Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welcher Lautsprecher für diesen Raum?

+A -A
Autor
Beitrag
Triad_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2010, 22:59
Hallo,

Ich betreibe derzeit 5Stk Infinity Alpha 5 + Subwoofer an einem Denon AVR-1802. Das DolbyDigital Erlebnis ist mir aber immer unwichtiger und ich möchte die Speaker vorne links&rechts gegen vernünftige Lautsprecher austauschen die primär zum Stereo Musikhören gedacht sind. Sollte der seltene DVD-Abend kommen dann lasse ich halt die Satelliten mitrödeln. Vorallem der schwammige Subwoofer ist mir ein Dorn im "Ohre".

Nun möchte ich tunlichst keinen Blödsinn kaufen und hätte gerne von euch eine grobe Richtung vorgegeben in die ich mich bewegen könnte. Ich denke an Standboxen, vielleicht habt ihr ja einen Tipp den ich mir dann mal schicken lasse um mir die Lautsprecher in meinem Wohnzimmer anzuhören.

Preis: 600€ für das Paar (Schmerzgrenze 1000€)
Musik: alles bis auf Hitparadenmusik, Klassik, Pink Floyed, Bat4Lashes, aber auch oft Tool, IronMaiden, KoRn
Verstärker: Denon AVR 1802 (den möchte ich eventuell später mal aufrüsten, zunächst möchte ich aber vernünftige Boxen)
Vorlieben: Ich halte einen schwammigen/dumpfen Bass einfach nicht aus, der muß staubtrocken und flott sein. Ich möchte weder eine Höhen- noch eine Tiefenbetonung haben, einfach so linear wie möglich.
Eher halte ich aber Tiefen aus, zu greller/spitzer Klang ist für mich wiederrum nervig.

Es geht nicht um ein 5.1 Erlebnis sondern rein um 2 Lautsprecher um Stereo Musik zu hören!
(Den Subwoofer würde ich dann sowieso in die Tonne treten)


Anbei noch ein Plan um die Gegebenheiten besser einschätzen zu können. Boden ist Parkett, die Wände zum Gang und der Küche sind in Wirklichkeit nicht vorhanden. Die schwarzen Rechtecke sind der Platz für die Lautsprecher.
Wandverbau geht fast bis zur Decke. Das Bücherregal ist nach beiden Seiten hin offen und nur 1,5m hoch, falls das wichtig ist.

Wohnzimmer


Ich bin von dem Angebot am Markt einfach überwältigt und würde mich freuen wenn ihr mich in die eine oder andere Richtung lenken könntet.

lg,
Michael


[Beitrag von Triad_ am 29. Dez 2010, 23:20 bearbeitet]
usomaker93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Dez 2010, 00:40
Hallo Michael,

ich kann dir die Magnat Quantum 657 empfehlen...
diese Box ist meines Erachtens nach recht neutral abgestimmt und es macht wirklich Spaß mit ihr zu hören.
http://www.hifi-regl...553d5f41df62200f246c

Desweiteren kann ich dir die Elac Fs 68.2 empfehlen. Diesen Lautsprecher würde ich in den Höhen und Mitten noch etwas besser als die Magnat Quantum 657 einschätzen, aber dafür ist sie im Bassbereich deutlich schwächer. Deiner Beschreibung zu entnehmen soll der Bass für dich aber auch nicht besonders betont sein, deshalb schätze ich, dass die Elac die bessere Box für dich ist.
http://www.hifi-regl...00003467-walnuss.php

MfG
Triad_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2011, 09:38
Vielen Dank, jetzt habe ich einen Anhaltspunkt und muss nur noch schauen wo ich die Boxen in Wien probehören kann.



lg und Danke,
Michael
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jan 2011, 10:31
Hallo,

als Wiener hört man sich vllt auch nach einer Vienna Acoustic Grand Mozart um,
diese müsste dann natürlich gebraucht sein

Gruss
Triad_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jan 2011, 10:50
Das wäre natürlich eine verlockende Sache, allerdings werde ich immer recht nervös sobald keine Preise auf der Hersteller-Homepage erwähnt werden. Das läßt nichts gutes für das Konto erahnen ;-)

Ich befürchte dass ich da selbst mit Gebrauchtpreisen nicht auf meinen Zielpreis komme...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Jan 2011, 11:52
Hallo,

der Listenpreis bewegt sich glaube ich um die 2,7k€,
gebraucht vltt die Hälfte??

Vltt aber auch mal günstiger??

Wollte den Lautsprecher einfach nicht unerwähnt lassen,
und in seiner Umgebung sollte man einiges Probehören,
wenn du dies tust werkst du recht schnell warum wir dazu raten,
der persönliche Geschmack macht bei der Lautsprechersuche eben seeehr viel aus.

Und unseren Geschmack möchtest du doch nicht aufgedrückt bekommen,oder??

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Lautsprecher für großen, halligen Raum
strju am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  26 Beiträge
Suche Lautsprecher für diesen Raum (--> Foto).
DeepBlueSea am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  25 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
landvogt72 am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  11 Beiträge
Welcher Raum für Musikzimmer?
Mario_BS am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  9 Beiträge
Welcher Lautsprecher würde passen
*Gb68* am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für diesen Raum?
naan am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  26 Beiträge
Großer Raum, welche Lautsprecher
chris1710 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  13 Beiträge
Welcher Lautsprecher für NAD C 320 BEE
antosa am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  5 Beiträge
Welcher Lautsprecher
A-Plus am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  9 Beiträge
Welcher Lautsprecher?
DickyWest am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Elac
  • Infinity
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574