Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton oder Magnat zum Yamaha AX-492?

+A -A
Autor
Beitrag
Kotkruemel
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2011, 17:42
Hallo zusammen,

ich bin im Besitz von einem Yamaha AX-492. Ich hab schon ein wenig nachgeforscht und mich auch beraten lassen und wollte nun als Lautsprecher dazu entweder Magnat oder Canton wählen.

Zuerst einmal:

- der Raum ist ca. 30 m² groß, den die LS "beschallen" sollen
- Hauptsächlich soll mein Fernseher dran geschlossen werden (also für Filme)
- Jedoch soll auch drüber Musik laufen (haupsächlich Rock)

Da mein Budget nicht all zu hoch ist, habe ich mir schon ein paar LS herausgesucht:

-> Canton GLE 470
-> Magnat Quantum 607
-> Magnat Monitor Supreme 2000

oder wäre es doch sinnvoller andere zu wählen? (Höchstens bis 200 Euro)
Achso: Ich will dazu bisher nur 2 Front-Standlautsprecher, Zusatz-LS kommen eventuell später

Schonmal vielen Dank im voraus, ich hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß
Steffen
Henning14
Stammgast
#2 erstellt: 18. Apr 2011, 17:57
Guten Abend,

von den gennanten Lautsprechern würde ich die Magnat Quantum 607 empfehlen.
Bei dem Quantums solltest du beachten, dass die Magnat Quantum 605 der Lineare Abgestimmte Lautsprecher ist,
und die Magnat Quantum 607 bei 80-100Hz einen "Basshügel" hat.
Das heißt, dass die Q607 einen etwas aufgedickten Bass hat,
was den einem weniger gefällt und dem anderen mehr.

Für Rock sind die Quantums schon sehr gut.

Probehören wäre aber trotz dessen sehr gut.
Es kann gut sein, dass dir die Quantums gar nicht gefallen.
Es kann genau so sein, dass du diese super findest.
Nur mit Probehören kannst du herrausfinden, welche die besten Lautsprecher,
in dem Budget für dich sind.

Die Magnat Supreme solltest du nicht nehmen, diese klingt
nähmlich Klassen schlechter als die Quantums.

Die Cantons Gle ist eher Hell abgestimmt.
Viele empfinden diese Abstimmung als Spitz und unschön.
Die Cantons sind für Rock auch nicht so gut wie die Quantums.

Ein Geheimtipp sind noch die Heco Celan 500.
Diese werden wöchentlich bei Ebay versteigert, und gehen für ca. 400€ weg.
Diese sind für Rock auch sehr gut, und viele finden diese auch besser als die Quantums 60x.
Es kann aber auch sein, dass dir die Quantums besser, als die Celans gefallen.
Wenn es also möglich ist, auf jeden Fall Lautsprecher probehören.


Mit freundlichen Grüßen

Henning


[Beitrag von Henning14 am 18. Apr 2011, 17:58 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 18. Apr 2011, 18:00
Die Supreme würde ich außen vor lassen.

Für deine Zwecke sollten sowohl die Quantum als auch die Canton geeignet sein. Die Magnat vielleicht bisschen besser wegen der Bassbetonung.


(Höchstens bis 200 Euro)


Aber Pro lautsprecher? Nicht Pro paar?
Kotkruemel
Neuling
#4 erstellt: 18. Apr 2011, 18:22
Vielen Dank, hab mich jetzt für die Q607 entschieden, da ich eigentlich gerne einen kraftvollen bass mag.
Probehören geht leider nicht, weil im enzigen elektromarkt in der meiner kleinen heimatstadt gibts nur cantons und kefs (wobei zweiteres mir ein wenig zu teuer waren )
Naja in einer Woche kann ich denn probehören, freu mich schon sehr

danke dir
Henning14
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2011, 18:31
Die Entscheidung ging aber schnell.
Das ist dann natürlich doof, wenn der Elektronikladen sich nur auf 2 bestimmte Hersteller spezialisiert hat.

Ich hoffe dir gefallen die Lautsprecher.
Außerdem wünsche ich dir viel Spaß mit den Quantums.
Ich würde mich sehr über einen Bericht von dir freuen.
Wie dir die Quantums gefallen und solche Sachen.

Mit freundlichen Grüßen

Henning
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX 492 wechsel! Bite um Beratung ;)
Jetmanfx am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  9 Beiträge
Heco Metas 500 An Yamaha AX 492, oder?
patrick78 am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  4 Beiträge
Yamaha AX-396 oder AX-496
dani.s am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  12 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha AX 492
stefansls am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  6 Beiträge
Yamaha AX-596 und Magnat Quantum 507?
bk! am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  5 Beiträge
Frage: Yamaha - Canton - Magnat
PeterEnis1 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Welche Regallautsprecher für Yamaha AX-492
16vdriver am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  18 Beiträge
Magnat oder Canton?
S.Hinterhölzl am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  9 Beiträge
Yamaha AX-892 oder niedriger?
saitosaitos am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge
Yamaha AX-497 oder AX 596
candyman1983 am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Canton
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 124 )
  • Neuestes MitgliedRimmini
  • Gesamtzahl an Themen1.344.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.101