Kaufberatung - mal wieder - CD Player ~200€

+A -A
Autor
Beitrag
kloetzken
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2012, 13:21
Moin Leute,

Bald hab' ich Geburtstag und meine Freundin möchte mir gern nen CD Player schenken...
Daher soll's auch nicht all zu teuer werden (ich dachte so maximal 200€ (+10% wenn's daran liegen sollte)).

So - gehen wir mal ans Eingemachte:

Mein System besteht aus nem Onkyo TX8050 und KEF IQ7SE.
Dazu muss nun eben ein Scheibendreher her, ich habe mir auch schon so meine Gedanken gemacht und folgende in die engere Auswahl genommen, für anderes bin ich natürlich auch offen:

Onkyo C 7030
Pro-Ject CD Box (die Flache - und ich glaub auch ältere Version)
tangent exeo CDP
Yamaha CD-S300

Musik:
relativ Querbeet (Soul, Jazz, Electro, Psychobilly, Alternative, Metal..), SACDs besitze ich keine

Ich danke euch schonmal.

Schönen Sonntag noch!
Blakk
Stammgast
#2 erstellt: 09. Sep 2012, 17:47
Ich würd den Onkyo nehmen. Preis ist ok, Verarbeitung auch und er passt optisch zum Receiver (Frau!!! ). Unterschiede wirst du klanglich wohl keine feststellen zwischen den Geräten.
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Sep 2012, 18:21
Hallo,

nachfolgend etwas Lesestoff zum Thema:

http://www.elektronikinfo.de/audio/cd.htm#Player

Vielleicht hilft Dir das bei deiner Entscheidung.

LG
kloetzken
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2012, 21:34
Erstmal danke.

Da ich eine Zeit lang Elektrotechnik studiert habe, ist mir das meiste davon schon klar gewesen.
Die Frage ist eher:
Welche Player taugen von der Bedienung her, sind gut verarbeitet usw...

Ich denke auch, dass es der 7030 von Onkyo werden wird, der dürfte ja sogar mit der FB von meinem Receiver bedienbar sein...

Bin dennoch für Beratung offen, falls einer sagen sollte dieses und jenes Modell ist fantastisch für den Preis..
Blakk
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2012, 21:50
Ich glaub das nimmt sich nimmer viel mittlerweile, außer in der Verarbeitung und Langlebigkeit. Klanglich ist das Ganze ja wirklich ausgereizt.
Persönlich tendier ich eher zu älteren Geräten von Onkyo, Yamaha oder Sony aus den End-1980ern bis Mitte 1990er, weil da die Verarbeitungsqualität noch stimmt.
Ein Tip von mir,d er allerdings ein wenig exotisch ist, ist der Sony DVP NS-330. Ein DVD-Spieler, den man für nen Appel und nen Ei (1,- bis 10,- Euro) bei IBäh nachgeworfen bekommt, der aber verarbeitungs- und klangtechnisch einem ordentlichen CD-Player in gar Nix nachsteht.
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Sep 2012, 23:27
Mir ist seit dem Aufkommen der optischen Laufwerke/Player von ca. 100 Geräten ein HK-CDP ausgefallen.

Ein einfacher gebrauchter Philips für 10 Euro aus einem Nichtraucherhaushalt, tut es von der Bedienung und Robustheit sicher noch einige Jahre.

Mach Dir nicht zuviel Gedanken über sowas.

LG


[Beitrag von V3841 am 10. Sep 2012, 00:12 bearbeitet]
Blakk
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2012, 23:58
Mag ich unterschreiben.
kloetzken
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Sep 2012, 00:46
so... gebrauchter CDX 397 von Yamaha ist gekauft, war zwar nicht ganz so günstig, dafür kann das ding aber auch mp3 und allen firlefanz

Danke für alles!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player Kaufberatung
Jayssparrow am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung CD Player
hutschi79 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  3 Beiträge
[CD-Player] Kaufberatung Gebrauchtgeräte/-händler
Tattermine am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  6 Beiträge
CD-Player gebraucht bis 100 ?, max. 200 ? - Kaufberatung
matts82 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
Yasaka am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung CD Player?
Tyler_d1 am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  13 Beiträge
CD-/SACD- Player Kaufberatung
jogr28 am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
deathKenny am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  18 Beiträge
CD-Player Kaufberatung
Pteng am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  6 Beiträge
CD-Player, Fragen, Kaufberatung
dddal am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • KEF
  • Pro-Ject
  • Tangent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.225 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedpdeaaoea
  • Gesamtzahl an Themen1.373.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.163.318