Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD Player, SACD Player und DVD Video unter einem Hut ? Oder 2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Caspar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 13:31
Hallo,

nachdem ich meinen alten Vollverstärker ersetzt habe (vielleicht erinnert sich noch wer an die Anfrage vor 1-2 Monaten), bzw demnächst geliefert bekomme, stehe ich nun vor dem Austausch meines alten Players.

Kette bisher:

Denon 1420 CD Player
Sony irgendwas, billiger DVD Player
Rotel RC-1090 Vorstufe
Brocksieper LC807 Röhrenenstufen
Audio Physic Virgo 3 Lautsprecher

Den CD Player hab ich schon ewig und den DVD Player hat meine Freundin beim Einzug mitgebracht ;-) Nun hab ich mir in der letzten Zeit ein paar Hybrid SACDs angeschafft und es gibt auch einige DVD Video Discs mit Konzerten, etc. in meiner Sammlung, daher möchte ich die Klangqualität der SACDs auch mal zu Hause hören und denke auch die Tonqualität des billig DVD Players ist nicht wirklich berauschend.

Nun suche ich einen Player der entweder alles auf einmal kann (aber bitte keine 10k+ € Player von Linn oder so...) oder halt eine Lösung von mehreren Playern die eher dann Spezialisten sind. Bei der Verstärkerauswahl bin ich über den SA-8400 CD/SACD Player von Marantz gestolpert, den ich als Quelle dann eingesetzt hatte. Zu so einem Player würde ja dann nur noch ein vernünftiger DVD Player fehlen, aber da seh ich oft nur so komische Allesplayer die von irgendwelchen selbstgebrannten Videoformaten bis MP3s alles abspielen und das in monatlich wechselnden Audiostandards... - dabei will ich nur reine DVD Videos abspielen und das auch "nur" in Stereo. Budgetrahmen wären so 3.000-4.000 € für alles zusammen, wenn ich preiswerter davon komme ist das natürlich klasse, wobei ich keinerlei fixe Aufteilung festlegen möchte in CD/SACD/DVD.

Wenn ihr also CD/SACD/DVD Player kennt die ich mir unbedingt anhören sollte lasst es mich wissen bitte.
DVDMike
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 13:43
Hi Caspar,

schaue Dir mal den Denon DVD 2900 an (ca. 1.100 EUR). Das ist ein Gerät, das alles abspielt (DVD-V, DVD-A, SACD, CD, DD, DTS, MP3, JPEG). Ich bin damit sehr zufrieden. Auf der Denon Homepage findest Du seitenlange Zitate aus hervorragenden Tests.

Gruß
Michael
Turbo_tweety
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 13:59
Hallo,

ich habe mir den Onkyo DV Sp800 für 685€ zugelegt. Der spielt auch SACD und DVD-Audio ab. Hat auch ein sehr schönes Bild. Wandelt DTS auch in PCM Stereo um.( Sehr feiner Klang über Kopfhörer.)

Grüße
Udo
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 14:06
Hi!

Pioneer ab 668, ...

Andre
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2004, 14:13

Hi!

Pioneer ab 668, ...

Andre



Onkyo DVD-Player haben alle ein Pioneer-Laufwerk intus!

Die Wandler sind aber andere, wie ich finde sogar bessere.
Rollei
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2004, 14:23
Erledigt.

Sorry

Rollei
Caspar
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Aug 2004, 14:35
Danke Rollei ;-)

Mir gehts um 99,99% um die Stereo-Klangqualität beim DVD Player (MP3, DTS, was auch immer, oder das Bild (in der Preisklasse sollten die alle ein vernünftiges liefern und da kein Beamer dran hängt langt das)) sind mir egal ! Und wie schon angedeutet bin ich gern bereit auch 2 Geräte zu kaufen, wobei ich nicht sicher bin obs ein hochwertiger CD Player und ein Kombilaufwerk (SACD/DVD) sein sollte oder eine Kombination aus CD/SACD und als 2. einen DVD(+ was auch immer) Player. Den Marantz den ich gehört habe (im CD Modus) fand ich schon sehr gut, im Vergleich gabs damals nur einen Atoll (reiner CD Player) der etwas preiswerter war und etwas "anstrengender", härter in den Höhen. Aber damals ging es um Verstärker und den Atoll hab ich gehört weil ich auch einen Atollverstärker gehört hatte. Ich bin nicht abgeneigt den ein oder anderen preiswerteren Player auch zu hören, nur markierte der Marantz schon eher das untere Ende des Preisranges, vielleicht hat ja schon wer die DVD Player von Marantz gehört ?


[Beitrag von Caspar am 25. Aug 2004, 14:36 bearbeitet]
Rollei
Inventar
#8 erstellt: 25. Aug 2004, 14:39
Hi,

gern geschehen.

