Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher gesucht max. 1000 € wandnah

+A -A
Autor
Beitrag
BOBEK99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2012, 13:06
Moin zusammen!

Zurzeit besitze ich Klipsch RF 62 und möchte diese austauschen. Mit dem Klang bin ich wirklich nicht unzufrieden, möchte mich aber nun etwas weiterentwickeln. Mir fehlt derzeit etwas Bühne. Bassfundament ist soweit in Ordnung, hätte aber ruhig etwas knackiger sein können. Die Höhen sind immer präsent, das gefälllt mir.

Nun zu den Rahmenbedingungen:

Ca. 50m² Wohnzimmer in L-Form, wobei die Lautsprecher an der kürzesten Wand stehen. Hörentfernung beträgt etwa vier Meter. Sie stehen etwa 3,50m weit auseinander.
Bodenbelag ist Parkett, ohne Tapeten, Gipsdecke, wenig Mobiliar. Echo ist vorhanden.

Der rechte Lautsprecher steht in einer Nische die ca. 70cm breit ist. nach hinten ist mehr Platz als links und rechts. Der linke Lautsprecher hat zur linken Seite Freiraum.

Es wird ausschließlich Musik gehört, über eine Yamaha CX-1 / MX-1 Kombo. Ein EQ ist vorhanden (ADC SS-450X). Klassik wird sehr sehr selten gehört. Eher Rock, Pop und gelegentlich etwas Elektro. Gerne auch sowas wie Yello oder Jazz, Funk, RnB.
Somit brauche ich einen guten Allrounder!

Nachdem grundsätzlich Regallautsprecher gewünscht waren (von meiner Frau), hat Sie nun nichts mehr gegen Standlautsprecher. Gerne dürfen es Modelle aus vergangenen Zeiten sein. Ich habe leider keine Möglichkeit solche Schätze zu hören.

Vielen Dank im Voraus

bobek
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2012, 18:06
Moin,

schau hier mal nach dem Thread über die Dynavox Impuls III

Gibt unterschiedliche Meinungen.

Es ist meiner Ansicht nach aber ein sehr guter Lautsprecher für wandnahe Aufstellung und für Deine Art von Musik wie gemacht.

Aber recht groß

Gruß Yahoohu
BOBEK99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Feb 2012, 19:26
Vielen Dank für den Tip!

Gerade habe ich Thread durchgelesen. Sehr interessant!

Jedoch würde ich die gerne vorher probehören. Nur wo? Ich komme aus der Region Hannover

gruß

bobek
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2012, 20:01
Moin,

einfach mal hier nachfragen:

www.sintron-audio.de/kontakt.html

welcher Händler in Deiner Nähe die Dinger vorführbereit hat.

Gruß Yahoohu

Solltest du dann Interesse haben, kann ich gerne mal rumhören ob Du sie gebraucht oder als Vorführer deutlich günstiger bekommen kannst.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Feb 2012, 20:22
hallo,

die nicht zufriedenstellende bühne hat vermutlich mehr mit der lautsprecheraufstellung zu tun wie mit deinen lautsprechern selbst.

auch das eingequetscht sein und die seitliche wandnähe sind don gut für das klipsch horns. geeignet,
vllt reicht es einfach auf die RF 63 aufzusteigen.

stell deine lautsprecher mal 1m nach vorne,
wie ist es dann mit der bühne??

gruss
TedVega
Stammgast
#6 erstellt: 22. Feb 2012, 20:47
Abend,

wie mein Vorredner bin ich zwar auch der Meinung, dass die Wandnahe Aufstellung der kritische Punkt ist, jedoch möchte ich auch einen Tipp abgeben.

Obwohl das Geschmacksache sein mag, halte ich die Monitor Audio RX-6/ RX-8 (mehr Bass) für einen guten Allrounder.
Ich selber besitze die die RX-8 und höre ebenfalls alle möglichen Musikrichtungen. Im Hoch- und Mitteltonbereich ist sie etwas feiner abgestimmt, der Bass ist präzise.

In Bezug zum Bass wirst du im Gegensatz zur Klipsch einen Schritt nach hinten machen. Bei der Bühne - schätze ich - nach vorne.

Hier der Link zur RX-6.

Grüße,

Ted


[Beitrag von TedVega am 22. Feb 2012, 20:48 bearbeitet]
BOBEK99
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Feb 2012, 16:38
Einen Meter vorrücken brachte nichts.
Das mit dem Aufsteigen ist eine gute Idee.

Wie sieht es eigentlich bei solchen Rahmenbedingungen mit den üblichen Verdächtigen aus:

Quadral Vulkan IV
Canton RC-A oder RC-L
ASW Cantius VI
Dynaudio Contour 2
Canton Vento 809 / 890

Wird man eine Verbesserung hören?

Gruß

bobek


[Beitrag von BOBEK99 am 23. Feb 2012, 16:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher gesucht
CHX1968 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  31 Beiträge
Kompaktlautsprecher (wandnah), Küche, max 650?
BenBoobs am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher gesucht
Höhrerlein am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  14 Beiträge
standlautsprecher gesucht! paar für 1000?
runrunrun am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  10 Beiträge
Lautsprecher wandnah
buergwo am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  3 Beiträge
Kompakt Lautsprecher bis 1000? gesucht
Dj_GerarD am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  41 Beiträge
Welche Lautsprecher (direkt) wandnah bei schwierigem Hörraum?
Franco74 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Musik Budget 1000?
Lucas2312 am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  5 Beiträge
(Stand)Lautsprecher gesucht, max. 500?
maxv am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  45 Beiträge
CD Player mit hochwertigem D/A, USB und Digitalschnittstellen gesucht max. 1000 ?
Metis am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Klipsch
  • ASW
  • Dynavox
  • Quadral
  • Scott

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedHifinik
  • Gesamtzahl an Themen1.346.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.550