Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker + Netzwerkplayer für B&W CM8 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
mr.airworthy
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2012, 08:59
Hallo die Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einem (Stereo)-Verstärker für die Lautsprecher B&W CM8, die ich mir demnächst kaufen möchte.
Da ich absoluter Neuling auf diesem Gebiet bin, hier mal meine Vorstellungen:

Da meine Musik bisher komplett digital auf meiner DiskStation liegt, ist es notwendig, dass der Verstärker entweder netzwerkfähig ist oder mit einem Netzwerkplayer (welchem?) verbunden werden kann. Schön wäre es, wenn dieser dann auch mit iPad/iPhone steuerbar ist. Außerdem möchte ich gerne meinen TV (UE46D8090) bzw. dessen Ton an den Verstärker weitergeben können. Weiterhin möchte ich mir die Möglichkeit offen halten, später einen Schallplattenspieler anzuschließen.

Mein max. Budget für beide Komponenten liegt bei 700 EUR.


Grüße.


[Beitrag von mr.airworthy am 09. Okt 2012, 09:07 bearbeitet]
Padolfus
Stammgast
#2 erstellt: 09. Okt 2012, 09:10
Hej,

wenn es darum geht, verschiedenste Zuspieler zu anzubindnen - und damit auch digital und analog Signale parallel zu nutzen - würde ich dir fast gleich zu einem AV-Receiver raten. Bsp. Denon ab 1913. Gute D/A-Wandler, Airplay, DLNA (beides wieder sinnvoll für deine Diskstation).

Wenn es Stereo sein soll, dann Denon PMA720 und den DNP720 Netzwerkplayer dazu. Dann komsmt du aber über 700 Euro.

Dritte Möglichkeit: Ein höherwertiger Verstärker ab PMA720 und ein USB-DAC dazu. Deine Diskstation (Synology), kann Audio über USB ausgeben und unterstützt seit DSM 4.1 auch 24 Bit Wandler! Steuerung des ganzen dann entweder via App oder PC und Browser.

Grüße,
Pado
mr.airworthy
Neuling
#3 erstellt: 09. Okt 2012, 09:47
Die DiskStation wäre allerdings per LAN angeschlossen, nicht per USB (ein solches Kabel zu verlegen ist bei mir nicht möglich).
Padolfus
Stammgast
#4 erstellt: 09. Okt 2012, 11:25
Wenn du via LAN arbeiten willst, dann empfehle ich dir einen AVR. Dann hast du alles zusammen in einen Gerät und bekosmt für 700 EU auch was geboten. Stereobetrieb muss hier nicht unbedingt "schlechter" sein als mit einem reinrassigen Stereo Amp.

pado
Hosky
Inventar
#5 erstellt: 09. Okt 2012, 18:55
Naja, viele guenstige AVRs machen bei Stereo keine gute Figur und Du bezahlst ne Menge Kram den Du nicht brauchst. Schau Dir mal den Onkyo TX 8050 an, einen Stereo-Receiver mit Netzwerkfunktion für 500 €.
Matwei
Stammgast
#6 erstellt: 09. Okt 2012, 19:12
ich würde:
Teac A-H01 und eine Squeezebox Touch nehmen, auch wenn die Touch nicht mehr gebaut wird.
Für ca. 600 Euro gibt es keinen besseren Klang!

Gruß
Matthias
Padolfus
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2012, 21:25
hej,

der Onkyo TX 8050 ist ja in der tat ein interessantes Teil!! Gute Tipp....

Pado
hifirocka
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Okt 2012, 08:01
Rotel RA-11- wäre auch einen Blick wert!
DrHolgi
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2012, 19:12
oder nad c446
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für B&W CM8
tiwo am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  13 Beiträge
Stereokomponenten für B&W CM8
JohnPhen am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  12 Beiträge
B&W CM8 - Verstärker?
lixe am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker zu B&W CM8?
Mampf134 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  26 Beiträge
Verstärker für CM8
graubuntstachelig am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  8 Beiträge
Zuspieler/Netzwerkplayer für neue Anlage gesucht
Schmittler am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  32 Beiträge
passender Verstärker für B&W 683 gesucht
Luximage am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  9 Beiträge
Verstärker für B&W 603 gesucht
hexer32 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  3 Beiträge
Verstärker für B&W 801 gesucht
XqZi am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  6 Beiträge
Verstärker/Reciever für B&W CM2 gesucht
Nikitaman17 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Onkyo
  • NAD
  • Rotel
  • Logitech
  • Samsung
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedDeeBo213
  • Gesamtzahl an Themen1.345.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.610