Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für TV & Sound max. 2500€

+A -A
Autor
Beitrag
Aleph_0815
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2010, 14:16
Hallo,

könnt ihr mir hier bitte weiter helfen.... ich benötige eine kaufberatung!
ich suche ein tv gerät möglichst 50-52" lcd oder led kein plasma denk ich mal und eine soundanlage mit ordentlichen bass
ich schaue gern action filme und die musikrichtung ist metal (zb. rammstein, epica)

bis jetzt hab ich noch
tv sony kv32fq86
receiver yamha rx-v480
kassette yamaha kx-w482
cd-wechsler sony cdp-c545
kabelreceiver dbox2 sagem
boxen magnat vector5
center yamaha ns-c60
rear yamaha ns-e60

suche

tv??? (vielleicht sony)
Sound ??? (vielleicht yamaha)(soundpanele)
boxen??? (vielleicht magnat)
marcus 800 ( oder gibts da ne bessere lösung für musik und dvd)
dbox2 sagem ( oder gibts da ne bessere lösung für sky)

und ausgeben wollte ich so in die 2500euro gesamt, kann aber ah günstiger sein...grins
max: tv 1500 und sound 1500 eu

ich bin aber nicht marken (sony,yamaha,magnat) gebunden..... bin auch für andere vorschläge offen....


kann ich oder sollte ich welche von den oberen genanten komponenten behalten oder sollte ich sie verkaufen....
wenn ja wie liegen da so die preise????


für eine beratung wäre ich sehr dankbar


danke Aleph
Peter1
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2010, 09:43
Hi Aleph

Du hast eine komplette Audio-/Video-Anlage (nur ein Sub scheint zu fehlen) und willst das Ganze auswechseln, richtig?

Da kommt doch die Frage "warum genau"? Dazu gibts nur eine Info: "ordentlicher Bass". Das ist (zu) wenig.

Zweitens hat doch der TV keinen Einfluss auf das Audio-Equipment; das ist IMHO getrennt zu behandeln. Aber für den TV bist Du hier nicht in der richtigen Rubrik! - Vielleicht ein Grund, weshalb wenig Echo hier.

Gruss Peter
HausMaus
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2010, 09:55
hallo ,

wie ist es den mit gebraucht ?

Aleph_0815
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2010, 12:11
Ja zu gebrauchten sachen würde ich auch ja sagen.... ich hatte schon mal geschaut.... es gibt auch sehr gute gebrauchte sachen....da bin ich offen.....
mehr und richtig bass wäre richtig gut.... leider hat mein verstärker keinen sub ausgang....
und ich wollte schon nen versärker wo hdmi drüber läuft.... sowas wie Yamaha RX-V 1065 günstiger und gebraucht würde ah gehen....
und bei meinen standboxen.... weiss ich net ob die mit dem heutigen standart noch mithalten können....
ne idee war von mir schon nur die lautsprecher in den boxen zu wechsel....macht das sinn????

danke aleph
HausMaus
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2010, 13:31
oki , na dann !

dieses modell finde ich sehr gut und sollte dir auchgefallen.

auf der yamaha seite kanst du dir die bda durchlesen .

preis würde ich nach verhandeln.

http://neu.hifi-foru...hl=yamaha&postID=0#0

dazu würde ich mir die ns-525 holen sowie den ns-c 525.

da bist du immer noch unter 2000,- und hättest noch die möglichkeit für einen grossen sub z.b. YST-SW 1500 der ist für filme sehr gut.

Peter1
Stammgast
#6 erstellt: 28. Mrz 2010, 15:13
Sorry, aber auch für Surround ist dies nicht die richtige Rubrik!

Und da der TE keine Infos hinsichtlich Klangmangel der bestehenden Anlage oder allfälliger Raumakustik-Problemen angibt, sind Second Hand-Empfehlungen unerhört zielführend, eignen sie sich doch besonders fürs Probehören ...

Gruss Peter
Aleph_0815
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Apr 2010, 10:48
leider komm ich nur am we dazu hier zu texten....

ich bedanke mich für eure hilfe.... aber ich muß ja mit meinem geld auch etwas sparsam um gehen.....

dashalb bitte ich euch bei den vorschlägen den finazbereich zu berücksichtigen....
wie schon gesagt ich bin nicht marken gebunden... ich würde auch receiver, boxen, sub, auch von anderen herstellern nehmen.....

und so soll die neue anlage aussehen....


receiver:
yamha rx-v480 ( wollte ich behalten zur weiteren beschallung von bad, küche, da ein verkauf net viel bringt)

yamaha rx-v3800 ist zwar finanziell ganz schön krass, oder gibts da ne bessere preisliche lösung, wo der receiver auch min 4 hdmi eingänge hat, nen ordendlichen bass wieder geben kann und wenn möglich noch usb anschluß, ich brauch ja was für die nächsten paar jahre...

