Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage für 800€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
damax_rs
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2012, 19:24
Liebe Forumgemeinde,

ich würde mir gerne eine Stereoanlage kaufen.
Ich höre meist Charts, Pop, Techno, House.

Bei den Verstärkern bzw. AV Receiver hatte ich entweder an den Pioneer VSX 921 oder an den Denon AVR 1912 gedacht, jedoch bin ich mir da noch unsicher.

Bei den Lautsprechern wollte ich zuerst die Teufel Ultima 40, jedoch würde ich jetzt doch vielleicht eher die Nubert NuBox 381 nehmen.
Preislich liegt mein Budget bei max. 800 €

Ich bin für neue Vorschläge offen.
savage
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2012, 19:35
Moin Damax,

und herzlich willkommen im forum. Erzähle mal drei Sätze dazu
a) wie gross der Raum ist, in dem die Anlage stehen soll
b) ob Platz für Standboxen ist
c) ob Verstärker oder Reciever? spielt Radio hören eine Rolle?

MfG,
bernd
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2012, 19:36
Wie groß ist der Raum?

Warum AV-verstärker und nicht Stereo?

Wie groß ist der Raum?

Wie laut wird gehört?

Wie kommst grad auf Teufel oder Nubert?

Kein Platz für Standlautsprecher?

Was brauchst Du alles, Verstärker, CD-Player/DVD-PLayer/Bluerayplayer, Tuner oder nur Verstärker?
damax_rs
Neuling
#4 erstellt: 07. Jan 2012, 20:06
Hallo
Ich würde gerne mit dem av Receiver auch Radio hören.
Mein Zimmer ist ca 16 qm groß.
Ich höre meist Zimmerlautstärke aber manchmal halt auch lauter.
Standlautsprecher hätten theoretisch auch Platz . Ich habe im moment die alte Anlage von meinem Vater bei mir stehen, jedoch ist diese schon so ca 20 Jahre alt. Der Verstärker ist ein Pioneer sx 339 und daran hängen zwei arcus ts 100. Die Zone A hat nen Wackelkontakt und manchmal spinnt er ein wenig. Dazu habe ich noch einen cd Player, der zwar keine mp3 abspielt aber sonst noch ganz gut ist. Die Quelle ist dementsprechend der cd Player oder mein pc. Ich kenne mich nicht ganz so gut bei Lautsprechern aus und dachte deshalb dass Teufel gut wäre aber irgendwie habe ich sutherland lesen er ein schlechtes Bild von der Marke bekommen. Nubert ist glaub ich ein qualitativ hochwertige Marke .

Also brauch ich Ls und av Receiver
damax_rs
Neuling
#5 erstellt: 07. Jan 2012, 20:11
Achso die deckenhöhe beträgt 2,9 m
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2012, 20:17
Felt nur noch Dein Budget, denn Lautsprecher gibt es unzählige nur kann man ohne Budget nichts vorschlagen. Müssen es neue sein oder geht auch gebraucht?

Warum aber einen AV-Receiver? Kannst auch einen Stereo-Receiver wie den Onkyo AV5l oder den Onkyo 8030 Receiver nehmen, wenn Du nur den PC anschließen willst.

http://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-8030-43169.html
damax_rs
Neuling
#7 erstellt: 07. Jan 2012, 21:26
Hallo,
ein Onkyo 8030 würde auch Ok sein. Mein Budget liegt bei 800€.
Gute gebrauchte würden auch gehen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Jan 2012, 21:30
hallo,

kannst du die lautsprecher nicht weiterverwenden,
so schlecht sind die nicht.

als stereoreceiver wäre ein h&k 3490 oder der onkyo tx 8050 in betracht zu ziehen(digitaleingänge vorhanden),
falls du tatsächlich nach surround schielst ist der pio vsx 921 nicht schlecht.

für neue lautsprecher würde ich dann noch etwas draufsparen,
damit es auch mal einen grossen fortschritt ergibt.

gruss

p.s.:ingo,budget steht gaaaanz oben


[Beitrag von weimaraner am 07. Jan 2012, 21:31 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 07. Jan 2012, 21:33

weimaraner schrieb:
p.s.:ingo,budget steht gaaaanz oben :D


Dabei hab ich mir doch erst letztens 'ne neue Brille machen lassen und angeblcih hab ich damit 107% Sehstärke!
damax_rs
Neuling
#10 erstellt: 07. Jan 2012, 21:41
Bei den TS 100 fehlt mir irgendwie der Bass.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 07. Jan 2012, 21:46

damax_rs schrieb:
Bei den TS 100 fehlt mir irgendwie der Bass.


stell die lautsprecher mal näher an die wand.

falls das nicht reicht,
eine magnat quantum 655 wäre hier dann um einiges impulsiver.

