauchst!

Gruß. Olaf
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2010, 14:36

Martin81* schrieb:
Sind die Heco denn besser als die Elac & die Nubert?wenn ich ehrlich bin hab ich mich irgendwie auf die Nubert eingeschossen :D


Hallo,

Du kannst Nubert ja mit 4 Wochen Rückgaberecht kaufen. Dann würde ich aber auch mit der Elac od. anderen Kandidaten vergleichen, um zu sehen, was Dir besser gefällt. Über besser od. schlechter entscheidet sehr oft der persönliche Hörgeschmack. Die Elac hat auf jeden Fall in diversen Testen sehr gut abgeschnitten. Siehe auch

http://www.testberic...c_bs_63_p114582.html

Dort findet man auch, wenn man den Stereoplaytest anklickt, einen Vergleich mit der nuLine35. Ich denke, daß die Elac fürs gebotene Geld eine sehr gute Option darstellt. Aber das ersetzt keinen Hörtest, Du mußt selber hören & vergleichen.
Martin81*
Neuling
#6 erstellt: 16. Mrz 2010, 22:22
Das Problem ist das ich mir die Nubert momentan nur mit der Ratenzahlung leisten könnte und das wird wohl problematisch mit der Rückgabe wenn sie mir nicht zusagen

Aber egal ob Elac,Nubert oder Canton die sind allesamt sehr gut bewertet und auf jeden Fall eine enorme Steigerung zu meinen alten Eltax so das ich wohl das Risko eingehen kann, und mir die zulege die mir am besten gefällt-Optisch wie von den Bewertungen

Ein weiteres Problem ist das man das ATM bei eigentlich allen AVR nicht einsetzen kann aber ich irgendwo gelesen das bei meinem Yamaha RX-V765 dank Preout möglich ist,stimmt das?


[Beitrag von Martin81* am 16. Mrz 2010, 22:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Cl 82 vs BS 63
GreenLizzard am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  2 Beiträge
Canton Karat 720 vs Nubert nuLine 32 vs Nubert nuBox 381
karxxx am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  9 Beiträge
kaufberatung Lautsprecher: Nubert vs Elac vs Visaton
currymuetze am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  10 Beiträge
Canton GLE 430 oder Elac BS 63?
leife am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Cambridge Audio + Nubert nuLine 32
Peter_Reiter am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  7 Beiträge
Nubert nuBox 381 vs. Nubert nuLine 34
twin-ma am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  38 Beiträge
Nubert NuVer 4 oder Elac BS 184?
Shaker am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  6 Beiträge
Verstärker / Receiver für Nubert NuLine 32
thanatos511 am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  9 Beiträge
ELAC BS 244 vs. VA Haydn Grand
cocoonair am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  2 Beiträge
ELAC BS 243 vs. ASW Genius 100
nicknames am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Nubert
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 126 )
  • Neuestes MitgliedArne_Flamm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.423