Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


von schweikert ja /nein?

+A -A
Autor
Beitrag
exzessone
Stammgast
#1 erstellt: 23. Sep 2010, 11:49
hi an alle


also endlich habe ich meine bose 321 bei ebay verkauft bekommen für stattliche 538 euro:-)
habe mir mittlerweile auch schon den marantz pm5003 gekauft.
doch jetzt steh ich in der zwickmühle:

soll ich, zu denen ich anfangs tendierte, mir die kef iq3 holen oder die "von schweikert vr1100"?
also zu googlen gibts bei den vr1100 nicht viel!
also so high end bin ich noch nicht als zu wissen, was eine:

1" ferrofluid kühlung und einen diplonaren 1" nach hinten schießender hochtöner ist!
oder mylar kondensatoren auf der hochtönerschaltung, oder oder oder!

bitte um hilfe!!!

ich will doch nur musik hören
xutl
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2010, 11:51
Nimm die Schweikert.
exzessone
Stammgast
#3 erstellt: 23. Sep 2010, 11:58
okay?!

aber kann mir vielleicht einer erklären was diese ganzen fachbegriffe bedeuten?! also ich hab eigentlich schon n bisschen ahnung aber da zeigt mein kopf error!
Meischlix
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2010, 11:59
Hi,

na nun scheint es ja zu klappen

Da wird Dir keiner wirklich weiterhelfen können. Geh einfach mal in die Elektronikmärkte und hör Dich etwas um. Ansonsten wirst Du nach und nach immer mehr potentielle Kandidaten im Netz ausspüren, aber letztlich zählt nur Dein persönlicher Hörgeschmack.

Grüße
Meischlix
exzessone
Stammgast
#5 erstellt: 23. Sep 2010, 12:02
und wird der klang, vorallem der RAUMKLANG besser sein als bei dem bose system?!

"an alle bose hasser: bitte eine unparteische antwort :-)"
exzessone
Stammgast
#6 erstellt: 23. Sep 2010, 12:04
JA GOTT SEI DANK:-D ich weiß nicht was ich die ganze zeit falsch gemacht habe^^
dawn
Inventar
#7 erstellt: 23. Sep 2010, 12:38

Nimm die Schweikert.


Und warum?
xutl
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2010, 13:02
Hier wird so oft kef empfohlen, da dachte ich mir, daß im Sinne eines ausgewogenen Empfehlungsverhalten auch mal die Exoten eine Chance verdient haben.
Meischlix
Inventar
#9 erstellt: 23. Sep 2010, 13:05
LOL!!!
xutl
Inventar
#10 erstellt: 23. Sep 2010, 13:07
dawn
Inventar
#11 erstellt: 23. Sep 2010, 14:17
Oje, ein Foren-Clown. Und von solchen Posts hast Du schon über 7000 hier rausgehauen?
exzessone
Stammgast
#12 erstellt: 23. Sep 2010, 16:15
dawn was empfielst du mir denn?
dawn
Inventar
#13 erstellt: 23. Sep 2010, 16:27
Die KEF sind schon gut und passen auch gut zum Marantz. Aber es gibt natürlich jede Menge Alternativen (vielleicht auch die von Schweikert, ich habe nur noch nie von denen gehört, aber das muß nicht unbedingt was heißen).

Wie groß ist denn der Raum und welche Musik wird vorwiegend gehört? Welches Budget maximal? Sollen die frei auf Ständern stehen oder im Regal? Wo kommst Du her? Vielleicht kann man Dir einen Händler in der Nähe zum Probehören empfehlen.
dawn
Inventar
#14 erstellt: 23. Sep 2010, 18:16

bringt dich das weiter?


Nein. Die Marketing-Abteilung von von Schweikert hat sich da einen lustigen Text ausgedacht. Und vom Ansehen der Box und des Diagramms kann man auch nichts über Klang und Verarbeitung sagen.

Die KEFs sind eher "Schönspieler", gute Lautsprecher, aber ich mir nicht sicher, ob es die richtigen für Deine Anforderungen sind.



ich wohne in heinsberg und meines erachtens nach gibts es hier nicht wirklich "den fachhändler meines vertrauens:-)"


Direkt in Heinsberg vielleicht nicht, aber ich meine, es würde sich für Dich lohnen, mal nach Willich zu Schluderbacher zu fahren, das sind ca. 60 km über die Autobahn, da bist Du ruckzuck da.

