Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ultima 60 zusätzlich zum Teufel Motiv 6 Set?

+A -A
Autor
Beitrag
Ascian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2010, 18:25
Hallo zusammen,
habe mir vor ein paar Monaten das Teufel Motiv 6 Set zugelegt und war bzw bin bis jetzt sehr damit zufrieden was die heimkino Qualitäten betrifft aber leider kommen sie was den Musikbereich betrifft schnell an ihre Grenze. Grade weil ich gerne sehr basslastige House-Mukke höre. Also wollte ich ma fragen ob es sich lohnen würde sich diese zuzulegen.
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2010, 18:36
Meiner Meinung nach nicht, bei Hifi-Lautsprechern sollte der erste Gedanke nicht zu Teufel gehen.

Aus welcher Gegend kommst du zwecks Händlerempefhlung?

Und wie hoch ist dein Budget?

Ein paar Angaben zum Raum und den Stellmöglichkeiten wären auch nicht schlecht.


[Beitrag von Erik030474 am 30. Mai 2010, 18:36 bearbeitet]
Ascian
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2010, 18:38
Also ich komme aus dem Raum Mainz.
Zimmer sind so kanppe 30 m² wobei ich aber zum beschallen nur die Hälfte in Anspruch nehme.



Stellplatz ist genügend vorhanden


[Beitrag von Ascian am 30. Mai 2010, 18:39 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2010, 18:43

Ascian schrieb:
Also ich komme aus dem Raum Mainz.
Zimmer sind so kanppe 30 m² wobei ich aber zum beschallen nur die Hälfte in Anspruch nehme.



Stellplatz ist genügend vorhanden


Kenne in dem Raum nur:
www.die4helden.de

Und etwas weiter weg (Mannheim):
www.hirsch-ille.de

Budget?
Ascian
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2010, 18:45
Achso hab ich ganz vergessen joa so rund 400 würde ich sagen
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2010, 18:58
Ascian
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Mai 2010, 19:10
Mhh joa das sieht auch gut aus.
Jetzt habe ich nur noch ein kleines Prob.
Betreibe mein Motiv 6 im mom mit einem Onkyo sr507 und muss mir für die Stereolautsprecher einen Vollverstärker zulegen aber dieser sollte nicht die Welt kosten wenn es geht...
Dachte da an den "Onkyo-A-9155". Der Av Receiver hat zwar die Funktion 2 Zone aber diese ist nicht wirklich der knaller zum ansteuern von reinen Stereols
Moe78
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2010, 19:18
Der Onkyo wäre ok, ein Pioneer vielleicht auch was, oder ein kleiner Denon. Hirsch Ille hat momentan ein paar Aussteller. Und die Magnat Quantum 605 auch, sehr gutes P/L-Verhältnis ...
Oder die Heco Metas 500, auch sehr zu empfehlen...


[Beitrag von Moe78 am 30. Mai 2010, 19:21 bearbeitet]
Ascian
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mai 2010, 19:20
Ehmm hatte ich doch oben geschrieben
Onkyo SR 507
Ascian
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Mai 2010, 19:25
Joa eine Empfehlung nach der anderen.
Aber der Onkyo würde alleine gut zu seinem AV PArtner passen

Muss mal ganz dumm fragen was habt ihr denn gegen die Ultima 60? Die werden doch fast überall gelobt?
Moe78
Inventar
#11 erstellt: 30. Mai 2010, 19:26
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht.
Ascian
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Mai 2010, 19:28
Also sind die zu teuer oder wie?
Wie äußert sich das denn?
Kenne mich nicht so gut aus. Was müssten sie denn besser können. Joa aber kann mir gut vorstellen das man auch den Namen mitzahlt...
Moe78
Inventar
#13 erstellt: 30. Mai 2010, 19:35
Wie gesagt, ich würd sie nicht kaufen, aber es scheint so, als wolltest DU das unbedingt...
Meine Empfehlung wären die Heco Metas 500, hervorragend, sind Ausläufer und waren mal viel teurer...
Ascian
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Mai 2010, 19:36
Nee sry das ist nicht meine Absicht.
Möchte nur verstehen was dann an anderen besser ist.

Also die Hecos stehen für 444 im Ebay. Und da würde dann auch der Onkyo-A-9155 langen? Wie gesagt ich höre gerne sehr basslastig.


[Beitrag von Ascian am 30. Mai 2010, 19:45 bearbeitet]
Ascian
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 31. Mai 2010, 12:01
HAllo nochmal.
war heute vormittag mal im MM und da haben die , die Magnat quantum 507 für 179 da stehen. Wäre das was?
<gabba_gandalf>
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mai 2010, 12:18
Stück oder Paar?
Wahrscheinlich eher Stück.
Ich würde dann eher die Quantum 605 nehmen, wie schonmal gesagt wurde, top P/L-Verhältnis
Was auch vllt. noch was wäre: http://www.hirschill...hwarz---Stueck-.html
Gruß
Sebastian
Moe78
Inventar
#17 erstellt: 31. Mai 2010, 12:21

Ascian schrieb:
HAllo nochmal.
war heute vormittag mal im MM und da haben die , die Magnat quantum 507 für 179 da stehen. Wäre das was?

Auch gut, Preis ist ok, im Netz aktuell 20€ teurer...
Hast Du die auch gehört??
Ascian
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Mai 2010, 14:16
Das is leider das Manko die Spezies da haben die LS nur an AV Receivern hängen...
Hab dann mal gefragt ob ich die ma im Stereomodus mit einem Vollverstärker hören kann unter richtig druck. Aber darauf kahm dann nur , nee sry haben keine VOllverstärker.
Ist schon eine klasse Leistung...
Naja was will man machen
Moe78
Inventar
#19 erstellt: 31. Mai 2010, 21:31
Das wichtige ist, dass dir die Art der LS taugt, egal ob am AVR oder am Vollverstärker. Mir gefallen z.B: Canton GLE gar nicht, andern schon. Darum ging es mir...

