Neue LS - evtl . Canton Chrono 509 DC?

+A -A
Autor
Beitrag
Breaks
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2011, 21:03
Hey ho ,

zweiter anlauf , aber diesmal hab ich schon mal favoriten ;).

Beschallt werden ca. 25-30 qm. wohne auch direkt unter dem Hausgibel und hab schrägen drinnen .

Steht auch viel rum und kann so ca einen Wandabstand von knappen 50-80 cm erreichen .

Suche nan klaren Sound mit schönen drückenden Bässen sodass Rock und elektronische Musik (von Minimal über Techno bis hin zu kratzigem Elektro ) voll zur geltung kommen.

Da auf Sub verzichtet werden sollte brauchen die LS natürlich Power.

Die von mir angegeben LS kratzen schon ordentlich an der Schmerzgrenze aber soweit überzeugen sie mich dass ich mirs doch einmal gönnen könnte.

Welche ich mir sonst noch überlegt habe wären die Magnat Quantum 607, preislich erschwinglicher aber auch ein imenser qualitätsunterschied? Bin mit meinen derzeitigen Quantum 505 eigentlich recht zufrieden , will nur ein schöneres Klangbild und da die alten Dinger eh schon so ausgeleiert sind ist der Zeitpunkt wohl optimal .

Auch noch ins Auge gefallen sind mir die Klipsch RF 82 , optisch nicht der renner aber primär geht es mir um das Tonbild.

Ich bedanke mich
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2011, 19:04
Schöner Avatar ... oder bist du es GlennFresh?

Wieviel willst du denn ausgeben?
Welche Elektronik willst du nutzen?
Spricht etwas gegen Aktivlautsprecher, sehe, du hast die KRK in der Signatur?!
Breaks
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2011, 15:28

Erik030474 schrieb:
Schöner Avatar ... oder bist du es GlennFresh?

Wieviel willst du denn ausgeben?
Welche Elektronik willst du nutzen?
Spricht etwas gegen Aktivlautsprecher, sehe, du hast die KRK in der Signatur?!



die diskussion hatte ich bereits mit ihm , hab den jetz schon ca 1-2 jahre drin , bin auch etwas inaktiver hier , so kanns schon mal vorkommen dass beide den selben haben ^^.

hmm technik in wie fern? verstärker, quellen?
harman kardon hk 980 , laptop, aux(ipod), externe audio karte fürs djing.
produziere auch deswegen die nahfeldmonitore krk.

budget is knappe 700
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON CHRONO 509 DC
Rene_Serato am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  11 Beiträge
Canton Chrono 509 DC oder Canton Chrono SL 590 DC ?
bert23467 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  57 Beiträge
Canton Chrono 509 DC und Arcam A80
robku am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  56 Beiträge
Verstärker für Canton chrono 509 DC ?
Saarkater am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  11 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Chrono 509 DC
Schnitzelkrrr am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  30 Beiträge
Canton Chrono 509 DC + nuBox AW-441?
-JNK- am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  11 Beiträge
subwoofer für canton chrono 509 dc gesucht
vascalo am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Anlage zu Canton Chrono 509 dc
Decrayer am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  9 Beiträge
Canton Karat M80DC oder Chrono 509 DC
r4d0n am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  5 Beiträge
Canton Chrono 509 DC, 509.2 DC oder 518 DC?
GrafDerUnterwelt am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedminskyy
  • Gesamtzahl an Themen1.404.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.454

Hersteller in diesem Thread Widget schließen