Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vertstärker- und Boxenleistung

+A -A
Autor
Beitrag
Firefly
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2004, 10:58
Hallo alle zusammen,
meine Frage ist:
wie sollte das Verältins der Leistung meines Verstärkers
mit der meiner Boxen zusammenpassen?
konkret: ich hab vor mir die Nuline 80 evtl. mit ABL und den NAD C372 zu kaufen.
die boxen haben eine Belastbarkeit von 420W bzw. 300W bei Dauerbetrieb. brauch ich dann eigentlich die Power des C372 (340W bei 4 ohm) oder reicht auch der c352 (185W an 4 ohm)?
und wens interessiert: was haltet ihr von dieser Kombination für überwiegend zimmerlautstärke oder etwas mehr für musik mit echten instrumenten? (kontrabass, klavier akustikgitarre...)?
vielen dank schonmal!
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2004, 11:03
Mahlzeit Firefly,

rein von der leistung her betrachtet reicht der 352er dicke.
Holg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jun 2004, 12:30
Hallo firefly,

die Hotline-Auskunft der Fa. Nubert und auch ich stimmen Wiesonik zu.

Übrigens sagt die Belastbarkeit der Boxen sehr wenig darüber aus, welche Ansprüche sie an den Verstärker stellen. Sehr viel wichtiger sind der Wirkungsgrad und der Impedanzverlauf. Der Wirkungsgrad von Nubert-Boxen ist zwar eher mäßig, dafür ist der NAD 352 aber auch ein wirklich kräftiger Verstärker mit enormer Impulsleistung.

Vom Papier her ist gegen die Kombination nichts einzuwenden. Das allein Entscheidende ist jedoch, ob sie dir persönlich klanglich zusagt. Da hilft nur ausprobieren!

Gruß, Holg
Firefly
Neuling
#4 erstellt: 11. Jun 2004, 10:49
Vielen Dank!
ich glaub das war alles was ich wissen musste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C352 oder C372 ?
RonaldRheinMain am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
NAD C372
_musikliebhaber_ am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  37 Beiträge
NAD C372 oder S100/200
Emmanuelle am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  35 Beiträge
NAD C352 oder NAD C372 and den ELACS FS208.2
kofp am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  5 Beiträge
NAD C325BEE oder C372 an Arcus TM65
nivima am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  12 Beiträge
NAD C352 vs. C372 und C 525BEE vs. C542
FCNMax am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  14 Beiträge
Unterschied nad c370 / c372
namta am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  6 Beiträge
NAD C372 vs S300
AndreasMuc am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  15 Beiträge
Standlautsprecher für NAD C372 gesucht
Super-Sound am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  20 Beiträge
Denon PMA 1500 gegen NAD C372
Phobophile am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.506 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedpkihhstz3625
  • Gesamtzahl an Themen1.358.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.886.782