Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher ist besser Marants oder Pioneer?

+A -A
Autor
Beitrag
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2011, 18:47
Bin mir am überlegen ob ich einen Marantz PM-80 hole, ist dieser besser bzw hält der mehr aus als der Pioneer a-717????
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Mai 2011, 20:27

xXxUniqueStylexXx schrieb:

Bin mir am überlegen ob ich einen Marantz PM-80 hole, ist dieser besser bzw hält der mehr aus als der Pioneer a-717????


Was heisst "hält der mehr" aus, wenn er runterfällt oder was?

Saludos
Glenn
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mai 2011, 21:37

GlennFresh schrieb:

xXxUniqueStylexXx schrieb:

Bin mir am überlegen ob ich einen Marantz PM-80 hole, ist dieser besser bzw hält der mehr aus als der Pioneer a-717????


Was heisst "hält der mehr" aus, wenn er runterfällt oder was?

Saludos
Glenn


Nein....ich meine damit mehr power und kraftreserven das wenn ich aufrehe das er nich immer klickt zum schutz
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Mai 2011, 21:40
Na, welche Lsp. hast Du denn und wie groß ist denn der Raum?
Mit welchen Pegeln hörst Du für gewöhnlich, Disco, Livekonzert?

Saludos
Glenn
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mai 2011, 21:47

GlennFresh schrieb:
Na, welche Lsp. hast Du denn und wie groß ist denn der Raum?
Mit welchen Pegeln hörst Du für gewöhnlich, Disco, Livekonzert?

Saludos
Glenn


Also ich höre gerne sehr laut, aber mein Pioneer a-616 verzerrt dann die höhen und das gefällt mir nicht auch bei normaler Lautstärke finde ich den Klang nicht sehr berauschend aber das gute ist der packt die LS aber könnte noch mehr power haben, da war ja sogar mein kleiner Technics Klanglich besser, aber der hatte dafür zu wenig power und ist immer ausgegangen.

Meine Lautsprecher:
4x Mivoc SB210 mit 250Watt RMS
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Mai 2011, 22:18
Also vier Lsp. an einem Stereoverstärker ist schon mal wenig sinnvoll, zu mal die Impedanz mit den Mivoc bei 2 Ohm oder noch darunter liegt.
Was den Klang betrifft, der wird im Normalfall hauptsächlich durch die Lsp., den Raum, die Aufstellung und die Aufnahmequalität bestimmt.
Allerdings wenn der Amp ständig am Limit betrieben wird, kann sich das schon negativ auf den Klang auswirken, also was wäre die Lösung.

Beide Amps (Marantz PM80 und Pio A717) sind schon mal eine etwas andere Hausnummer als der Pio A 616, das sagen schon die Herstellerdaten.
Der Pio ist mit seinen etwas größeren Netzteil vermutlich im Vorteil, dauerhaft 2Ohm würde ich aber keinem der beiden Amps zumuten wollen.
In wie fern sich die beiden Amps klanglich an den Mivoc´s verhalten, kann ich Dir leider nicht sagen, zu mal ich nicht mit 4 Boxen Stereo hören würde.

Saludos
Glenn
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mai 2011, 23:18
mir gehts eigendlich nur darum ob ich lieber den Pioneer A-717 holen soll oder den Marantz PM-80

Der Technics SU-VX800 würde mich auch reitzen...

sagen wir es mal so welcher von den dreien den besten klang und die meiste power hat.
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Mai 2011, 23:22

GlennFresh schrieb:
Also vier Lsp. an einem Stereoverstärker ist schon mal wenig sinnvoll, zu mal die Impedanz mit den Mivoc bei 2 Ohm oder noch darunter liegt.

Saludos
Glenn



Also die Mivocs haben 4 Ohm so stehts hinten an dem LS.

Habe 4 LS also an jedem anschluss eine weil der Verstärker hat ja 4 Anschlüsse und hab jeden Lausprecher in eine ecke gestellt 2 vorne und 2 hinten. :-)
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 07. Mai 2011, 23:28
2 Lsp. mit 4 Ohm (sofern die Herstellerangabe stimmt, was fraglich ist) paralell geschaltet ergibt 2 Ohm, da geht kein Weg dran vorbei!

Saludos
Glenn
xXxUniqueStylexXx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Mai 2011, 23:41

GlennFresh schrieb:
2 Lsp. mit 4 Ohm (sofern die Herstellerangabe stimmt, was fraglich ist) paralell geschaltet ergibt 2 Ohm, da geht kein Weg dran vorbei!

Saludos
Glenn


mhm okay...

wäre nur noch die eine frage offen die ich vorhin gestellt habe

Pioneer A-717
Marantz pm-80
Technics SU VX800

welcher von denen dreien hat besseren Klang und power???
was ich doch hoffe die drei sind aber schon besser als der A-616
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 08. Mai 2011, 09:13
Moin

Die höchste Leistung traue ich dem Pioneer und Technics zu, das ist aber nur anhand der Daten und dem jeweiligen Innenaufbau getippt.
Was den Klang betrifft, so habe ich Dir schon gesagt welche Faktoren dafür hauptsächlich verantwortlich sind, alles andere ist rein subjektiv.
Was den persönlichen Geschmack und die klanglichen Nuancen betrifft wo sich die Amps vielleicht unterscheiden, möchte ich nicht spekulieren.

Aber nochmal, keinen der genannten Amps würde ich dauerhaft 2 Ohm oder gar weniger zumuten, das geht aufs Material und die Jüngsten sind es ja auch nicht.
Für solche Zwecke gibt es Mehrkanal-Endstufen oder aber AVR´s, die zu dem DSP-Klangfeldprogramme mitbringen, die 4 Boxen vielleicht einen kleinen Sinn geben.

Saludos
Glenn
klausjuergen
Stammgast
#12 erstellt: 08. Mai 2011, 10:32
Was mein Vorredner meint (und auch sagt) ist:
Du terstörst den Verstärker, wenn Du 4 Lautsprecher (mit 4 Ohm) gleichzeitig dranhängst.
Wenn es Dir also nur darum geht, welchen neuen Verstärker Du Dir kaufen sollst, dann kauf am besten beide, dann ist der neue schon im Haus, wenn der alte kaputt geht.
Aber ich denke trotzdem, dass ich Dir eine gute Hilfe sein kann. Lies doch mal diesen Thread ausführlich:
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=42140
Gruß,
Philip


[Beitrag von klausjuergen am 08. Mai 2011, 10:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Reciver ? Pioneer oder Onkyo
frostkrieg am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  17 Beiträge
Welcher DVD Player (Rotel oder Pioneer) ?
soundhunter am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
welcher sub ist besser
michiholli am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  26 Beiträge
Welcher Verstärker - Marantz oder Pioneer
lavache am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  8 Beiträge
Welcher CD Player ist/passt besser?
Firestorm91 am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  26 Beiträge
Pioneer VSX 621 oder 527
Bartholomeo am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  3 Beiträge
Hilfe: Rega Planet 2004 oder Rotel RCD1072 Welcher ist besser?
EmTee am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  2 Beiträge
Welcher CD Player ist besser? Sony oder CYRUS
AccuphaseP-3000 am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker ist besser: NAD C352 oder Cambridge Audio 740A
tommei am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  9 Beiträge
welcher verstärker ist besser????
simmm am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMusic_63
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.126