Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was taugt der Denon PMA 710AE als Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Mathis_R
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2010, 12:16
Hallo zusammen,

Wie der Titel schon sagt hätte ich mal eine wichtige Frage:

Wie schlägt sich der Denon Pma 710Ae als Verstärker?

Was gibt es für ausweichmöglichkeiten die in dieser Preisklasse (300-500€) sind?

Details zum Betrieb wären:
Als Lautsprecher möchte ich mir die Electro Voice Interface 200 (Nachfolger der Beta) zulegen. Sollen vom klang her sehr angenehm zu hören sein, habe bis jetzt nichts schlechtes über die gelesen.
Als Quelle hätte ich nen Apfel Laptop der imom auf Klinke läuft, wäre aber auch bereit einen Stand-Pc zu kaufen um das ganze besser betreiben zu können.
Als Musikrichtung wird bei mir zum großen Teil Metal gehört, aber sehr gerne auch ruhige Musik die in Richtung Post-Rock gehen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Grüße,
Mathis
Mathis_R
Neuling
#2 erstellt: 02. Jan 2011, 16:52
Hat den keiner einen Rat für mich?

Liebe Grüße,
Mathis
OliNrOne
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2011, 19:09
Ich hätte einen Rat.

Kauf ihn nicht, nimm den Vorgänger PMA 700ae !!

Der ist billiger und hat noch den Lautstärkeregler nicht aus billigem Plastik wie beim 710, den 710 würde ich mir nie kaufen !!

Andere solide Amps in diesem Bereich wären..

- Onkyo 9155
- Sherwood RX 772, ist sogar ein Receiver !!
Dr.Hogan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2011, 20:19
Hallo,

du kannst auch versuchen günstig an einen NAD C326BEE heranzukommen. Den habe ich für unschlagbare 360€ bekommen, vielleicht macht dir ein Händler in der Nähe auch ein gutes Angebot bei eigentlich teuereren Modellen.

Alternativ: http://www.amazon.de...id=1294168743&sr=8-2
OliNrOne
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2011, 20:52
@ TE

Melde dich bei einem Mod., der soll dann diesen Thread in die Kaufberatung verschieben.

Noch besser wäre es aber, die Suchfunktion zu benutzen !!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA-710AE welche Lautsprecher?
Ecko_Mongo am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Denon PMA-710AE
Stereo33 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  17 Beiträge
Yamaha A-S500, Denon PMA-710AE oder Denon DRA-500AE
hilfesuchender09 am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  6 Beiträge
Grobe Vorauswahl an Standlautsprechern für Denon PMA-710AE (2x85W) gesucht
maniac1982 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  11 Beiträge
Standlautsprecher für DENON PMA-710AE (bis 400?)
u.v. am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  11 Beiträge
Kef iQ90 mit Denon Pma 710ae Kompatibel?
CChristian am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  14 Beiträge
Denon PMA 710AE vs SMSL Q5
lossless am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  13 Beiträge
Denon DBT-3313UD an Stereoverstärker Denon PMA 710ae
u.v. am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  12 Beiträge
Empfehlenswerte Lautsprecher für Denon 710ae!
musicca am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  18 Beiträge
Denon PMA-710AE vs. Pioneer A9 vs. Yamaha AX497 [Heco Celan 701 XT]
Ivey am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sherwood
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.796