Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue boxen statt Bose Acoustimass 2.1 System

+A -A
Autor
Beitrag
Kwietsche3
Stammgast
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 14:16
Hoi ihr

hätte mal ne frage. und zwar besitze ich momentan ein bose acoustimass 2.1 system mit doppelcube boxen. der klang der sateliten ist nicht der schelchteste allerdings sind diese recht schnell an ihren grenzen und dieser komische bandpass sub ist einfach nur lächerlich da ich neben diesem ncoh einen Acoustic research Status sub 30 hab.
nun hab ich mich bei ebay umgeschaut und festegestellt das cih noch mit ein bischen glück noch 250 euro für dieses system bekomme.

nun zu miener eigentlichen frage:
was soll cih mir von diesen 250 euro holen ? es sollen auf jedenfall regalboxen sein und guten bass haben. hab mcih dann mal bei nubert umgeschaut und diese gefunden(nubert scheint momentan ja top zu sein):
nuBox 310 <-- diese würden ja genau in den preis passen.

was haltet ihr von dem boxentausch ? oder sollte ich lieber noch ein paar euro drauflegen und die großeren nubox 360 oder 380 holen. gibt es vielleicht ncoh ganz andere boxen die besser geeignet sind ? höre hauptsächlich hip hop also alles was tiefe bässe braucht un spiele oft über die boxen am pc.

gruß K3
Kwietsche3
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 19:26
*hichschieb*

kommt schon... das is mal sau mager was ihr hier abliefert... wenn ich einen thread im car-hifi bereich aufmache bekomm ich nach ner halben stunde ne antwort un da gibts kaum einen unbeantworteten thread.... dann schreibt man in den stereo bereich was rein un an bekommt ncihmal nach 12 stunden ne antwort und dabei sinds doch eigentlich die home-hifi leute die sich besser finden gegenüber den car-hifi leute (ich persöhnlich finde das ist alles absoluter quatsch mit diesen streitigkeiten)

also seit mal nit so faul un schreibt mir ne antwort un wenns nur en link is zu nem anderen thread der ein ähnliches beinhaltet...

gruß K3
Delta8
Stammgast
#3 erstellt: 12. Sep 2004, 19:34
Könnte daran liegen, dass...

...die Frage schon x-Mal durchgekaut wurde und Du mit der Suchfunktion http://hifi-forum.de/index.php?action=search&forumID=32 bestimmt sehr viele Ergebnise zu der Frage "Welche LS für maximal XXX Euro?" bekommen wirst

...die Frage ob HiFi Lautsprecher besser klingen als diese kleinen Würfel Du Dir sehr leicht selbst beantworten kannst.

...Dir keiner sagen kann, wie bei Dir daheim irgendwelche Lautsprecher klingen werden und was Dir gefällt. Daher ist die Frage so mäßig sinnvoll wie all die anderen in der Richtung auch. Es sei denn, Du bist bekennender Blindkäufer und möchtest nur was über die Verarbeitung usw. wissen (auch dann wurde zu den Nuberts schon viel geschrieben)

...Du bei Nubert die LS bestellen und 4 Wochen unverbindlich testen kannst. Also her damit und anhören!
Horus
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2004, 22:05
Hallo,

schau dich mal bei "KEF", "MonitorAudio", nur z.B. um!
Es gibt noch reichlich andere Kandidaten, natürlich auch die von Dir schon genannten Nubert.
Es geht nichts über Probehören, am besten zuhaus.
Lass Dir die Nubert schicken, versuche zur gleichen Zeit Dir verschiedene LS vom HIFI-Händler auszuleihen und hör sie zuhaus gegeneinander. Spielt der HIFI-Händler nicht mit, dann nehm die Nubert mit zum Händler und hör sie dort gegeneinander. Da spielen nicht alle mit, aber einige schon, bei mir hats funktioniert.

Viel Glück...
Danzig
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2004, 08:31
Die Kef Q1 sind ein echter knaller unter den regalboxen, dürften aber mit viel handeln etwa 300€ kosten.

dann gibt es noch die Monitor Audio Bronze B2 für 330€
und die triangle sathies 108 für 350€
und die mordaunt short MS912 für 340€
dann die B&W DM 303 für 300€
und die DM 600 s3 für 360€
und die jm lab chorus 705s für 300€

diese ls sind es alle wert, mal probegehört zu werden.
aber der heißeste tipp sind die kef q1


[Beitrag von Danzig am 13. Sep 2004, 08:31 bearbeitet]
gierdena
Stammgast
#6 erstellt: 13. Sep 2004, 11:53
Da kann ich Danzig nur recht geben. Die KEF Q1 sind in der Preislage der Oberhammer. Spreche aus Erfahrung, die LS stehen bei mir im Wohnzimmer und ich bin mehr als Zufrieden!
Kwietsche3
Stammgast
#7 erstellt: 13. Sep 2004, 12:47
hoi

vielen dank für die vielen antworten. es geht doch. da ich mich nicht wirklich auskenne was so an boxen brauchbar ist rbingt es mir nichts in irgend ein audio geschäft zu gehen un mir dann irgendwelche magnat anzuhören @ Delta8
will hier jetzt aber kein streit anfangen also lass einfach gut sein jetzt.

werde mir mal diese boxen anschauen un sehen das ich hier in der gegend ein geschäft finde das ne einigermaßen gute auswahl hat. kennt jemand irgend ein gutes geschäft in der pfalz so in der gegend um landau mannheim usw ? was ist von hirsch & ille zu halten war da einmal und die hatten paar gute sachen.

noch ne frage: würden beispielweise zwei nubert nubox 380 mehr bass birngen als der bose badpass sub ??

ncohmal danke für die antworten.

gruß K3
Danzig
Inventar
#8 erstellt: 14. Sep 2004, 08:20

noch ne frage: würden beispielweise zwei nubert nubox 380 mehr bass birngen als der bose badpass sub ??


nein,
die nuberts sind regallautsprecher und haben daher weniger gehäuse volumen.

die KEF q1 bieten en ordentlichen bassbereich.
sind auch die einzigen in der preisklasse, deren gehäusekonstruktion nach hinten zu läuft und im inneren richtig verstärkt sind.
das bringt dir besonders im tieftonbereich entscheidende vorteile. Auch die wandstärke ist nicht zu toppen.

kannst ja mal en threat eröffnen "erfahrungen mit kef q1" dann wirste sehen, dass die leute die den ls besitzen , alle sehr zufrieden sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass 5 Serie 2 bzw. 3
ratzec am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  10 Beiträge
Pioneer x-HM50 + Bose Acoustimass 5?
atomschaf am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  15 Beiträge
Bose Lifestyle 5 oder Acoustimass 5
Blademaster am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Alternative Bose Acoustimass 5
ossa83 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  23 Beiträge
Bose ACOUSTIMASS® 3 Stereo Speaker System
Flamedramon am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  2 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 30 Serie II
Latrinenputzer am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  5 Beiträge
2.1 System bis 400?
crush1991 am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  7 Beiträge
Receiver für BOSE Acoustimass 3
Jooge am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  4 Beiträge
2.1 Sound-System -PC-
blaksk8ter am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  3 Beiträge
Klipsch 2.1 System
boomxter3 am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedbahndamm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.164