Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakt- statt Standlautsprecher bei 16m2 Zimmer?

+A -A
Autor
Beitrag
cle810
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2012, 15:54
Hallo,

ich bin am überlegen ob ich meine JBL Studio 180 Standlautsprecher durch Kompakte ersetze, da ich mit dem Klang nicht zufrieden bin und denke das der Raum für die Boxen zu klein ist.

Das Zimmer hat 16m2, die Boxen stehen 2,50m auseinander und der hörabstand beträgt auch 2,50m.

Als Verstärker habe ich den NAD C 315BEE im Einsatz.

Ist die Überlegung mit den Regallautsprechern sinnvoll?

Gruß
Clemens
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Dez 2012, 15:57
Hallo,
ja deine Überlegung ist sinnvoll und richtig.
Markus
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Dez 2012, 16:04

Markus_Pajonk schrieb:
Hallo,
ja deine Überlegung ist sinnvoll und richtig.
Markus :prost


Diese Antwort ist natürlich auch auf deinen Parallelthread übertragbar.......

Standlautsprecher in 16qm,
Klipsch RF 42II
Wharfedale Diamond 10.3 10.4
KEF Q 500
PSB Alpha T1
Phonar Ethos s 150

wenn es doch Standlautsprecher werden müssen


[Beitrag von weimaraner am 22. Dez 2012, 16:07 bearbeitet]
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 22. Dez 2012, 16:19

weimaraner schrieb:

Markus_Pajonk schrieb:
Hallo,
ja deine Überlegung ist sinnvoll und richtig.
Markus :prost


Diese Antwort ist natürlich auch auf deinen Parallelthread übertragbar.......


Als "Überlegung" ist es immer sinnvoll! Somit geht auch hier probieren über studieren.
Parallelwelt hin oder her
-Robin-
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2012, 16:43

cle810 schrieb:
Hallo,

ich bin am überlegen ob ich meine JBL Studio 180 Standlautsprecher durch Kompakte ersetze, da ich mit dem Klang nicht zufrieden bin und denke das der Raum für die Boxen zu klein ist.

Das Zimmer hat 16m2, die Boxen stehen 2,50m auseinander und der hörabstand beträgt auch 2,50m.

Als Verstärker habe ich den NAD C 315BEE im Einsatz.

Ist die Überlegung mit den Regallautsprechern sinnvoll?

Gruß
Clemens


Bevor du was neues kaufst, frag ich einfach mal, ob du es schonmal mit einer anderen Aufstellung probiert hast`?
Was stört dich denn am Klang?
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Dez 2012, 17:42
@TE

http://www.hifi-foru...105&postID=last#last

Warum hast Du jetzt 2 Anfragen zum gleichen Thema gestartet?
cle810
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2012, 18:30
Ja ich hab den thread nochmal gestartet, damit ich neue antworten bekomme, den alten habe ich eig. deaktiviert.

Aufstellung:
Die Aufstellung der Boxen ist leider nicht wirklich veränderbar.

Was mir an den Boxen nicht gefällt:
sie klingen ein bisschen belegt, nicht wirklich klar und auch nicht wirklich räumlich.


[Beitrag von cle810 am 22. Dez 2012, 18:33 bearbeitet]
cle810
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Dez 2012, 18:36
Gibt es simple Tricks, mit denen ich den Klang der Lautsprecher verbessern kann?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Dez 2012, 18:49

cle810 schrieb:

sie klingen ein bisschen belegt, nicht wirklich klar und auch nicht wirklich räumlich.


Dann bleibt aus meiner Liste noch die Klipsch RF 42 II sowie die KEF Q 500 über....
cle810
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Dez 2012, 19:27
Ich habe falls es Kompakt-Lautsprecher werden die Klipsch RB-81 II in´s Auge gefasst, was hälst du von denen?

Aber die eigentliche Frage ist ja erstmal Stand- oder Kompaktbox - was meinst du?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Dez 2012, 19:35
Die Frage ist nicht Stand oder Kompaktlautsprecher,
sondern welche Stand oder Kompaktlautsprecher !!!!!!!!!!!!!!

Wenn du die Lautsprecher auf den Boden stellen wirst,
dann funktionieren auch manche Standlautsprecher.

Wenn du die Lautsprecher in ein Regal quetschst, funktionieren keine Standlautsprecher, und nur wenige Kompakte!!!!!

Die RB 81 sind Riesenklopper , auch wenn sie auf Bildern kompakter aussehen als die RF 42 II halte ich sie für ungeeigneter in diesem Raum.

Gruss
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 22. Dez 2012, 19:47
Imho ein Top Kompakt-LS den du dir mal anhören solltest Elac BS 244 BE

Gruß Karl
OSwiss
Administrator
#13 erstellt: 22. Dez 2012, 23:56

cle810 schrieb:
Ja ich hab den thread nochmal gestartet, damit ich neue antworten bekomme, .

Dazu bedarf es keines neuen Themas.
Ein Folgebeitrag im alten Thread wäre hierzu vollkommen ausreichend gewesen.

Zudem führen doppelte Themen oftmals zu Verwirrung und verhindern damit ein effizientes Beantworten von Fragen.

den alten habe ich eig. deaktiviert.

Wird ein Thema auf dem Themenboard "Meine Beiträge" deaktiviert, so heißt dies lediglich,
dass der jeweilige User dieses Thema nicht mehr angezeigt bekommt.

Es bedeutet jedoch nicht, dass dieses Thema deaktiviert im Sinne von "geschlossen" wird.
Dies ist ausschließlich der Administration / Moderation vorbehalten.

Und in diesem Fall war die Moderation mal so frei, dass alte Thema zu schließen...


Gruß OSwiss
Moderation HIFI-FORUM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Kompakt- statt passive Standlautsprecher?
revolver am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  14 Beiträge
Kompakt oder Standlautsprecher !
Patrickkkk190 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  3 Beiträge
Kompakt- oder Standlautsprecher bis 800?
Donsiox am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  427 Beiträge
Kompakt + Subwoofer vs Standlautsprecher Hilfe
Aley89 am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 12.09.2015  –  28 Beiträge
Suche zwei neu Kompakt oder Standlautsprecher
mgzr160 am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  76 Beiträge
Anlage für 16m2 Raum
velosolexdriver am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  28 Beiträge
Stand- oder Regalboxen für 16m2 Zimmer?
cle810 am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  5 Beiträge
Kompakt oder Standlautsprecher -> Celestion?
Lück am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  5 Beiträge
Kompakt- oder doch Standlautsprecher?
ninohadwiger am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  68 Beiträge
Kompakt- oder Standlautsprecher
Erzer89 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • PSB
  • Elac
  • Klipsch
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.587