Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher bis 100€

+A -A
Autor
Beitrag
Manolo14
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2011, 11:50
Suche ein Pärchen Lautsprecher die ich als rear Speaker benutzen möchte. Habe bereits die Magnat Quantum 603 und nen Marantz Verstärker + CD spieler. Der Preis sollte 100€ nicht übersteigen, also eher was gebrauchtes. Vll hat ja jemand ne Idee
Manolo14
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jul 2011, 08:59
keiner ne Idee
ctu_agent
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2011, 09:07
na ja, bitte nicht falsch verstehen:
Bei dem Budget ist es weitgehend egal, was du kaufst

Einfach mal bei eBay nach Markenware schauen (Canton, Heco, Magnat etc.)

z.B. so was

http://cgi.ebay.de/B...&hash=item3a67d160c1
Manolo14
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2011, 16:59
Was haltet ihr den davon Magnat Vector 77 : http://cgi.ebay.de/2...&hash=item4cf86d326b
SFI
Moderator
#5 erstellt: 11. Jul 2011, 19:41
Die V77 sind ordentliche Lautsprecher, aber bisserl groß für Rears bei den 603er als Front! Am Besten wäre es du holst dir noch ein Paar 603, wenn zu teuer, dann guck mal nach den 502/503er, die sollten für das Budget zu haben sein. Im Biete Bereich gibts welche für 105 EUR. Ansonsten die Vintage 105 für schmale 69 EUR. Sind Restposten und kosteten ursrpünglich rund 300 EUR, da kann man nix falsch machen.

http://cgi.ebay.de/M...&hash=item4aac9991ac
Manolo14
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jul 2011, 13:42
wäre ne Überlegung wert, was haltet ihr davon?
http://cgi.ebay.de/w...trksid=p5197.c0.m619

Aus der MC2 Kompaktanlage die ja immerhin neu 600€ kostet, und in den Tests hört man auch nur gutes über die Lautsprecher.
DrHolgi
Stammgast
#7 erstellt: 12. Jul 2011, 16:40
jbl controle one kann man super an die wand anbringen


klingen auch super finde ich
Manolo14
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Jul 2011, 15:16
nochmal was gefunden einmal die hier: Canton Karat M 10 DC
Canton Karat M 10 DC

und einmal die hier:

Magnat Zero 4


was meint ihr? die Canton oder die Magnat, ich denke die 100€ sind ein guter Preis für die Canton
Malcolm
Inventar
#9 erstellt: 25. Jul 2011, 16:16
Kompaktboxen aus einer Mikro/Minianlage?

Taugen idR nichtmal um ein Regal zu beschweren...


jbl controle one kann man super an die wand anbringen


klingen auch super finde ich


So weit ist es schon gekommen!

Die Control one sind billig und machen eine Menge mit an Pegel. Gut klingen ist aber für MICH dann doch irgendwie anders ^^ (fürs Geld aber okay!).

Warum nicht einfach nach gebrauchten 603ern oder 5xxern gucken und gut ist? Wenn Du noch mehr Zeit investierst beim stöbern kannst Du auch ein paar Stunden arbeiten gehen und Dir bessere Frontboxen holen ;).
Manolo14
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jul 2011, 16:26
Hatte leider noch keinen erfolg dabei, günstige 500 6003er zu finden. Leider bis jetzt immer Überboten worden oder ähnliches.

Von den zwei einen Post über dir hältst du ebenfalls nichts?
Die Stammen sicher nicht aus einer Kompakt/Mikro Anlage.

