Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DRA-700AE o. Yamaha RX-497 o. RX-797 ???

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 01. Jun 2010, 10:34
Hi Pro's,

hab mir den DRA-500AE raugesucht. Erstmal, was haltet Ihr davon? Wäre ein Anderer in diesem Preissegment besser?

Dann würde ich noch ein Paar Tipps bzgl. Boxen benötigen, was passt dazu? Budget 400 - 700 Euro. Musikvorlieben, Reggae und PunkRock, Wohnzimmer 30 m³, Boxen würden ziemlich an der Wand stehen.

Thx
Manu
TShifi
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jun 2010, 10:44

bieberstall schrieb:
Hi Pro's,

hab mir den DRA-500AE raugesucht. Erstmal, was haltet Ihr davon? Wäre ein Anderer in diesem Preissegment besser?

Dann würde ich noch ein Paar Tipps bzgl. Boxen benötigen, was passt dazu? Budget 400 - 700 Euro. Musikvorlieben, Reggae und PunkRock, Wohnzimmer 30 m³, Boxen würden ziemlich an der Wand stehen.

Thx
Manu


Wenn du einen Receiver brauchst ist der Denon eine gute Wahl.

Eine "ernsthafte" Alternative wäre der Yamaha: http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=379847

http://www.hifi-regler.de/shop/yamaha/yamaha_rx-797-171505-sw.php
http://www.yamaha-online.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=2

Zu den Lautsprechern; der Markt ist groß.

Da hilft nur erst mal Hören gehen und den pers. Geschmack herausfinden.

Preis/Leistungs Empfehlungen wären z.B.: KEF IQ7 http://www.hifi-im-h...echer/KEF-iQ7SE.html
, Klipsch RF62 http://www.redcoon.d...d/1004/refId/basede/
http://www.stereo.de/index.php?id=277

oder:
http://www.hirschill...ta-700--Stueck-.html



[Beitrag von TShifi am 01. Jun 2010, 10:55 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 01. Jun 2010, 10:57
Yamaha wäre auch meine Alternative gewesen. Ich hab mir allerdings den 497ner rausgesucht.

Habe gerade gesehen, dass der Denon DRA-500AE garkeine Multi-Room Funktion hat, würde also demnach den DRA-700AE benötigen!?

Wie sieht es im Vergleich zwischen Yamaha RX-497 und dem RX-797 aus? Welche wichtigen Funktionen hat der 797ger den der 497ger nicht hat? (hab mir die Vergleichsliste im I-Net ausgedruckt, werde aber aus den Fachbegriffen nicht richtig schlau) und wie steht der 797ger wiederum im Vergleich zum dem DRA-700AE?

Greets
Manu
MaxG
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jun 2010, 11:37
Der TX-797 hat eine CD/DVD Direktverstärkung, eine getrennte Vor-/Endstufe von der man die Brücke entfernen kann und etwas mehr Ausgangsleistung und bietet 2 Zonen und eine Zonen Fernbedienung.

Du kannst also den Verstärker nur als Vorstufe, also um Eingänge zu wählen und die Lautstärke zu regeln, nutzen und von einer anderen Endstufe verstärken lassen oder umgekehrt den Verstärker nur als Endstufe zu verwenden und Eingang und Lautstärke an einer eigenen Vorstufe einstellen.

Die Direktverstärkung für CD/DVD bedeutet nur dass für den CD/DVD Eingang ein spezieller Modus eingeschaltet werden kann, um den Signalweg kurz zu halten um die Qualität nicht zu beeinflussen, dabei werden die Wahlschalter und die Tonregler umangen. Eine ähnliche Funktion haben beide, den Pure Direct Schalter, dieser umgeht auch die Klangregelung und schleift das Signal dann von einem belibigen Eingang direkt zum Verstärker.

Schadet wohl nicht, ist aber vielleicht auch eher eine Spielerei.

