Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RF-63 oder Nachfolger.

+A -A
Autor
Beitrag
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2012, 13:00
Hallo,
Bin neu hier im Forum und hätte da mal eine Frage wo ich selber nicht genau schlau drauß werde

Es geht darum das ich mir neue LS zulegen möchte. Hab im Hifi-Laden um die Ecke die Klipsch RF-63 gehört und war begeistert... Nun hab ich mich etwas umgeschaut da dieses Paar was dort stand für 998€ gebraucht 2,5 Jahre alt nicht beschädigt angeboten wurde...
Hab nun ein besseres Angebot von privat gefunden 300-400€ billiger 2 jahre alt keine gebrauchsspuren Rechnung beiliegend +OVP
Nun hab ich auch herrausgefunden das es ja ein Nachfolger gibt die Klipsch Rf-62 II richtig?

Wenn ja... diese gibs im Paar ja so ab 700-800€... nun weiß ich nicht wie es klaglich aussieht... große unterschiede? Hat da einer eine Ahnung? Kann nur sagen das mich die RF-63 begeistert haben

danke im vorraus!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Okt 2012, 14:35
Hallo,

die RF 62 II ist nicht der Nachfolger der RF 63,
sondern der RF 62 ohne II.

Die RF 63 wurde zuletzt für unter 1000€ neu verkauft,
also nicht unbedingt ein Schnäppchen (welcher Händler) denselben Preis für einen alten Aussteller hinzublättern.

Gruss
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2012, 15:27
Achso aber die neuen der RF Serie sind doch die 42,52,62,82 und die RF 7 mit der II dahinter?
Kann man die rf62 II also nicht mit den Rf-63 Vergleich? Und 700 Euro für gebrauchte 63 ist nicht so ein gutes Angebot so wie oben beschrieben?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Okt 2012, 15:40
Die RF63 hat leider keinen direkten Nachfolger, Schade eigentlich, sie ist mMn eine ganz hervorragende Box .
Am nächsten kommt der RF63 wohl die RF82II, die sich gegenüber dem Vorgänger RF82 deutlich verbessert hat.
Zwischen der RF7II und der RF82II gibt es allerdings kein neues Modell mehr, allenfalls vom Preis die RF7 Classic.
Die RF62II hat nicht das Niveau der RF63, aber vergleich doch mal selbst, deine Ohren sind hier ja entscheidend.
Es gibt aber die RF82II schon für um die 800€ das Paar neu, das macht die Entscheidung sicher nicht einfacher.

Knapp 1000€ für eine gebrauchte RF63 ist schon ein happiger Preis, normal liegt der Preis so um die 600€.

Saludos
Glenn
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Okt 2012, 15:42
Hallo,

nein,
kann man nicht vergleichen ,
vllt wird es so ersichtlicher,
bei Klipsch steht die erste Zahl für die Chassisgrösse in Zoll, 4", 5" ,6",8"....
die zweite Zahl für die Anzahl der Chassis je Lautsprecher, also entweder 1 Chassis,2 Chassis, 3 Chassis.(jeweils ohne Hochtöner gerechnet).

die Bezeichnung RF ist Reference "Floor", also Standlautsprecher,
die RB´s für Reference "Bookshelf", also Regallautsprecher....

Der Preis beim Händler halte ich für zu teuer,
700€ sind je nach Zustand o.k..
Bei welchem Händler steht die noch?

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Okt 2012, 15:46

weimaraner schrieb:

bei Klipsch steht die erste Zahl für die Chassisgrösse in Zoll, 4", 5" ,6",8"....
die zweite Zahl für die Anzahl der Chassis je Lautsprecher, also entweder 1 Chassis,2 Chassis, 3 Chassis.(jeweils ohne Hochtöner gerechnet).


Wie ist das denn bei der RF7?

Aber Deine Schlussfolgerung ist gar nicht mal so übel, von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet!

Saludos
Glenn
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Okt 2012, 15:49

GlennFresh schrieb:
Wie ist das denn bei der RF7?