By the way - so habe ich es auch gemacht einen CD/SACD Player - wobei der nur als Laufwerk bei CD läuft. Da meine Vorstufe das wesentlich besser machen sollte, als alle normalen CD-Player. Dann einen DVD-Player. wobei da auch die Vorstufe die Arbeit macht.
Ist wie ich finde, die beste Lösung - jedenfalls klanglich.

Greets

Rollei
Turbo_tweety
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Aug 2004, 14:41
Hallo,

wenns nicht so aufs Geld ankommt ;-). Bei Hirsch + Ille gibts den Denon A11 für 1777,-€,
Das ist auch für Musik denke ich ein spitzen Geräte ( hat sehr guten Testbericht ) .

Den A1 gibts auch noch... der kann aber (glaube ich kein SACD )

Gruß
Udo
Turbo_tweety
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Aug 2004, 14:46
Nachtrag:

Mir gehts um 99,99% um die Stereo-Klangqualität beim DVD Player (MP3, DTS, ...)) sind mir egal !

Also ich habe Gestern fetgestellt, dass DTS Spur über "Stereo" Ausgabe feiner kingt als die PCM Spur.
Onkyo wandelt DTS nach PCM ( stereo ) um und gibt sie an den Sterobuchsen aus. Als Test dient Stax Lambda Signature Kopfhörer mit Röhre.

und nochmal Gruß
Rollei
Inventar
#11 erstellt: 25. Aug 2004, 14:54

Hallo,

wenns nicht so aufs Geld ankommt ;-). Bei Hirsch + Ille gibts den Denon A11 für 1777,-€,
Das ist auch für Musik denke ich ein spitzen Geräte ( hat sehr guten Testbericht ) .

Den A1 gibts auch noch... der kann aber (glaube ich kein SACD )

Gruß
Udo



Hi,

klar kann der A1 auch SACD. Der kann alles.

Rollei
Caspar
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Aug 2004, 22:02


Also ich habe Gestern fetgestellt, dass DTS Spur über "Stereo" Ausgabe feiner kingt als die PCM Spur.
Onkyo wandelt DTS nach PCM ( stereo ) um und gibt sie an den Sterobuchsen aus.


Denke das hängt schwer von der DVD ab, also wie die DVD gemischt ist in DTS, werds aber mal berücksichtigen und zwichen Stereo und so hinundherschalten beim hören...

Gibts noch mehr Tipps ? Habe den anderen "CD-Player bis 2k €" Thread gesehen und das entspricht ja auch grob der von mir gesuchten Preisklasse, das würde das Budget ca 50/50 teilen, wobei ich mir einfach recht unsicher bin ob ich lieber mehr Kohle in CD stecke (gerade wenn das ein CD/SACD Player ist ist das verlockend) und beim DVD Player eher mit einem Kompromiss lebe... Problem ist die DVD Player mal zu hören, oft sind die bei eher Heimkinoausstatter zu finden und nicht in allen Hifishops so präsent. Mein "Haus und Hof" lieferant hat auch Rotel Geräte da die ich mal hören werde.
Turbo_tweety
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Aug 2004, 06:12
Stimmt ist sicherlich stark von der Abmischung abhängig.
Schau dir doch mal den Denon A1 an. Der soll CD mäßig sehr gut sein, spitzen Verarbeitung ( 19kg! ) und sehr gute Testberichte und ist für ca 1777,- Teuronen zu haben.
Grüße
Udo
Soultrane
Stammgast
#14 erstellt: 26. Aug 2004, 07:28

Bei Hirsch + Ille gibts den Denon A11 für 1777,-€,
Das ist auch für Musik denke ich ein spitzen Geräte ( hat sehr guten Testbericht ) .

Der ist echt ein gutes Gerät und - wow - das hier ist auch ein Spitzenpreis!!
Haichen
Inventar
#15 erstellt: 26. Aug 2004, 10:18
Yamaha und Pioneeer bieten für 1.400 bzw. 1.500 Silberlinge sehr gute Allesplayer an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standard CD-Player oder DVD-SACD
Melamber am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung SACD Player
mindhaq am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  28 Beiträge
SACD-Player oder DVD/SACD-Player?
Andy2 am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  29 Beiträge
CD-Player oder SACD Player
Wilke am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  2 Beiträge
CD oder DVD player gesucht
Spitmode am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  5 Beiträge
CD oder DvD Player ?
koep08 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  7 Beiträge
CD oder DVD-Player
FranzWeilburg am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
DVD oder CD-Player
Rös am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  6 Beiträge
DVD oder CD Player
xxberndxx am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
DVD- oder CD-Player
Marlowe_ am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Rotel
  • Denon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252