Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
frankytankyy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Nov 2011, 17:15
Hallo :-)

Hab da mal ne Frage. Habe eine mini anlage von phillips die mci900. Da mir die Lautsprecher nicht so gefallen wollte ich mal wissen ob sich Standlautsprecher lohnen. Ist das überhaupt sinnvoll oder sollte ich mir lieber einen Stereo verstärker holen? wenns doch sinnvoll ist wäre mein Budget bei maximal 600€. Höre House, Pop und Scores. Der raum ist ca. 20qm groß. Danke für Antworten :-)
gammelohr
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2011, 20:23
Wenn ich schon son Schritt gehen würde ist es anzuraten evtl. nen gebrauchten Verstärker in der Bucht zu schießen (so um die 100€) und den Rest kannst du dann in gute LS stecken.

Was für Zuspieler sollen denn an den Verstärker?
frankytankyy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Nov 2011, 16:22
Sorry was meinst du mit Zuspieler? Die Lautsprecher oder CD player? Würde meine Blu-ray player dort anschließen. Und Lautsprecher hab ich keine ahnung ^^ da wollte ich ja mal fragen welche lautsprecher für house, pop und scores so passen. danke
gammelohr
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2011, 16:30
Mit Zuspieler meine ich in der Tat sowas wie CD Spieler, usw...:)

An deiner Stelle würde ich mich mal in Geschäfte begeben und einfach mal probe Hören, es ist schwer Lautsprecher ausm Bauch zu empfehlen.

Es gibt einige gute Hersteller, zb Heco, Klipsch, Tannoy und so weiter. Auch von Canton gibt es brauchbare LS.

Aber ich kenne dein hörempfinden einfach nicht deswegen kann ich dir keine näheren Infos geben.


[Beitrag von gammelohr am 24. Nov 2011, 16:31 bearbeitet]
dr.dimitri
Stammgast
#5 erstellt: 24. Nov 2011, 16:36
Hängt da nur dein BD Player dran? Dann sind auch aktive Lautsprecher (also mit eingebautem Verstärker) eine Überlegung wert.

Dim
gammelohr
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2011, 16:37
Und womit wird die LS dann geregelt? Nur über den BD-Player?
frankytankyy
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Nov 2011, 16:41
hm okay also meint ihr der verstärker von der mini anlage ist nicht brauchbar? ja ich glaub das mache ich auch. würde auch gerne mal klipsch lautsprecher hören aber hab schon überall geschaut, kein händler hat die hier im raum oldenburg :-(
dr.dimitri
Stammgast
#8 erstellt: 24. Nov 2011, 16:42

gammelohr schrieb:
Und womit wird die LS dann geregelt? Nur über den BD-Player? :?


Gerüchteweise gibts auch aktive mit Lautstärkenregelung

Dim
gammelohr
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2011, 17:02

Gerüchteweise gibts auch aktive mit Lautstärkenregelung


Ja das stimmt schon nur... Egal lassen wir das.


@ TE, nicht brauchbar kann man so net sagen aber wenn du schon neue Boxen kaufen möchtest dann kauf dir eben auch nen neuen Verstärker, dann wächst du mit deiner Anlage um Klassen.

Auch mit Aktivboxen wirst du besser fahren, denn die Technik in so Mini-Anlagen ist meistens nicht so berauschend.
frankytankyy
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Nov 2011, 17:06
hm okay danke für die info 750€ fürn arsch ^^ nein so schlimm nicht. Aber habe schon bessere gehört. hat denn irgendjemand schon mal die klipsch rf 62 gehört? habe schon andere threads darüber gelesen aber da sind die meinungen ja auch sehr unterschiedlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage aufrüsten - was ist sinnvoll?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  18 Beiträge
Lohnen sich neuer Lautsprecher??
ludilein am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  6 Beiträge
Anlage + Standlautsprecher für ca 600?
kloputzer8 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  8 Beiträge
neuer Verstärker sinnvoll?
F3l!x. am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  19 Beiträge
Lohnen sich für mich Standlautsprecher?
Schlumpf666 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  8 Beiträge
ist ein neuer verstärker sinnvoll?
drowningman am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  3 Beiträge
Musik für die neue Küche, was ist sinnvoll?
vatertom am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  9 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher (stereo) ~ 1500?
Jugar am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  29 Beiträge
Stereo Verstäker Sinnvoll?
holzh20 am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  2 Beiträge
Stereo Lautsprecher für 20qm Raum
Bum666 am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.914