Bei Elektrowelt24 gibt'S derzeit meinen Pioneer A-A9J Stereoverstärker günstig (Hammerteil, eigentlich 1000€...)
Ascian
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 31. Mai 2010, 21:44
Hammer das ist mal eine Aussage nach meinem Geschmack.
Finde auch das auch alles zusammen passen muss was die Optik betrifft.
Ich denke wenn werde ich mir wir oben genannt einen Onkyo 9155 kaufen zusätzlichen zu meinem AV. Die ergänzen sich schön
Naja denke mal das ich mich dann doch ma in der nächsten zeit ins Auto schwinge und die Stunde fahrt in kauf nehme und nach Ludwigshafen zu Hirsch un Illi fahre und Probehöre.
Das ist einfach das beste.
Da helfen auch 1000 Foren nichts. Einfach selber hören
Moe78
Inventar
#21 erstellt: 31. Mai 2010, 22:10

Ascian schrieb:
Hammer das ist mal eine Aussage nach meinem Geschmack.
Finde auch das auch alles zusammen passen muss was die Optik betrifft.
Ich denke wenn werde ich mir wir oben genannt einen Onkyo 9155 kaufen zusätzlichen zu meinem AV. Die ergänzen sich schön
Naja denke mal das ich mich dann doch ma in der nächsten zeit ins Auto schwinge und die Stunde fahrt in kauf nehme und nach Ludwigshafen zu Hirsch un Illi fahre und Probehöre.
Das ist einfach das beste.
Da helfen auch 1000 Foren nichts. Einfach selber hören :)

So ist es!
Aber der Onkyo muss nicht zu Deinem AVR passen, die Ausstattung und Leistung muss zu deinen neuen LS passen! Leg Dich nicht vorher schon zu fest, kleiner Tipp...

Und nimm ne eigene CD mit Lieder, die DU gut kennst, mit, zum Probehören...
Ascian
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 31. Mai 2010, 22:59
Jepp das werde ich:)
Dein System ist ja auch nicht von schlechten Eltern.
Würde ich auch nehmen.
Hast du zu den Metas auch noch nen zusätzlichen bass?
Moe78
Inventar
#23 erstellt: 31. Mai 2010, 23:29
Dankeschön, bin auch sehr zufrieden...
Du meinst einen Subwoofer? Ja, mein Wharfedale Powercube DX 12+. War mal bei 700€, hab ihn als Ausläufer für 200€ gekauft, hier: MConcept
Ascian
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 01. Jun 2010, 07:58
Hehe du wirst jetzt lachen aber habe gstern ma eine Weile gegrübelt ob diese Investition wirlklich sinn macht.
Und dann hat auf einmal so eine kleine Stimme gesagt:
Kauf dir das " System 5 THX Select 2 "Cinema-Set 5.2"
Ach das ist alles nicht so einfach

Was hat denn schein Schätzchen so ca an Kosten verschlungen?
Moe78
Inventar
#25 erstellt: 01. Jun 2010, 09:25
Meinst Du, was ich für das ganze System insgesamt gezahlt habe?
Ascian
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 01. Jun 2010, 10:22
Jeppa
Moe78
Inventar
#27 erstellt: 01. Jun 2010, 11:09
Das kommt per PM...
Ascian
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 01. Jun 2010, 12:22
Mhh also hast du auch THX wenn ich das richtig sehe.
Ist das denn wirklich so viel besser und lohnenswert zu kaufen gegenüber normalem DD oder HD DTS?
Moe78
Inventar
#29 erstellt: 01. Jun 2010, 15:58
Das missverstehst Du. THX ist kein Tonformat wie DD oder DTS und Co...
Das ist nur ein Mindeststandard, google es mal...
Ascian
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 02. Jun 2010, 10:15
So Teufel sind jetzt sicher aus dem Rennen
Hab ma den Support angeschrieben von denen und die meinten für elektronische Musik eignen die sich nicht.

Sach ma schon ma das Theater Hybrid 3 gehört?
Moe78
Inventar
#31 erstellt: 02. Jun 2010, 12:06
Nein. Warum muss es unbedingt Teufel sein? Wenn, dann kannst doch relativ unkompliziert daheim testen und bei Nichtgefallen zurückschicken...
Ascian
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 02. Jun 2010, 14:35
Mhh weis auch nicht aber die Systeme sprechen mich einfach so von allem an und liegen alle so im preislich möglichen Rahmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative Teufel Ultima 60
Bernman am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Günstiger Verstärker für Teufel Ultima 60?
Rotciv1403 am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  16 Beiträge
Teufel Ultima 60 - Welche Kabel brauche ich ?
nokialove am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Pioneer VSX-920-K + Teufel Ultima 60 ?
michi317 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Marantz SR5023 + Teufel Ultima 60 für Anfänger
stauferer am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 60 oder Heco Victa 700
Fatalii am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  5 Beiträge
teufel ultima 60?
Powerbox3500 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 60 Überlegungen
Audio-Pro am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  27 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs. Teufel C 200 USB
TasteOfMyCheese am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  3 Beiträge
passender Verstärker für (6 Superhelden Ultima® 40 Surround "5.1-Set")?
Mazombie am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Canton
  • Magnat
  • Stax
  • KEF
  • Heco
  • SEG
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.100