Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SUCHE: Kassettendeck (o.ä.) dass nur EINMAL umdreht

+A -A
Autor
Beitrag
zuyvox
Inventar
#1 erstellt: 24. Jun 2010, 00:10
Hallo Ich habe ein kleines Problem:

Ich höre liebend gern Hörspiele zum Einschlafen. Viele dier Stücke habe ich auf CD, viele auf Kassette.
Eine CD kann am Abend ganz durchlaufen und ich schlafe währenddessen irgendwann ein.
Eine Kasette stoppt für gewöhnlich nach der Hälfte, und das ist mir meist zu kurz. Aufstehen und umdrehen will ich dann aber auch nicht mehr...

Ein Kasettendeck mit Autoreverse sorgt, ähnlich wie CDs die mit MP3s gefüllt sind dafür, dass ich das Hörspiel noch höre, wenn ich morgens aufwache.

Als ich Kind war, (ist nicht lange her) hatte ich eine Anlage, (so ein Plastikwürfel von Philips, wie sie Ende der 90er modern waren, mit erstaunlich sattem Klang) welche die Kasette auf Wunsch nur EINMAL umdrehte und dann stoppte.

Und genau das will ich jetzt wieder haben. Nur würde ich mir eben ungern so einen Klotz ins Zimmer stellen, da ich hier bereits über ausreichendes HiFi verfüge (siehe Profil) Mein Denon Kasettendeck kann alles, nur kein Autoreverse....

Deshalb brauche ich, nur für meine Kasetten, ein möglichst günstiges gerät, welches die Kasette nur EINMAL umdreht.

Sowas steht nicht in den Beschreibungen die man im Internet findet, deshalb sind hier wohl die persönlichen Erfahrungen von euch gefragt.

Ob es sich bei dem Gerät am Ende und eine kleine Kompaktanlage oder einen einfachen Kasettenrekorder handelt ist mir egal.

Ich bin da flexibel. Auch klanglich habe ich keine Ansprüche.

Preislich sollte sich der Spaß unter 150 Euro bewegen.

Gruß
Zuy
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jun 2010, 18:24
Hallo,

mein Yamaha K 700 kann das

Gruss
mgki
Inventar
#3 erstellt: 24. Jun 2010, 18:26
Hallo!

Die größeren Nakamichi Decks haben eine einstellbare Autoreverse-Funktion.
Wäre für deinen Zweck aber wohl übertrieben.

Letzte Woche habe ich mir eine gebrauchte Kompaktanlage Aiwa XR-EM57 für die Arbeit zugelegt. Die kann das auch.

Die einfachste Lösung wäre aber eine x-beliebige Kompaktanlage mit Autoreverse und Sleep-Timer.
Damit kannst du eine gewünschte Zeit eingeben,nach der sich die Anlage komplett ausschaltet.
So reduzierst du sogar noch deine Stromkosten.

Gruß

Stefan
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jun 2010, 18:33
Oder aber zu deinem vorhandenen Kassetendeck dieses hier dazu:
http://www.technikdi...-watt-pid361641.html
Vllt am günstigsten.

Gruss
mgki
Inventar
#5 erstellt: 24. Jun 2010, 18:51
Sein Denon hat aber kein Autoreverse...
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 24. Jun 2010, 19:27

Die einfachste Lösung wäre aber eine x-beliebige Kompaktanlage mit Autoreverse und Sleep-Timer.
Damit kannst du eine gewünschte Zeit eingeben,nach der sich die Anlage komplett ausschaltet.

Darauf bin ich ja noch gar nicht gekommen!!!!
Das ist eine gute Idee


Oder aber zu deinem vorhandenen Kassetendeck...

Das hat ja kein Autoreverse...


Gruß
Zuy
anymouse
Inventar
#7 erstellt: 25. Jun 2010, 07:07
Ich meine, mein altes Kenwood-Doppelkassettendeck hatte auch so eine vertsellbare AutoReverse-Funktion (Ohne, einmal umdrehen, Dauerbetrieb).

Wenn ich wieder zuhause bin, schau ich mal in der Abstellkammer nach
Passat
Moderator
#8 erstellt: 25. Jun 2010, 09:52
Fast alle Autoreverse-Tapedecks haben eine einstellbare Autoreverse-Funktion: nicht umdrehen, einmal umdrehen, permanent umdrehen.
Wobei meist das permanent umdrehen auch nicht wirklich permanent ist, sondern je nach Gerät nur um die 10-15 mal stattfindet.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kassettendeck
alligator am 09.12.2002  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  27 Beiträge
Kassettendeck
herbert62 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  24 Beiträge
Suche av-verstärker o.ä.
rulestar am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Hilfe bei Kaufentscheidung Kassettendeck
CaptainPicard21 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  14 Beiträge
Plattenspieler/Boxen/Verstärker/Kassettendeck
MrSatan am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  2 Beiträge
tapedeck kassettendeck kaufberatung
JohnnyRa am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
Suche ein Kassettendeck
Bierbad am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  5 Beiträge
Suche ein gescheites Kassettendeck !
Andreas456 am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  45 Beiträge
Suche Kassettendeck und Subwoofer
tormentor_666 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  6 Beiträge
Aktive Lautsprecher o.ä.
derolfus am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.548