Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha A-S 700 oder Denon PMA 710

+A -A
Autor
Beitrag
roho_22
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2011, 17:45
Hallo!

Ich will mir ca in einer Woche das Teil zulegen und wollte mal wissen, wie Eure Erfahrungen damit sind?
Nutze bislang einen TX 8050 von Onkyo an Elac 68.2.

Wollte wissen, ob ich mir klanglich was erwarten darf?

Grüße
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2011, 19:54
Ich habe ihne mir gestern angesehen (nicht angehört!). Der Look gefällt mir sehr gut, wenn man näher ran geht, sieht er allerdings schon recht billig aus, und erfühlt sich auch billig an. Ich war enttäuscht.
roho_22
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jun 2011, 13:54
Ja, das hab ich auch schon gelesen, dass da gespart wurde.

Eine Alternative wäre ja der Denon pma 710 - hat da vielleicht schon wer Erfahrungen in Kombination mit Elac´s?
kein428
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jun 2011, 06:40
Hallo,
den Onkyo kannst du doch noch nicht lange haben. Warum willst du wechseln?
roho_22
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jun 2011, 12:00

kein428 schrieb:
Hallo,
den Onkyo kannst du doch noch nicht lange haben. Warum willst du wechseln?

Naja, weil mir der Bass ein bisschen zu dezent ist, außerdem würde ich gern mal eine Vergleichsmöglichkeit haben. Wenn mich der Yammi nicht anspricht, behalte ich den Onkyo.
roho_22
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2011, 18:19
So, habe mir jetzt den Denon 710 Amp zugelegt.
Und bin zufrieden

Aber der Denon hat Eingänge für CD, Tuner, Linein und zwei Recorder Eingänge.

Meine Frage: Kann ich die Recorder Eingänge auch beispielsweise für den Anschluss des PCs verwenden?
Längerfristig sind mir die drei oben genannten Eingänge zu wenig.

Gruß
christoph1988
Stammgast
#7 erstellt: 03. Aug 2011, 12:59
ich hab nen denon pma 700ae, aber der reicht einfach nicht aus für meine neuen infinity reference 61 mkII, es kommt einfach null bass rüber.

bin am überlegen den verstärker zu kaufen und mir den a-s 700 zu holen.

meint ihr es liegt an der fehlenden leistung des pma 700ae, das die reference 61 so flach klingen?
klausjuergen
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2011, 13:27
Nein.
christoph1988
Stammgast
#9 erstellt: 03. Aug 2011, 13:36
Also liegt es an meinem Aufstellraum? Ich hab ein 23m² Zimmer.

Wieso erzählen mir dann alle, dass der PMA 700ae zu schwach für die LS ist? Geht der davon kaputt??
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2011, 14:09
Nein, der ist nicht zu schwach. Das erzählen alle, weil sobald die Leute "Infinity" hören, sie an die Kappa Serie der 80/90er denken, die auch als "Amp-Killer" bekannt waren.

Der PMA700 ist ein feiner Amp für das Geld, genauso wie der Yamaha, von dem du aber die Besserung nicht erwarten kannst.


Wenns unten bissel mehr sein darf:

amazon.de


[Beitrag von Eminenz am 03. Aug 2011, 14:10 bearbeitet]
christoph1988
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2011, 15:14
ich geh mal in den hifi laden meines vertrauens und schau mal ob es den hk 980 dort gibt
Klas126
Inventar
#12 erstellt: 03. Aug 2011, 16:08
Hmm also der AS 700 ist doch net billig... garkein Plastik und fühlt sich auch net billig an. Sry musste ich jetzt mal verteidigen^^ Ich habe ihn für 350 Euro bekommen das ist Top.
roho_22
Stammgast
#13 erstellt: 03. Aug 2011, 16:16

christoph1988 schrieb:


Wieso erzählen mir dann alle, dass der PMA 700ae zu schwach für die LS ist? Geht der davon kaputt??


Also ich hab den 710er und der hat Leistung dicke.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidungshilfe: Yamaha AX 497 oder Denon PMA 710 AE
bullseyes am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  8 Beiträge
Denon PMA 700 ae oder PMA 710 ae?
ralle16 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  3 Beiträge
Onkyo A 9377 oder Denon PMA 710 AE mit Canton LE109
Wheezle am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  4 Beiträge
Denon PMA 710 vs. Onkyo TX-8030 vs. Yamaha A-S 500
Jhony am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher für Denon PMA 710
HutzeButz am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  49 Beiträge
denon pma 710 ae + laptop
julian.m.k am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  7 Beiträge
Denon AVR 2308 oder Yamaha A-S 700?
onstore am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
PIONEER A-A-6J vs DENON PMA 700 AE
kawa80 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  8 Beiträge
Denon PMA 700/710 AE oder Marantz PM6003 oder Denon PMA 1500?
vichti am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  3 Beiträge
Denon PMA-700 oder Onkyo A-9355
kirbyjoe am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedstereoalpine
  • Gesamtzahl an Themen1.345.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.923