Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung für 70er jahre receiver / verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
DrFloyd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2004, 08:59
hallo !
mein alter receiver gibt keinen ton mehr von sich.
deshalb muss ich mir schleunigst ersatz beschaffen.
ich suche nach einem verstärker/receiver aus den 70ern (evtl. auch nach einem tapedeck). das ganze sollte natürlich meinem
schmalen geldbeutel entgegenkommen !

namedropping bitte !
Albus
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2004, 11:04
Tag,

ist das Dein Ernst? Einen Receiver aus den 1970er Jahren wünscht Du jetzt? Also z.B. einen von 1975 oder 1978, der heutzutage noch einen realen Tausch- und Gebrauchswert hat? Derartige Geräte waren sZt nicht billig, teilweise teuer, beinahe vollständig diskret aufgebaut, sorgfältiges Layout, Endkontrolle des Einzelgerätes auch bei Grundeinheiten - Voraussetzung dafür, dass noch heute gebrauchs- wie tauschwertig. - Ein solches Gerät ist auch heute nicht billig! Der enorme Preisverfall für Unterhaltungselektronik schlägt auf Langlebiges nicht total durch - siehe die 'Klassiker' (was so lange hält, hat das Zeug, als Klassiker angesehen werden zu dürfen). Was so etwas denn kostet? Nun, ab Euro 75,00 aufwärts - Ende offen (mehrere Hunderter). Sieh' Dir z.B. Geräte an wie den Yamaha CR 600, den CR 640, CR 820 - alles aus der angegebenen Zeit (beim internationalen Auktionshaus).

Die Tunerteile sind den Spannungen aus dem Breitbandkabel typisch nicht gewachsen, man braucht Abschwächer. Die Anschlüsse für den europäischen Markt sind typisch DIN-Buchsen, für Hochpegel wie Lautsprecher. Soll's das wirklich sein? Um Potentiometer muss man sich fallweise doch kümmern, nach 25-30 Jahren, die Alterung verschiebt die internen Justagen, es muss neu justiert werden. Lämpchen halten nicht ewig, Lämpchenwechseln kein Problem? Und, Tonköpfe im Kassettenrekorder halten nicht ewig. Usw.

Wieviel darf's denn an Geld überhaupt sein?

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 10. Sep 2004, 11:30 bearbeitet]
DrFloyd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Sep 2004, 11:41
ich wollte eigentlich ned mehr als 100€ anlegen.
Albus
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2004, 11:47
Tag,

dachte ich mir so. Dann schau dir diese drei an: http://cgi.ebay.de/w...item=3838490173&rd=1 . Technik neueren Datums. Oder dies: http://cgi.ebay.de/w...tem=3838496943&rd=1; ein Kassettendeck hat der Anbieter auch noch.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 10. Sep 2004, 11:59 bearbeitet]
DrFloyd
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Sep 2004, 14:05
ok ! danke für deine vorschläge !
ich werd mal den receiver ins auge fassen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung für receiver/ verstärker
tingeltangelbob;-) am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  3 Beiträge
Regal LS bis 200 ? für 70er Jahre Verstärker
PoloPower am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  15 Beiträge
Suche Verstärker für 70er Jahre B&O Boxen
zauberlaub am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung Moderner Receiver / Verstärker
Eifelvroni am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  7 Beiträge
Verstärker/Receiver - Kaufberatung
timn1991 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker (gebraucht)
Janophibu am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  9 Beiträge
Verstärker Kaufberatung !
matthias443 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
LouisCreed am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  18 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
Astaldo am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  13 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
PITEX am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.324