Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker für Stereobetrieb mit optischem Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
gemuesebaer
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2011, 18:04
Hallo,

ich denke, dass das hier hauptsächlich in den Stereobereich gehört, auch wenn ich meinen Fernseher auch anschließen möchte.

Ich habe mir vor etwa einem Jahr ein Paar nubert nuBoxen gekauft (381) und seit dem sehr zufrieden mit einem NAD 3020i betrieben. Nun meint mein Vater neulich zu mir, er hätte auch noch ein Paar Boxen auf dem Dachboden liegen, das seien Spezialanfertigungen und er hätte damals 10.000 Mark dafür hingeblättert. Ich hab mich natürlich gefragt, warum er das jetzt erst erzählt. Auf jden Fall kann ich sagen, dass man den Preis hören kann (wenn auch nicht sehen), die nuboxen sehen ziemlich alt aus dagegen. Leider hab ich über die Spezifikationen der Boxen keinerlei Informationen. Ich weiß lediglich, dass es relativ alte (~20 Jahre) Standboxen sind. Auf jeden Fall brauche ich nun einen Verstärker, mit dem ich zwischen zwei Boxenpaaren umschalten kann. Als Eingang möchte ich über PC und iPad aber auch über meinen Fernseher reingehen, der leider nur optisches Audio ausgeben kann. Preisklasse sollte eher günstig sein, der 3020i reicht mir von der
Leistung z.B. vollkommen aus.


Vielen Dank im Vorraus
Der Gemüsebär
disco_stu1
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2011, 18:12
Kannst du mal ein Foto von den Boxen machen. Das alter spielt ja keine Brose Rolle. Könnte gut sein, dass sie deine nuberts an die Wand spielen. Toller lagerfund hehe
-TMR-
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2011, 18:16
Günstig gleich 500€ oder eher 200€?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Sep 2011, 18:19
Hi

Mein Tipp:

http://www.justhifi....=ggshp3686&var=11122

Von der Leistung mindestens auf dem Niveau des NAD, von der Haptik ist er mMn sogar noch um einiges besser!

Saludos
Glenn
harry@illsoundz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Okt 2011, 10:32
Hi,

Vielleicht mal so ein altes Schlachtschiff von akai suchen...
Die hatten doch nen Digital Eingang oder?!

MfG

Harry
gammelohr
Inventar
#6 erstellt: 01. Okt 2011, 10:40
Das die Akais zum teil Digitaleingänge hatten stimmt, sind auch tolle Geräte.

Leider haben die teilweise Kontaktprobleme, wie es bei älteren Verstärkern üblich ist, daher bitte immer das Risiko der Reparaturanfälligkeit abwägen.
gemuesebaer
Neuling
#7 erstellt: 01. Okt 2011, 12:42
Hallo, danke für die vielen Antworten! Der Onkyo macht mich schon ziemlich an, nur kann ich als Student von dem Geld einen halben Monat leben. Ich könntr deswegen (schweren Herzens) auf Funtionen wie motorgesteuerte Regler und Fernbedienung verzichten. Gibt es da vielleicht noch etwas im Bereich 250€?

Bilder krieg ich gerade nicht hin, aber schön sind sie nicht. Die Marke ist "Linear Akustik" aber das war wohl ein kleines Unternehmen eines Bekannten meines Vaters.

Ich hab schon überlegt ob ich sie vielleicht streichen soll, aber ich weiß nicht, ob sich das auf den Klang auswirkt und ob sie danach wirklich besser aussehen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Okt 2011, 12:59
Wenn digitale Eingänge gefordert sind, musst Du dich mal nach den angesprochen Akai umsehen, aber das es optisch sein muss, schränkt die Auswahl weiter ein!

http://www.ebay.de/s...trksid=p3286.c0.m282

Hier ein Akai mit Digitaleingängen in deinem Budgetbereich:

http://www.ebay.de/i...&hash=item2a14509e24

Teiweise werden aber für gebrauchte und relativ alte Verstärker noch heftige Preise aufgerufen, musst halt mal schauen.

Saludos
Glenn
startup2009
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Okt 2011, 16:44
Siehe mal in den Audiomarkt. Dort gibt es den Onkyo zu 290,00 in Schwarz. Kannst versuchen noch etwas zu handeln. Habe den selbst mal gehört und finde den zu dem Preis schon TOP
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit optischem Eingang
keinepanik am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
kael1605 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  35 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
VeggieBurger am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  14 Beiträge
Verstärker (mit optischem Eingang) für den PC
duffy_ am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  5 Beiträge
Suche Stereo Verstärker für 2x KEFIQ10 mit optischem Eingang
AU_Alex am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
Stereo Verstärker mit optischem Eingang
ThomasS7 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Stereovollverstärker mit optischem Eingang?
wetter-frosch am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  10 Beiträge
Suche einfachen Verstärker mit optischem Eingang!
ascompany am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  11 Beiträge
Stereo Verstärker mit subwoofer pre-out und optischem eingang
masterlen am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  34 Beiträge
ganz kleiner Verstärker mit optischem Eingang gesucht
whosdrunk am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.414