gruss
damax_rs
Neuling
#12 erstellt: 07. Jan 2012, 21:55
Kann ich die Lautsprecher denn auch in ein Regal stellen?
damax_rs
Neuling
#13 erstellt: 07. Jan 2012, 21:58
Die Nubis würden also eher weniger Sinn machen ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 07. Jan 2012, 22:06
hallo,

die 381 machen natürlich mehr bass wie die arcus,

wenn man platz hat und vernünftig stellen kann würde ich standlautsprecher bevorzugen,

wo werden die lautsprecher denn stehen,boden oder regal?
kannst du ein stereodreieck realisieren?

gruss
damax_rs
Neuling
#15 erstellt: 07. Jan 2012, 22:13
Hi,
ein Stereodreieck wäre möglich.
Bei den Kompaktls hatte ich an Ständer gedacht. Standls natürlich auf dem Boden.
damax_rs
Neuling
#16 erstellt: 07. Jan 2012, 22:15
Wobei ich mir noch die Ständer dann kaufen müsste
weimaraner
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 07. Jan 2012, 22:25

damax_rs schrieb:
Wobei ich mir noch die Ständer dann kaufen müsste


deswegen lieber gleich standlautsprecher,
bei nubert wäre das statt der 381 dann 481.

gruss
damax_rs
Neuling
#18 erstellt: 07. Jan 2012, 22:39
Hallo,
dann bin ich leicht über meinem Budget, deswegen müsste ich mir dann zuert den VSX 921 oder zuerst die NuBox 481 kaufen.
Ingo_H.
Inventar
#19 erstellt: 07. Jan 2012, 22:47
Warum denn so auf die Nubert fixiert? Denke mit den Magnat 605 (Auslaufmodell) oder 655 wärst Du ebenfalls gut bedient und die sind günstiger. Bei Nubert zahlst Du auch den Namen mit und ob jetzt 14 Tage (bei Internetkauf) oder wie bei Nubert 4 Wochen Rückgaberecht ist doch egal, denn auch in 14 Tagen kann man Lautsprecher locker testen.


[Beitrag von Ingo_H. am 07. Jan 2012, 22:49 bearbeitet]
Böötman
Inventar
#20 erstellt: 07. Jan 2012, 22:52

Ingo_H. schrieb:
Warum denn so auf die Nubert fixiert?


Weil viele halt mit Nubert glücklich sind und sie deshalb weiterempfehlen...
Ingo_H.
Inventar
#21 erstellt: 07. Jan 2012, 22:58

Böötman schrieb:

Ingo_H. schrieb:
Warum denn so auf die Nubert fixiert?


Weil viele halt mit Nubert glücklich sind und sie deshalb weiterempfehlen...


Freu mich zwar für jeden der mit seinen Nubert glücklich ist, doch gibt es halt noch unzählige andere gute Lautsprecher.

PS: Bisher hatte ich allerdings den Eindruck der TE kann selbst antworten, Du nicht!?


[Beitrag von Ingo_H. am 07. Jan 2012, 22:59 bearbeitet]
damax_rs
Neuling
#22 erstellt: 07. Jan 2012, 23:06
Hallo,
die Nuberts gefallen mir einfach allein von der Optik.
Es gibt viele Menschen, welch mit ihnen zufrieden sind und zum testen hätte ich ja auch 4 Wochen Zeit.
damax_rs
Neuling
#23 erstellt: 07. Jan 2012, 23:07
Und sie sind relativ preisstabil.
Ingo_H.
Inventar
#24 erstellt: 08. Jan 2012, 00:12

damax_rs schrieb:
Und sie sind relativ preisstabil.


Das stimmt definitiv!
Ingo_H.
Inventar
#25 erstellt: 08. Jan 2012, 01:10
Hier bietet jemand gerade sine 605er im Forum an:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=7283
schramme74
Stammgast
#26 erstellt: 08. Jan 2012, 07:18
Eine nette Kombi:

Boston Acoustics A250

Onkyo TX-8030

MFG
Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage bis 800 Euro gesucht
Johnny2605 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  9 Beiträge
Stereoanlage 400-800 Euro für Klassikhörer gesucht
berbl am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  13 Beiträge
Stereoanlage gesucht
StereoBoy99 am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  21 Beiträge
Stereoanlage für Wandmontage gesucht !
swawn am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  2 Beiträge
Stereoanlage für Wandmontage gesucht
CL am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Subwoofer für Stereoanlage gesucht
-qool- am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  8 Beiträge
Stereoanlage für Kindergarten gesucht
trollgutten am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  4 Beiträge
Verstärker für Stereoanlage gesucht
stealth_mx am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  22 Beiträge
Ersatz für Stereoanlage gesucht
Brain1986 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  5 Beiträge
Stereoanlage für 40m² gesucht
jujupucki am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Onkyo
  • Magnat
  • Arcus
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.034