Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker der Spass bringt gesucht Jamo 570 / Quart 610s

+A -A
Autor
Beitrag
mes0r
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2011, 16:54
Hallo,

Ich suche immer noch eine Verstäker. Da ich bald umziehe muss das jetzt mal geschehen.
Lautsprecher sind noch nicht klar welche aufgestellt werde.
Tendiere eher zu den Jamo 570.
Diese Lautsprechen machen eigentlich nicht soviel Spass wie die Quarts haben aber mehr Tiefgang.
Die Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.

Zu den Anforderungen:
- bis 250€
- mindestens 4 Eingänge
- recht guter Phonobereich
- kann ruhig im Bassbereich etwas fetter auftragen
- sollte eher Spass bringen
- auch hohe Lautsärken mit machen

Wie ihr seht hab ich eine recht gute Vorstellung. Ob neu oder gebraucht eigentlich egal. Gebraucht heißt dann aber eher aus den letzten 5 bis max. 10 Jahren. Hab im moment mit meinen ältern Verstärkern immer Poti-Probleme....

An den Jamos laufen hatte ich einen Onkyo 8250. Der hatte für meinen Geschmal etwas zu wenig Bass. Dann hatte ich noch einen NAD 120a dran laufen. Der wiederum gefiel mir sehr gut vom Bass her. Doch man hatte schon gemerkt dass er bei höheren Lautstärken an seine Grenzen kam.

Ich höhre sehr vielseitige Musik von Rock bis Elektro alles drin. Außerdem höhere ich viel auf Vinyl.

Kandidaten mit denen ich liebäugel:

- Yamaha ax 497 -> viel Leistung aber wenig Spass? aber verstellbarer Loundnessregler

- Yamaha a-s300 -> weniger Leistung aber schickes Design. Vom Preis her eigentlich viel zu hoch

- Denon PMA 700AE -> schwer gebraucht zu bekommen und "nur" 50 rms bei 8ohm, aber vielleicht etwas gehaltvoller vom Klang ?

- Denon PMA 510AE -> auch etwas wenig Leistung


Das wars erstmal. Eigentlich war mein Favourit ja eigentlich der 497, aber ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher.
Ich weiß das 45 Watt eigentlich locker genügen, aber mit einwenig Leistungsreserven lässt es sicher bestimmt besser schlafen .

So hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Danke schon mal !


[Beitrag von mes0r am 24. Feb 2011, 16:55 bearbeitet]
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2011, 23:11
Hallo,

wenn Du die Jamo-D 570 meinst dann würde ich sie nicht empfehlen. Dieses Modell gibts wohl nicht mehr am Markt und wurde zuletzt nur noch in China gefertigt.

Ich hatte die Jamo mal als Hirsch-Ille Schnäppchen für 99,00 Euro / Stück blind gekauft. Für den Preis sind die Okay aber mittlerweile langweilen sie mich nur. Da ist keine Dynamik und Klarheit im Klang. Da fehlt vieles. Außerdem ist nun zum dritten mal der Hochtöner defekt. Nun fliegen sie raus und werden wohl durch Canton 508.2 ersetzt.

Gruß
Pauliernie
mes0r
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mrz 2011, 15:56
ja genau die hab ich auch... muss das nochmal überdenke welche jetzt als Hauptanlage dienen werden.
Hat noch wer anregungen in Sachen verstärker?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für MB Quart 610S
bartschf am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  3 Beiträge
Verstärker für Jamo D-570
nummerouno am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  4 Beiträge
Passender Verstärker zu Jamo D-570
Tomax77 am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  2 Beiträge
Onkyo TX-8522 mit Jamo D-570
Konic am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  6 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.5 oder JAMO D 570
pavelle am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  12 Beiträge
Verstärker für Jamo 7.6 gesucht
dublin am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  3 Beiträge
Verstärker für Jamo d570 gesucht
maxwe am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  3 Beiträge
Kaufhilfe Vollverstärker für MB Quart 610S
buayadarat am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  40 Beiträge
Verstärker oder Receiver zu Jamo D-570?
mklang05 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  19 Beiträge
Günstiger Verstärker für Jamo s 608 gesucht !
AndiNickl am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedgeronimo261
  • Gesamtzahl an Themen1.345.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.253