Sonderstellung.......
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Okt 2012, 16:18
Also die rf-63 2jahre alt sehr guter Zustand mit ovp und Rechnung kann ich für 700 bekommen. Die sind von privat...
Die rf-62 II könnte ich testen und für 329€ pro Stück neu bekommen alternativ die 82 II für 419€
Was würdet ihr Raten die 63 haben ich begeister...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Okt 2012, 16:47
Die 63iger kaufen und die 82iger beim Händler im Internet bestellen.
Beide Lsp. ausgiebig und mit viel Ruhe in deinem Raum vergleichen.
Der Sieger bleibt, der Verlierer geht, das wäre mMn der Königsweg.
Muss die RF63 gehen, kannst Du die sicherlich für 700€ wieder weiter verkaufen.
Bei der RF82II ist eine Rückgabe (Fernabsatzgesetz) überhaupt kein Problem.
Ich weiss aber schon jetzt, welchem Lsp. von Beiden ich den Vorzug geben würde.
Das bringt Dir aber nichts, weil Geschmäcker und Ohren nun mal unterschiedlich sind.


@weimaraner

Warscheinlich!

Saludos
Glenn
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Okt 2012, 06:17
Okay...

Nun bin ich um einiges Schlauer... Danke!

wie ihr schon sagt hängt von meinem Ohr ab ich werd hören
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 04. Okt 2012, 06:20

Tommy89noh schrieb:

wie ihr schon sagt hängt von meinem Ohr ab ich werd hören


Es hängt nicht nur von deinem Ohr ab, auch der Raum, die Aufstellung und der Hörplatz spielen eine nicht unerhebliche Rolle.
Daher sollte das Finale Probe hören immer in den eigenen 4 Wänden statt finden, nicht das man dann dort später enttäuscht ist!

Saludos
Glenn
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Okt 2012, 07:18
Ja ist mir bewusste

Mh also hab mal was gemalt... hoffe ihr erkennt es auch ^^... könnte mir vorstellen das der Sub nicht ganz optimal steht... Hab momentan das Heco Victa Set 101,201 usw... am laufen...
Raum
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 04. Okt 2012, 07:24
Tja, eines ist da auf jeden Fall schon mal garantiert, egal welche Klipsch Du nimmst, sie werden völlig anders klingen als die Heco.
Ich würde das in etwa so beschreiben, es ist so als hätte man beim Hochtöner den Vorhang weg gezogen und die Bremse gelöst!

Wie die beiden Klipsch mit deinem Raum zurecht kommen, wird Dir hier aber keiner sagen können, das wäre reine Spekulation!

Saludos
Glenn
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Okt 2012, 07:28
jaaa das gefühl hatte ich schon bei der hörprobe mit den Klipsch RF-63 xD
Da liegt auch der grund warum ich mein LS Set-up aufwerten will

PS: mir ist auch bewusst das Hörner nicht jedermanns sache sind... ich hab sie sehr beeindruckend erlebt... nachteil: könnten bei langem musik genuss evtl. nervig werden... aber das ist nun mal alles subjektiv


[Beitrag von Tommy89noh am 04. Okt 2012, 07:31 bearbeitet]
Tommy89noh
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Nov 2012, 12:26
Um das Thema kurz abzuschließen...
Hab mir letztendlich die RF-62II zugelegt. Die Rf-63 waren mir zu wuchtig eben so die 82II. Wäre für mein Raum doch arg zu groß.
So nun nach langem hören... bin ich immer noch begeistert! Machen einfach spass die Beiden
Ja und hübsch sind ist auch noch (meiner Meinung nach)
Da hab ich genau das gefunden was ich gesucht hab


[Beitrag von Tommy89noh am 15. Nov 2012, 12:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Ultima 60 oder KLIPSCH RF-63
machero am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  7 Beiträge
Klipsch RF 63 oder RF 82 plus Subwoofer? Verstärker?
MaLoe2401 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  39 Beiträge
Klipsch Rf 62 hörbare unterschiede Rf 63
123michi am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  19 Beiträge
passender Verstärker für Klipsch RF 63
uncj5 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  114 Beiträge
Klipsch R28F Nachfolger der Klipsch RF62ii ?
Mupak am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  2 Beiträge
Klipsch RF 63 vs. Onkyo 9755 - Verstärker schmiert ab!
Freshman75 am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker lässt Klipsch RF 63 so richtig aufspielen?
Audio-Pro am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  25 Beiträge
Klipsch RF 83 oder RF 7 Classic
Ingo-3 am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  34 Beiträge
Klipsch RF 7 oder RF 7 II
UltraViolent-Bass am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  36 Beiträge
Klipsch rf 82 Verstärker?
eddy08 am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedsnowb12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.022