Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Verstärker + Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
-steve-94-
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Dez 2010, 16:53
Hi leuts
also ich möchte mir gerne inee anlage kaufen

Lautsprecher:
ja solllen vile Leistung aushalten
und bei wenig leistung einen guten ton von sich geben und einen schönen bass
bei hoher lautstärke darf es auch ein BISSCHEN verzerren
hab mir die vorgestellt:
den hier
muss nicht pioneer sein
hab sonst keine hohen ansprücjhe von wegen aussehn undso

Verstärker:
er muss blos stereo sein (allerdings mit 4 lautsprecherausgängen)
ja er soll ahlt viel leistung bringen das man ordentlich aufdrehen kann
und einen guten bass und ton soll er halt von sich geben
cih weiss leider nicht was ein guter kostet bin aber bereit 600-800 € auszugeben wenn es ein rihctig guter ist
wenn ihr sagt es tut auch ein billigerer dann sagt es

Kabel :
hab ihc shcon reines kupfer 2,5 mm² falls jemand fragt

noch eine allgemeine frage :
wie sit des mit den widerständen ??
das die genauso gros beim verstärker und lautsprecher sein sollen das weiss ihc ja aba was ist da denn jetzt besser von der leistung her ?? 8 oder 4 ohm???
nimmt man bei viel leistung einen hohen widerstand oder andersrum oder ist das unabhängig von der leistung
bitte klärt mcih auf

so das wars etz im grosen und ganzen ihc hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen und mich beraten
schonmal danke im vorraus


[Beitrag von -steve-94- am 16. Dez 2010, 17:09 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2010, 19:10
Hallo,

das strengt ja richtig an den Text zu durchkauen.

Erzähl uns doch mal genau für was du die Anlage möchtest,
was du damit alles vorhast,
dazu die Raumgrösse,und den Platz wo du die Lautsprecher aufzustellen gedenkst.

Für was eigentlich 4 Lautsprecheranschlüsse,
sollen die 2 Paare denn zusammen oder immer nur ein Paar bespielt werden?

Wenn du gleichzeitigen Betrieb haben möchtest solltest du echte 8 Ohm Lautsprecher einsetzen,
ansonsten könnte der Verstärker überlasten,
je nach Einsatz.

Normalerweise steckt man mehr Geld in die Lautsprecher als in den Verstärker,
denn der Lautsprecher im Zusammenhang mit deiner Raumakustik ist in allererster Linie für das Ergebnis zuständig,
der Verstärker muss das Ganze eigentlich nur kontrollieren können,
Leistung eben auf Gebrauch abgestimmt.

Um die Kabel mach dir mal keine Sorgen,
das ist kein Thema um welches man sich hier Gedanken machen müsste.

Gruss
-steve-94-
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Dez 2010, 18:14
Verwendungszweck:
mein zimmer 25 m² und abundzu auf partys sollte es schön laut werden können
(also so laut das es ungefähr noch 4 häuser weiter zu hören ist)
ja 4 Anschlüsse weil:
hab noch 2 schlechte lautsprecher rumliegen
(haben allerdings blos 6 ohm widerstand)


Bei Partys:
werden 2 lautsprecher (gute) angeschlossen:
dort soll es laut werden

in meinem zimmer:
werden die 4 angeschlossen :
schönen Klang

PS: echt für die lautsprecher merh geld ausgeben als für den verstärker????
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2010, 18:22
Ja mehr Geld für die Lautsprecher. Den Größten Einfluss auf den Klang haben die Lautsprecher und der Raum, dann kommt erst der Verstärker und dann noch Sachen wie Kabel usw. die fast keine Rolle spielen.
Hast du denn schon Lautsprecher für die Partys? Du solltest daran denken, dass Hifi-Equipment nicht für Partys ausgelegt ist, wenn das längere Zeit auf hohem Pegel betrieben wird, kann es passieren, dass sich z.b. die Hochtöner oder der Verstärker verabschiedet.
-steve-94-
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Dez 2010, 19:37
wie geagt hab 2 schlechte noch daheim
und für parties würd ich mir dann 2 gute kaufen die halt dann auch vile leistung aushlaten
ja es wären ja dann nur abundzu mal ein paar partys

aber ich weiss halt nicht welche lautsprecher und wie viel ein guter für meine ansprüche kostet
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Dez 2010, 09:45
Hallo,

hab ich richtig verstanden,

die Partys finden auch in diesem 25qm kleinen Raum statt??

4 Lautsprecher als Stereo (Doppel) in einem Raum klingt murksig,
nicht schön.

Kauf dir zwei gute Lautsprecher welche du auch für Partys verwenden kannst,
und nicht so viele unterschiedliche Geschichten,mal dies,mal jenes.

Hier mal ein Paar Lautsprecher welche auch lange sehr laut können ohne zu murren,
wenn du dich beeilst vllt noch zu haben:
http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6055

Um jetzt beim Verstärker wieder etwas zu sparen weil du bei dem doch angemessenen Preis der Lautsprecher vllt unnötigerweise zusammengezuckt bist,

schau in der Bucht nach Onkyo A 8850 in gutem techn. Zustand und du wirst in den 25qm lauter Musik spielen können wie du es dauerhaft aushälst

Gruss
-steve-94-
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Dez 2010, 09:55
nee die partys wären dann draußen oda in irgendeiner halle oda so

klingt das echt nicht gut? wenn ich 4 lautsprecher an nen stereo verstäreker anschließe????
naja soooo viel Wert lege ich dann uach nicht auf einen guten sound
ich möchte blos nicht das er bei höheren lautsärken dann immer abkackt der verstärker
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Dez 2010, 10:09
Hallo,

eine Hallen oder Freibeschallung stellt nunmal ganz andere Größenanforderungen an das Equiqment als Musikhören in dem 25qm Raum.

Die Klipsch RF 5 gehen scheisse laut,

aber für eine anständige Freibeschallung braucht es zigfaches,
jedenfalls wenn es Spass machen soll.

Und zigfaches,
passt nicht in den Raum.

Du kannst noch auf die Klipsch RF 7 hochgehen welche auch im Forum angeboten wird,
aber in einer Halle oder im Freien wird nicht die Hose wackeln .

Tip,
zwei Anlagen,
eine Hifi fürs Zimmer,
ein PA für die Beschallung im Freien/Halle.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker + Lautsprecher
sgancient am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  5 Beiträge
[Kaufberatung] Verstärker ?? Lautsprecher ?? Soundkarte ??
P-4-R am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher + Verstärker
freeky91 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung kleine Lautsprecher - Verstärker
arik am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker+Lautsprecher
scornrocs am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  13 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher+Verstärker 600?
Emca am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  6 Beiträge
verstärker+lautsprecher-Kaufberatung
HerrGruen am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Lautsprecher Verstärker
prawncitizen am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 17.08.2013  –  37 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher und Verstärker
Basti0284 am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026