kassette:
yamaha kx-w482 ( wollte ich auch behalten, da ein verkauf net viel bringt)

cd-wechsler:
sony cdp-c545 um cd´s anzuhören völlig ausreichend, und die meiste musik wird dan eh von festplatte kommen....

kabelreceiver:
dbox2 sagem und wird spärer mal durch ein hd mit hdmi ersätzt

mediacenter:
markus 800 (das teil steht zur zeit auch ganz oben in meiner wunschliste, oder hat einer ne bessere idee ( preis / leistung????

subwoofer:
yamaha yst-sw1500 (oder könnt ihr mir da was günstigeres, empfehlen..... im net ist ja viel zu lesen von zb, nubert aw550 / 880 oder auch infinity zb hps 500
ich würde ah magnat nehmen oder andere marken... halt ordentlich radau für weniger geld)

boxen:
magnat vector5 (wollte ich austauschen gegen jbl northidge e 80 oder magnat monitor supreme 1000 / 2000, der kaufpreis pro box sollte max 200eu betragen...
was haltet ihr von der idee... eine weitere idee wäre auf höher wertigere gebrauchte boxen zu gehen um den preis zu halten.... macht das sinn oder ist neu und günstiger besser????)

center:
yamaha ns-c60 ( wollte ich gegen einen magnat monitor supreme 250, oder heco victa center, oder jbl ec 25 der kaufpreis sollte max 120eu betragen... was haltet ihr von der idee... eine weitere idee wäre auf höher wertigere gebrauchten center zu gehen um den preis zu halten.... macht das sinn oder ist neu und günstiger besser???? und merkt man den tausch klanglich????

rear:
yamaha ns-e60 ( muss man die tauschen bzw sollte die man tauschen.... zb gegen magnat oder andere ich wollte dafür max 200 für 2 rear ausgeben....was haltet ihr von der idee... eine weitere idee wäre auf höher wertigere gebrauchte rear zu gehen um den preis zu halten.... macht das sinn oder ist neu und günstiger besser???? und merkt man den tausch klanglich????

unterm strich zusammen gerechnet
receiver gebraucht 800eu
boxen sound plus sub rund 1000eu

lohnt das sich ??? was wäre zu verbessern?????
über vorschläge bin ich sehr sehr dankbar....
bitte beantwortet mir die einzelnene faktoren von receiver bis rear.....
vielen vielen dank im vorraus

frohe ostern

Aleph
HausMaus
Inventar
#8 erstellt: 02. Apr 2010, 11:22
amaha rx-v3800 ist zwar finanziell ganz schön krass,

?

was denkst du was so einer kostet ?

Aleph_0815
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Apr 2010, 12:53
neu so denk ich mal 1400-1600 und gebraucht so 700-900..... deswegen gebraucht......
HausMaus
Inventar
#10 erstellt: 02. Apr 2010, 13:39

Aleph_0815 schrieb:
neu so denk ich mal 1400-1600 und gebraucht so 700-900..... deswegen gebraucht......


der uvp ja aber im abverkauf teilweise schon neu für 1000,- zu bekommen .

gebraucht ist es verhandlungssache 700,- bis .

wenn ich keinen 3800 hätte würde ich mir so ein 3900 an land ziehen.

da ich aber einen habe und sehr zufrieden bin will ich nix anderes mehr .

Aleph_0815
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Apr 2010, 14:34
danke dir aber auch sony soll ja net schlecht sein.....
und was hältst du von den restlichen komponenten ....
was muß bei den lautsprechern noch verändert werden....???
HausMaus
Inventar
#12 erstellt: 02. Apr 2010, 14:41
also wenn du mich so fragst würde ich mir ein paar andere front ls zulegen z.b. ns-525.

probehören und ?

denke du wirst sie behalten .

dann sehen wir weiter .

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 2.1 System max. 2500 Euro
Alex_94 am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  6 Beiträge
Anlagen Kaufberatung für 2500€
Klangliebhaber am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  41 Beiträge
Kaufberatung: Wohnzimmer-Sound
Freymuth am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  18 Beiträge
Verstärkerempfehlungen bis max 2500?
Marc_77 am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecher max. 2500?
Luune am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  56 Beiträge
Suche Sound für LG TV
fear-factory am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  9 Beiträge
Einsteigerboxen für TV-Sound gesucht
Mario_BS am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  8 Beiträge
TV SOUND SYSTEM
ultras664 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung Boxen & Verstärker - Max. 4000?
bondzio am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung LS/SW für LG TV + PS3
kgo_ am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • JBL
  • Sony
  • Infinity
  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedI.P.Freely
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.975