Mit den 2 zonen kann man ein zusätzliches Lautsprecherpaar und einen zusätlichen Fernbedienungsempfänger anschließen, um einen anderen Raum zu versorgen und das Gerät auch von diesem aus steuern zu können.

Zusätzlich ist eine Zonen Fernbedinung dabei, mit dieser man die Zonen steuern kann.
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 01. Jun 2010, 13:25
Die Zonen-Thematik ist mir soweit klar, dass möchte ich ja auch so machen, zwecks Wintergarten.

Jetzt stellt sich also die Frage Yamaha 797 oder Denon 700?

Wobei ich den Yamaha 497 auch nehmen könnte, der hat die Zonenaufteilung!? aber nicht die Direktverstärung (wobei ich dich nicht benötige)
TShifi
Stammgast
#6 erstellt: 01. Jun 2010, 13:33

bieberstall schrieb:
Die Zonen-Thematik ist mir soweit klar, dass möchte ich ja auch so machen, zwecks Wintergarten.

Jetzt stellt sich also die Frage Yamaha 797 oder Denon 700?

Wobei ich den Yamaha 497 auch nehmen könnte, der hat die Zonenaufteilung!? aber nicht die Direktverstärung (wobei ich dich nicht benötige)


Der 497 hat aber auch einen Pure-Direct-Schalter.

Alerdings auch weniger Leistung.

Ich würde den 797 nehmen, der ist das wertigere Gerät.

Der 497 ist nicht schlecht, aber der Preisunterschied ist nicht so groß zum 797, gerade mal ca. 80 Euro.

Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 01. Jun 2010, 13:47
Gut auf Leistung kommts mir nicht so an (Nachbarn, Hellhörigkeit) und die 80 Öcken könnt ich dann wieder mehr für Boxen ausgeben.

Soderla, wie siehts mit Denon 700 vs. Yamaha 497 aus?
Micha125
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jun 2010, 13:48

Ich würde den 797 nehmen, der ist das wertigere Gerät.

Der 497 ist nicht schlecht, aber der Preisunterschied ist nicht so groß zum 797, gerade mal ca. 80 Euro.


2x
TShifi
Stammgast
#9 erstellt: 01. Jun 2010, 14:12

bieberstall schrieb:
Gut auf Leistung kommts mir nicht so an (Nachbarn, Hellhörigkeit)


Leistung ist nicht nur Pegel.

Der 797 ist anders aufgebaut und die Mehrleistung wird sich auch deutlich am Klang bemerkbar machen. Gerade im leisen Bereich ist ausreichend Leistung notwendig um die angeschl. Lautsprecher auch bei Spitzen ausreichend zu versorgen. Die Stromlieferfähigkeit von Amps hat entscheidenten Einfluß auf den Klang. Und die 80 Euro holst du beim Kauf der LS auch so raus. Schau dir mal die oben von mir vorgeschlagenen KEF IQ7 an. In Verbindung mit dem 797.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DRA-700AE o. RX-479 + Boxen
Solid1 am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  3 Beiträge
Denon DRA-700AE oder Yamaha RX-797 ? ? ?
PoloPower am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  37 Beiträge
Yamaha RX-797 vs. Denon DRA-700AE
g60 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  13 Beiträge
Denon DRA 500 o. Yamaha RX-397?
am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  4 Beiträge
Yamaha RX 497 oder RX 797?
dissident am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  37 Beiträge
Yamaha RX-497 oder RX-797?
Highway61 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  7 Beiträge
Yamaha RX-397/497 oder Denon DRA-500AE
lanos am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  3 Beiträge
RX-797 oder AX-497
ChristopherHH am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha R-S500 o. DENON DRA-500AE ?
am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  10 Beiträge
Stereo-Receiver: Yamaha RX 497 oder RX 797 (klanglicher Unterschied)
beagle83 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Heco
  • KEF
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBlacksmoore
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.510