Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regallautsprecher für Wandnahe Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
albr
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Nov 2010, 15:55
Hallo Leute,

da ich jetzt in eine kleinere Wohung umziehe muß meine große Elektronik inkl. meiner Lautsprecher weichen.

Ich suche folgendes:

-Regallautsprecher für wandnahe Aufstellung
-High End Lautsprecher, also like Canton Reference 9 oder ähnlich (diese sind jedoch nicht so gut platzierbar, da Resonanzrohr hinten raus)
- sollten jetzt bezahlbar zu bekommen sein (gebraucht, Abverkauf etc.)

Könnt ihr mir da ein bißchen behilflich sein. Bin für alle Möglichkeiten offen, sie sollten nur gut klingen, bin verwöhnt von meiner Canton Digital 1.1.

Danke.

mfg
albr
albr
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Nov 2010, 09:39
hi,

jat denn keiner eine Idee.Wäre wirklich glücklich über ein paar Vorschläge.

vg
albr
Huababaua
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2010, 09:56
Weiß nicht, ob Dir das "highendig" genug ist, aber ich bin sehr glücklich mit meinen Vienna Acoustic Haydn Grand.

Wandnahe Aufstellung ist kein Problem und was Abbildung, Bühne, etc. betrifft bin ich sehr zufrieden.
Ich betreibe die Kleinen mit einem NAD 352 mittlerweile am zweiten Aufstellungsort.
Ersteinsatz war in einem relativ großen Raum (50m2), wo sie allerdings nur die hinteren 25m2 mit Musik füllen mußten.
Mittlerweile stehen sie nach einem Umzug in einem 20m2 Raum.
Letzterem sind sie besser gewachsen, obwohl sie auch im großen Zimmer keineswegs abgesoffen sind.
Anfangs habe ich sie noch von einem Sub (Velodyne irgendwas) untenrum unterstützen lassen, aber mittlerweile gefallen sie mir auch ohne ganz gut und der Sub ist ins Fernsehzimmer an die 5.1 Anlage gewandert.
albr
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Nov 2010, 09:57
Hi nochmal,

was haltet ihr von den B&W 685?

vg
albr
Askaloth
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Nov 2010, 18:02
Also ich hab die 685er auch und bin sehr zufrieden mit denen. Trotz des vorderseitigen Reflexrohres brauchen die meiner Meinung aber dennoch einen gewissen Abstand zur Wand. Bei mir stehen sie jeweils in den Raumecken auf Ständern mit ca. 20-30cm Platz zu den Wänden und da werden sie im Bass schon etwas schwammig. Mit den mitgelieferten Schaumstoffringen die man in die Refelxrohre stecken kann geht es aber. Direkt in ein Regal würd ich sie aber nicht stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher für wandnahe Aufstellung
da_lulu am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  18 Beiträge
Suche günstige Regallautsprecher für wandnahe Aufstellung
da_lulu am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  14 Beiträge
Regalboxen für wandnahe Aufstellung gesucht
Taurui am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  23 Beiträge
Lautsprecher für wandnahe Aufstellung
mcsteve am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  18 Beiträge
Minilautsprecher für wandnahe Aufstellung
forest-mike am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  16 Beiträge
Kompaktlautsprecher für wandnahe Aufstellung
Lümmel18 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher für wandnahe Aufstellung
Sunnybiker am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  6 Beiträge
standlautsprecher für wandnahe Aufstellung
fattymann am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  116 Beiträge
Lautsprecher für wandnahe Aufstellung
ic3m4n2005 am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  20 Beiträge
Frauentaugliche Lautsprecher für wandnahe Aufstellung
Marverel am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedannast
  • Gesamtzahl an Themen1.345.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.579