Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker für maximal 150€ (gerne gebraucht). Anwendungsbereich: 20m² Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
DerPhips
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 14:42
Hi,

nachdem mir dieses Forum schon des öfteren bei Kaufempfehlungen behilflich war (bis jetzt war ich immer super zufrieden mit den aufgrund der Beratung erworbenen Produkten), bräuchte ich mal wieder eure Hilfe:

Und zwar möchte ich mir gerne einen neuen Stereo-Verstärker zulegen. Leider ist mein Budget mit 150€ sehr beschränkt. Ich hätte allerdings kein Problem mich auch bei gebrauchten Verstärkern umzusehen. Da meine derzeitigen Boxen uralte Hecos sind, und ich mir über kurz oder lang auch hier neue zulegen werde, sollten diese nicht als Kaufkriterium gelten.

Sonstige Infos die euch vlt. interessieren könnten:
- Der Verstärker soll in einem ca. 20m² großem Zimmer stehen, wobei ich selten laut Musik höre. Ein Verstärker mit geringer Ausgangsleistung würde mir wohl ausreichen.
- Vom Musikgeschmack höre ich in erster Linie Gitarrenlastige Musik. Der Klang sollte eher neutral sein. Die Bässe sollten warm und nicht zu druckvoll sein.
- Der Verstärker würde hauptsächlich über meinen Computer und meinen Plattenspieler angesteuert werden.
- Eine Fernbedienung wäre ein Plus, ist aber nicht unbedingt nötig.

So, hoffe ihr habt alle Infos die ihr braucht, wenn nicht sagt mir Bescheid.

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß,
Philipp


[Beitrag von DerPhips am 03. Jan 2012, 11:25 bearbeitet]
DerPhips
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 11:29
Keiner eine Idee?

Was haltet ihr denn von den beiden Modellen:

- Denon PMA-510AE (scheint ja generell recht gut weg zu kommen hier im Forum und ist beim einschlägigen Internettauschhändler billig zu haben)
- Rotel RA 921

Werden die Beiden meinen oben genannten Ansprüchen gerecht?
Wie sieht es mit älteren Modellen von Marken wie NAD oder Marantz aus? Kenne mich da leider überhaupt nicht aus.

Gruß,
Philipp


[Beitrag von DerPhips am 03. Jan 2012, 11:33 bearbeitet]
kroatiapower
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 13:32
Den Yamaha hatte ich bis vor 2 Jahren auch und war sehr zufrienden !
http://www.ebay.de/i...&hash=item4ab290c851
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2012, 17:48
Wenn du den Denon für diesen Preis bekommst, würde ich den nehmen. Die 510er Reihe ist sehr neu und es dürfte technisch erstmal keine Probleme geben.

Ich kann dir Gebrauchtgeräte von Pioneer sehr empfehlen. Die haben ein meist zeitloses Design und sind günstig zu haben.
Von etwas bestimmten abraten kann ich dir nicht wirklich. Zu alt sollten die Verstärker nicht sein. 90er Jahre wäre maximum (oder minimum...? )

Rotel ist ja schon fast exotisch. Das wäre natürlich reizvoller als so ein Japaner von der Stange.
DerPhips
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2012, 22:21
Erstmal danke für die Antworten!

Werde mir den Yamaha Verstärker mal anschauen.

Hatte mich was den Denon angeht vertan. War nicht der 510, sondern der PMA-500AE den ich für knapp 100€ habe weggehen sehen. Ist das trotzdem ein gutes Gerät?

Wie sieht es mit dem Rotel aus? Hat da jemand Erfahrungen mit? Was für Modelle wären das denn bei Pioneer die für mich in Frage kämen?

Nochmals Danke für die Hilfe.

Gruß,
Philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher + Verstärker für 20m²
Rattenfänger am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  8 Beiträge
20m zimmer kompaktls oder standls?
hifi-neuling20 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  19 Beiträge
Suche Verstärker bis 150? Gebraucht
Neruassa am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  4 Beiträge
Verstärker bis maximal 150€ + günstige Boxen!
Steve[O] am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  24 Beiträge
Lautsprecher bis 150€/Paar für ca 30qm Wohnung gesucht, gerne auch gebraucht!
Alexander_E am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  17 Beiträge
LS für 20m² Altbau bis ca. 150?
Grond_06 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  9 Beiträge
Standlautsprecher inkl. Verstärker bis 150?
Saarlänni am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  11 Beiträge
Verstärker für ~150 ? gebraucht oder ~500? neu?
Niranjana am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  13 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher für 20m²
frozenzero am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  5 Beiträge
Standboxen und Verstärker für 20m² Zimmer
doodoo am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Rotel
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.570