Ich dachte mal irgendwo gelesen zu haben das die Kanton recht gut sein sollen, ebenso die Magnat Zero reihe. Ich könnte die 603er auch als rear einsetzen wenn die neuen als Front Speaker besser geeignet sind
mccollibri61350
Stammgast
#11 erstellt: 25. Jul 2011, 20:07
Die würden wohl deine Front Ls mehr als ablösen :
http://kleinanzeigen...itzenklasse/31875102
vieleicht lässt sich der Preis auf 100 Euro runterhandeln.
Die Lautsprecher kann ich für den Preis echt empfehlen.
Gruß,
Aljoscha.
Manolo14
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Jul 2011, 16:28
Hab den Verkäufer mal angeschrieben vll klappt es ja.
Leider etwas weit weg von mir für eine Abholung, mal schauen ob ich da nen Versandt raushandeln kann.


[Beitrag von Manolo14 am 28. Jul 2011, 16:32 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#13 erstellt: 29. Jul 2011, 08:26

Leider etwas weit weg von mir für eine Abholung, mal schauen ob ich da nen Versandt raushandeln kann.


Und dann? Ohne Verpackung verschicken, defekt bekommen und sich ewig rumärgern wer Schuld hat?
holli214
Stammgast
#14 erstellt: 29. Jul 2011, 09:08
Wenn du die MB Quart bekommen kannst, für den Preis sofort zusschlagen. Dafür wird normalerweise etwa das 3fache verlangt.

die Quart-LS dieser Generation haben einen detailreichen angenehmen warmen Klangcharakter. Da kann man, wenn man nicht so analytisch rangeht, kaum was falsch machen. Die Verarbeitung ist super (wesentlich besser als die meisten heutigen PRodukte). Problem könnte nur den Raum werden, sollte für solche LS schon etwas größer sein, um eine effektive Räumliche Abbildung zu gewährleisten.

An sonststen für den Effektbetrieb: am Günstigsten und besten Neu: HEco victa 200 (60 Euro das Paar). Die sind klein und haben ausreichend Druck und Detailreichtum für die REAR-Situation. Ev. noch günstig zu bekommen aus dem Hausmannskost-NoFi Bereich: Bose 201/301 ab Serie 4 ungfähr 80 Euro gebraucht. Nicht so genau vom Klangcharakter dafür sehr Räumlich bei richtiger Aufstellung. Achtung; Brauchen ev. aufgrund der Treibergröße relativ viel Ansprechleistung (muss man vorher im Receiver einstellen).
holli214
Stammgast
#15 erstellt: 29. Jul 2011, 09:18
Nachtrag: Interessant sind noch die Quantum 553 von Magnat. Die Gibts im Netz für 150 Euro oder gebraucht sogar für weniger. Klingen sehr homogen und haben einen tollen Bass für die Baugröße (ev. mal im MM oder Sat. probehören). Hab die gegen die Metas 301 xt und einigen Canton Kompakt-LS der Mittelklasse gehört. Die Magnat klangen luftiger, ausgeglichener und freier, bei ähnlichem gutem Auflösungsvermögen.
schramme74
Stammgast
#16 erstellt: 29. Jul 2011, 10:08
Audiofriends
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Jul 2011, 00:20
KEF Cresta 1,2,3 oder 10,20,30. Mission (pass auf für foamsicken)

Frgr. Fred B.
Manolo14
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Jul 2011, 01:32
Danke für die ganzen Tipps, werde jetzt mal die Tage bei Ebay schauen ob sich davon was finden lässt. Das mit der MB Quart klappt leider nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue "Rear Lautsprecher" als Magnat 603 Ersatz
Anarion am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  5 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 603
Hardcor3Chip am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  20 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 603
Limboy am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  11 Beiträge
lautsprecher bis 100?
16v am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  23 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 607
Lexxan am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  16 Beiträge
CD-Player für 100?
Manolo14 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  15 Beiträge
Neue Lautsprecher besser als Magnat Quantum 507!
$$$Sneijder$$$ am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  60 Beiträge
Einsteigerhilfe - Verstärker bis 100?
JeRiKo1 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
Suche Verstärker bis 100?
GivemePain am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  12 Beiträge
Verstärker <100?
TheGhost31.08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Bose
  • JBL
  • KEF
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.007