Receiver Pre-Phon oder Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
kafmo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2011, 23:39
Hallo liebe Hifi-profis,

ich bedarf einer kurzen beratung und zwar:

ich habe mir vor ca 3 Jahren eine ganz schöne Anlage gekauft bestehend aus KEF Q5 Boxen Yamaha RX-797 Receiver Projekt RPM 5 Plattenspieler mit Goldring 1006 und Yamaha 497 cd player.

ich bin mit dem Klang eigenlich recht zufrieden bis auf den Plattenspieler. mir fehlt es an fachbegriffen aber es klingt einfach nicht so voll wie ich es gerne hätte.

meine überlegung war nun mir einen Phono-Vorverstärker zu holen (da die in neuen Receivern ja nicht so gut sein sollen) und eine neuen TA den SUMIKO Blue Point Special EVO III (mein alter TA ist schon sehr alt und bedürfte sicher einer neuen Nadel den Sumiko würde ich für 260 bekommen)

doch dann kam mir eine neue Idee denn wenn ich ehrlich bin brach ich keinen Radio und auch nicht die DVD DVBT etc. umschaltgeschichten des Receivers. Wäre es vlt. sinnvoller den Receiver zu verkaufen und mir eine klassichen Verstärker zu holen evtl einen gebrauchten aus einer zeit als eingebaute phonostufen noch taugten oder doch einen neueren plus phonovorstufe?????? (bei der Phono-Pre liebäugelte ich mit der Trigon Vanguard II bzw ner Project Tube Box der alten aber)

alles in allem möchte ich nicht mehr als 500 teure Euronen springen lassen.

Vielleicht hat ja der ein oder andere einen guten Tip für mich würde mich freuen und Danke im Voraus


Claus
kafmo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Aug 2011, 13:04
keine der mir helfen könnte????
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Verstärker Pre-Out-Qualität
alloy am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  21 Beiträge
Verstärker mit Pre-out und Pre-in
momo-auch am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  8 Beiträge
günstiger Verstärker mit Pre-Out oder Vorverstärker
bithnik84 am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Pre-Out Verstärker
coltfinger am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  2 Beiträge
Vorverstärker/Verstärker mit Pre-Out
phx92 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Slim Receiver mit Pre Out oder Umschaltbox gesucht!
miriad am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  4 Beiträge
Günstiger Verstärker mit Pre-Out?
Mario_BS am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  8 Beiträge
Günstiger Verstärker mit Pre Out?
kahunaburger am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  7 Beiträge
Receiver mit Einmessmöglichkeit und Pre Out?
onkel_böckes am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  30 Beiträge
Neuer Receiver/Verstärker mit Main in und Pre out
Owned am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedBullet2408
  • Gesamtzahl an Themen1.397.894
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.617.135

Hersteller in diesem Thread Widget schließen