Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Überfordert.Reciver+Standlautsprecher bis 600 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Maxus14
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2012, 20:52
Hey,
ich weiß das es schon so einige Freds zu diesem Thema gibt, und ich habe mir schon so einige von ihnen durchgelesen. Aber ich finde halt nix was so wirklich passt und es stellen sich immer wieder spezielle Fragen, also nehmt es mir bitte nicht all zu krumm das ich noch so einen Thread erstelle

Zuerstmal zu meinen wohl eher moderaten Ansprüchen...
Ich bin bis jetzt nur ein Teufel 5.1 Magnum PE gewohnt und bin damit für das Geld (damals 180 Euro) sowas von zufrieden. Also ein besseres 5.1 Pc Set für das Geld hab ich noch nirgends gehört...was nicht heißen soll das es das nicht gibt.

Deswegen hab ich halt auch bei Teufel nach StandLS geschaut und da wären halt die Ultima 40 in Frage gekommen.
Als ich dann hier einige Beträge zu denen gelesen hab bin ich davon wieder abgeschweift.

Zum Anwendungsgebiet...
Filme naja, hin und wieder mal...rücken aber eigentlich eher in den Hintergrund...
also so 25/75 würde ich sagen. Aber irgendwie hätte ich schon gern die Surroundoption. Also das wenn ich mal wieder etwas flüssiger bin mir n center und 2 Satteliten dazustellen kann.
Musikrichtung...quebeet eigentich. Wichtig wäre mir diese "Konzertatmosphäre"...höre gern mal was in richtung Jazz,Klassik, irgendwelche Pianosolos aber auch für elektronische Musik sollte der Bass reichen. Also mein kleines Teufel definitiv übertreffen...

Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen

Edit: Ich habe auch nichts gegen gebraucht oder selbst bauen wenn ich dadurch merkbare Unterschiede erziele

Danke schonmal !

Lg Max


[Beitrag von Maxus14 am 19. Mai 2012, 20:56 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2012, 08:42
Du suchst also einen AVR + 2 Boxen?

Diese 5.1-PC-Setz sind nur Rohstoffverschwendung

Hör die mal einen guten Verstärker + 2 Regal-LS (je 150€) an.
Maxus14
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2012, 10:00
Hätte gerne StandLS
Welchen AVR denn zb ?
Bin absolut unerfahren was das alles angeht. Und mit dem Probehören ist das bei mir auch schwierig da auf meiner Ecke nicht mehr als n Mediamarkt ist und ich a nicht mobil bin was ein Auto angeht und b wenig zeit hab...<.<


[Beitrag von Maxus14 am 20. Mai 2012, 10:03 bearbeitet]
_musikliebhaber_
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2012, 10:03
Budget? Das sollte man schon wissen?
Maxus14
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mai 2012, 10:04
Steht in der Überschrift
Also maximal 600 Euro für alles zusammen.
_musikliebhaber_
Inventar
#6 erstellt: 20. Mai 2012, 10:06
Sorry,war schlampig! Hm,einen gebrauchten Denon 2806 und dazu Canton Ergo der älterer baureihe. Müsste nachsehen welche ok wären! Damit würdest du schon sehr zufrieden sein!
MaLoe2401
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mai 2012, 10:21
Nur mal als Tipp: Du kannst dir auch jetzt erst mal Kompakte kaufen, die du später dann einfach als Rears benutzt. Bei deinem Budget wird das nämlich eng mit Standlautsprechern und 'nem AVR.
Stereo33
Inventar
#8 erstellt: 20. Mai 2012, 10:29
Tuts nicht auch ein Stereoverstärker?

Bei gebrauchten Boxen hat man gute Preisleistung aber man weis nie
wieviele Partys damit gemacht wurden.
rosenbaum
Stammgast
#9 erstellt: 21. Mai 2012, 10:58
Hi,

ich habe mir letztens PSB Image T 55 gekauft.
Höre auch viel Klassik und andre Musik, bin sehr zufrieden damit.
Sollten um 500,00 zu haben sein, dazu nen gebrauchten AVR und du bist komplett.

Gruss Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 600 Euro
hemn am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (bis 600 Euro)
OrtAeonFluxx am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  11 Beiträge
Standlautsprecher bis 600?
kiste128 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für 600 bis 800 Euro gesucht
-casibo- am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  7 Beiträge
Standlautsprecher bis 300 Euro
Hififan777 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  38 Beiträge
Standlautsprecher bis 600 Euro für Musik und Film gesucht
Mickey_O´Neal am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  8 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? Laute Musik/Pop
johny123 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  25 Beiträge
Standlautsprecher bis 600 EUR
erichsound am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,-?
rusher69 am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? gesucht!
19Marteria65 am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.519