Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage mit Optical-In

+A -A
Autor
Beitrag
macosx.lion
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2011, 21:43
Hallo HIFI-FORUM-Nutzer,

ich bin ganz neu hier und leider nicht supererfahren wenn es um den Kauf von einer neuen Anlage geht.
Ich ziehe am 1. Oktober um in eine 27 m2 Wohnung. Ich habe derzeit, und schon seit 9 Jahren, eine Yamaha PianoCraft. Mit der war ich eigentlich immer sehr zufrieden, da sie alles hatte, was ich benötige. Besonders anspruchsvoll bin ich also nicht.
Jedoch möchte ich mir einen Apple TV 2 zulegen, statt dem bisher verwendeten Airport Express. Blöderweise hat der Apple TV nur einen optischen Ausgang, den ich mit meiner älteren Anlage nicht abnehmen kann. Eigentlich genügt mir ein einfacher Verstärker mit zwei Lautsprechern, CD brauche ich nicht. Nur den optischen Eingang sollte der Verstärker eben haben.

Ich würde dazu tendieren, da ich Student sein werde und nicht superviel Platz in der Wohnung habe, es bei einer so kleinen Anlage zu belassen. Ich habe keine bestimmte Musikrichtung und auch keine Vorliebe für irgendwelche Hersteller. verlasse mich da ganz auf euer Gespür und Erfahrung.

Da ich Laie bin und nicht weiß, was für Informationen für euch noch von Belang sein könnten, um mir zu helfen, fragt doch bitte nochmal kurz nach.

Vielen Dank schonmal im Voraus!!!
Highente
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2011, 05:13
Warum kaufst du nicht einfach einen günstigen DA Wandler?

http://www.amazon.de...id=1315977130&sr=8-1

Highente


[Beitrag von Highente am 14. Sep 2011, 05:13 bearbeitet]
buschi_brown
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2011, 05:15
Hallo,
als Verstärker würde ich den Onkyo A-5VL oder wenn das Budget etwas mehr hergibt den XTZ Class A100 D3 empfehlen. Meiner Meinung nach beides sehr gute Geräte, wobei der Onkyo eher der Anforderung "kleines Gerät" entspricht.
Grüße
Thomas
buschi_brown
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2011, 05:16
Upps, da war ich etwas spät .
Der Tip mit dem D/A Wandler hat natürlich den Vorteil, dass du den Rest deiner Anlage behalten kannst.
macosx.lion
Neuling
#5 erstellt: 14. Sep 2011, 08:37
Schonmal vielen Dank für die raschen Antworten!
Da meine jetzige Anlage schon etwas älter ist (habe sie damals gebraucht geschenkt bekommen) ist der eine Lautsprecher auch nicht mehr sehr gut und gibt nicht mehr den vollen Klang wieder.
Mit dem Wandler könnte ich gut leben, vielen Dank!

Habt ihr Tipps, welche Lautsprecher in einem kleineren Format zu bevorzugen sind? Müssen keine neuen sein, gute gebrauchte sind gut.

Danke nochmal!
buschi_brown
Inventar
#6 erstellt: 14. Sep 2011, 08:49
Hmm, ein Empfehlung hängt natürlich auch stark vom anvisierten Budget ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Apple Airport Express an Einbaulautsprecher
sirmace am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  3 Beiträge
Welche Aktivbox für Einsatz an Apple Airport Express und TV?
peterpatent81 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  5 Beiträge
Welche Wifi-fähigen Lautsprecher mit Apple AirPort Express Basisstation?
Goreb am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  2 Beiträge
Benötige Kufberatung für eine Stereoanlage
LukasQlimax am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  12 Beiträge
Neues Stereo-System + Apple TV - Suche Verstärker
/KILIK/ am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
Verbindung Apple TV 3 Yamaha RS-500
hort296 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  4 Beiträge
Kauf einer Stereoanlage
Talle am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  13 Beiträge
Musiksystem mit Handy bedienen- Apple TV?
Freddy19911 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  12 Beiträge
Stereoanlage um 10.000 Euro
#PaulPanzer# am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  75 Beiträge
wieviel muss ich für eine Stereoanlage veranschlagen ?
plexybs am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • XTZ

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedsobbi89
  • Gesamtzahl an Themen1.345.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.027