Die haben mehrere Hörräume mit den verschiedensten Lautsprecher, u. a. auch die KEF iQ. Die kannst Du Dir dort mit Deiner mitgebrachten Musik anhören. Vielleicht auch mal Klipsch im Vergleich hören, könnte event. eher was für Dich sein. Schluderbacher hat aber auch eine vernünftige Beratung vor Ort. Wenn Du es einrichten kannst, fahr innerhalb der Woche tagsüber hin, dann ist es nicht so voll da. www.hifi-schluderbacher.de
exzessone
Stammgast
#15 erstellt: 24. Sep 2010, 13:06
hmmm! jetzt hab ich noch nen LS im auge! was ist den mit den KLIPSCH synergy F3?

also hauptsächlich suche ich nach LS die auch basstechnisch was zu bieten haben!
und das ding ist ist steh halt auf die 321 von bose weil die so super den center ersetzen. und bei lieder stereogelegte spuren so gut hörbar getrennt vom center klingen! bitte keine surroundsystem empfehlen! ich HASSE sie^^
exzessone
Stammgast
#16 erstellt: 24. Sep 2010, 13:24
also um das thema mal langsam zu beenden!
die von schweikert sind eig. abgeschrieben.
jetzt ist die frage!

klipsch IV RF52 oder Klipsch synergie f3?

NUR FÜR STEREO!
xutl
Inventar
#17 erstellt: 24. Sep 2010, 13:26
RF52
exzessone
Stammgast
#18 erstellt: 24. Sep 2010, 13:29
ist das jetzt wieder wahrlos gesagt oder meinst du es ernst?
ich mein die f3 haben deutlich größere bässe und naja SCHWERE ENTSCHEIDUNG
xutl
Inventar
#19 erstellt: 24. Sep 2010, 13:34
Du hast sie an 1. Stelle genannt

Ernsthaft:
GEH DIR DIE TEILE ANHOEREN!!!
.....und entscheide Dich dann.....

Oder willst Du Deine Kohle für etwas ausgeben, was uns gefällt und von dem DU hoffst, daß es Dir auch zusagt
dawn
Inventar
#20 erstellt: 24. Sep 2010, 14:12

ist steh halt auf die 321 von bose weil die so super den center ersetzen.


Sagt die Marketingabteilung von Bose oder wer. Dort wird lediglich ein Virtual-Surround-DSP eingesetzt. Das kann fast jeder handelsübliche DVD-Player genauso gut (für eine Bruchtteil dessen, was das Bose-Teil kostet).


naja SCHWERE ENTSCHEIDUNG


Du würdest Dir die Entscheidung deutlich leichter machen, wenn Du zu Schluderbacher hinfährst und sie Dir anhörst und auch gleich ein paar andere Kandidaten dazu, die Du im Moment noch gar nicht auf der Rechnung hast.
exzessone
Stammgast
#21 erstellt: 24. Sep 2010, 14:17
stimmt schon!
hmm also bis jetzt hast du und der "alex"^^ meines erachtens am meißten ahnung!

also jetzt klipp und klar klipsch synergy f3 oder klipsch RF52 oder wie die heißen^^ ich vertraue da jetzt mal deinem urteilsvermögen!
exzessone
Stammgast
#22 erstellt: 28. Sep 2010, 10:13
also leute! hatte die von schweikert da! sicken, und kompletter lautsprecher völlig okay.
jedoch ließ der klang, der hochton der bass und vorallem der mittelton schwer zu wünschen übrig! hatte sie am marantzpm5003 angeschlossen (von nem kumpel geliehen) und die dinger können echt nichts!
wie bose: nur desingn bezahlen.
hab auch ein paar leute hören lassen die einigermasen ahnung haben und nen hifi händler.
selbst dieser sagte für den neupreis der lautsprecher und die größe ist es nichts! nicht pegelfest oder sonstiges.

das zum thema "edelschmiede"!

bin jetzt völlig woanders gelandet:

B&W DM 305 + denon verstärker (keine ahnung gerade vom gerätetyp aber ziemlich gut zu vergleichen mit dem pm5003)

naja erstens kommt es anders, zweitens als man denkt! unverhofft kommt oft und was es sonst noch für klugs***sprüche gibt:-)



!!!__FRÜHER HÖRTE ICH BOSE, HEUTE HÖRE ICH MUSIK__!!!
HI-FI FORUM! - makes you 2 a bose hater!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereovollverstärker ja oder nein
MeikelTi am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  8 Beiträge
Meridian JA oder NEIN
The_Wishmaster am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  4 Beiträge
Aufrüsten ja oder nein?
maximilian.p am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  6 Beiträge
SACD ja oder nein?
jsjoap am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  38 Beiträge
Kaufen Ja oder Nein?
MacFanino am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  13 Beiträge
Verstärker/Endstufe? Ja oder Nein?
Peace_Advance am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  6 Beiträge
Dynaudio Audience 42 - Ja/Nein?!?
tretmine am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  12 Beiträge
Dringend: Garantieverlängerung JA oder NEIN?
peach7up am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  22 Beiträge
Digitaler Stereoverstärker ja oder nein?
tope123 am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  13 Beiträge
Pioneer 1101 - ja oder nein ??? wenn nein, was dann?
Iceman13 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Klipsch
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.489