Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche einfach nur einen Verstärker/Reciever für Musikwiedergabe!

+A -A
Autor
Beitrag
kennyken
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2011, 22:54
Jo servus,

ich dreh hier echt langsam am Rad... gibt es denn keine Reciever /Verstärker für Menschen wie mich, die einfach nur Musik in Stereo genießen wollen?
Dieses ganze Cinema, 3D Gedöns kotzt mich an und vor allem blickt man vor lauter Features nicht mehr durch.

Warum ich mich so aufrege? Naja ich habe mir gestern den Denon AVR 1311 gekauft, da dieser mir am "simpelsten" erschien, da bei diesem ja auf viele Features verzichtet wurde.
Das Problem ist nun einfach dass ich 1. nicht ganz durchblicke, sehr unverständliche Anleitung und Bedienung.. und 2. absolut nicht überzeugt bin, der Bass ist O.K. aber ansonsten klingt alles sehr undynamisch und flach.

Achja, hier natürlich mein System:
2x CANTON SP 205
1x Yamaha YST-SW012 Subwoofer
und den Denon AVR 1311 Reciever

Nun ist die Frage.. hab ich es nur nicht richtig eingestellt oder ist das Teil wirklich für die Katz'?

Welchen Reciever /Verstärker könntet ihr empfehlen, der in der Preisklasse 300~ optimalen Klang bietet? Ich mein die Cinemafunktionen sind ja nicht übel, vll brauch diese irgendwann.. aber es geht wirklich primär einfach nur um die Musikwiedergabe in Stereo!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
kennyken
Neuling
#2 erstellt: 01. Feb 2011, 00:08
Ich glaub ich hab einen sehr guten gefunden, der einfach nur Stereo wiedergibt!

der Onkyo A-9377 ..

http://www.eu.onkyo.com/products/A-9377.html

hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit diesem vollverstärker?

Und könnt ihr mir sagen ob ich dort meinen Subwoofer anschließen kann? Da ich auf den Bildern der Page keinen Sub ausgang sehe..

greetz
trapister
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2011, 00:24
Es gibt doch unzählige gute Verstärker in deiner Preisklasse.
z.B. Denon ae710/510, Yamaha AX-397 um nur zwei von endlos vielen zu nennen. Dazu gibt es noch mal so viele Reciever.

Benutze mal die Suchfunktion da findest du schon einige (hundert) Threads zu deiner Anfrage.

Zur Frage deines Sub zitiere ich einfach mal die FAQ aus der Subwoofer-Sektion:

"Bei Stereo-Verstärkern/Receivern:
diese haben üblicherweise keinen Subwoofer-Ausgang.
Gibt es eine auftrennbare Vor-Endstufe (Pre-Out/Main-In), dann kann man den Vorstufen-Ausgang an Line In anschließen und die Line Out-Ausgänge an den Enstufen-Eingang. Mit dem Schalter High Pass kann man noch steuern, welche Frequenz der Sub "abschneiden" soll und nicht an die Endstufe weitergeben soll, alles unter 80 Hz oder alles unter 40 Hz.
[Hier wurde ein bestimmter Subwoofer als Beispiel genommen]
Hat man einen getrennten Vorverstärker und Endverstärker, dann gilt das dementsprechend.
Hat man keine Möglichkeit, sich zwischen Vor- und Enstufe hineinzuschalten, dann bleibt nur der Weg: die Lautsprecher-Ausgänge des Verstärkers/Receivers an den High-Level Input (unten rechts), und an die oberen Hi Level Outputs die Stereo-Lautsprecher"
Das gilt für einen Aktiven Sub.

Grüße
Trapister
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche mini Verstärker/Reciever
huge11 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  6 Beiträge
Verstärker/Reciever Stereo/5.1
kiste86 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  7 Beiträge
Verstärker/Reciever für 150?
GMK am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  8 Beiträge
Yamaha Verstärker/Reciever
Joey911 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Suche "einfachen" Reciever
Taller01 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Suche Reciever
Jos9 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
Suche neuen Reciever Stereo od. Av-Reciever
Macianernicole am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  3 Beiträge
Stereo-Kopfhörer für Musikwiedergabe
Nikke777 am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  3 Beiträge
Stereo Reciever für 250?
Maxim2010 am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  3 Beiträge
Verstärker/Reciever für B&W CM2 gesucht
Nikitaman17 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Canton
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcryjackel2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613