Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker behalten oder wechseln?

+A -A
Autor
Beitrag
Mastablasta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2013, 14:11
Hallo,

ich habe das Glück sehr Günstig an ein paar Quadral Platinum M4 gekommen zu sein.
Zurzeit sind die an einem Onkyo A-9310.
Nun bin ich mir nicht sicher, ob der Verstärker auch "gut" für die Boxen und die Zuspieler sind.
An den Verstärker wird u.a. nen Yamaha CDX 397, nen WD-TV und ein Plattenspieler Dual 601 angeschlossen.
Würde meine Digitale Musik (ja, hoch genug encodiert ist sie ) Besser kingen wenn ich den WD-TV Digital anschließen könnte? z.B. an einem Akai am 65 ? Würde das gerät für ca 100€ bekommen.
Gleiches gilt natürlich für den CD-Player.

Dazu käme, dass der Akai damals mehr als doppelt soviel gekostet hat wie der Onkyo den ich momentan habe, klingt der dadurch auch "besser"?


Danke schonmal!
gundus
Stammgast
#2 erstellt: 11. Feb 2013, 17:34
hallo-
der Einfluss des Verstärkers oder des CD Spielers auf das Klangbild sind sehr gering- dein Onkyo erfüllt dabei alle Voraussetzungen - klangentscheidend sind die Lautsprecher, deren Aufstellung und die Raumakustik- hier ist bei den meisten Leuten das schwächste Glied in der Kette und ne Menge zu holen-

behalte den Verstärker

und lies ein bisschen im Themenbereich Akustik hier im Forum
Gruß Gunter
Mastablasta
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2013, 17:37
Vielen vielen Dank dir!
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Feb 2013, 21:32
Hallo,

vorab ein paar Infos:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Die LS sollten schon recht nett spielen, wenn Du sie brauchbar positionieren kannst und der Raum ausreichend groß ist.

Der Akai ist ein richtig gutes Gerät.

Vielleicht kannst Du noch ein paar Euro runterhandeln und für deinen Onkyo bekommst Du ja auch ca. 50 Euro. Ein externer Wandler kostet, wenn Du ihn brauchst auch etwa 30 Euro. Den sparst Du Dir mit dem Akai.

Ich würde - bei dem Preis - keine Sekunde zögern, wenn der Akai in Ordnung ist.

LG

P.S.: Wenn Du den Akai nicht nimmst, nehme ich ihn gerne mit Kusshand!


[Beitrag von V3841 am 11. Feb 2013, 21:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker kaufen? oder behalten?
elC am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  20 Beiträge
5.1 Concept S behalten oder auf Stereo wechseln!
Fanat1x am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  14 Beiträge
Verstärker behalten oder durch AV-Receiver ersetzen?
Tester32 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  4 Beiträge
Verstärker neu oder Marantz 2270 behalten
Eiskurve am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  6 Beiträge
Antikes Equipment - behalten oder neu
JochenB am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  6 Beiträge
Aktuelle Anlage behalten oder tauschen?
SubOne am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  9 Beiträge
Onkyo Tx 7830 behalten?
Northernlight9769 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  67 Beiträge
Cinema Receiver behalten oder Stereo Verstärker neu kaufen
droffen am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  2 Beiträge
AX-496 behalten oder doch AX-890?
Zwager am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
Alte Anlage behalten oder neue kaufen?
Tini72 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Western Digital
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 142 )
  • Neuestes Mitgliedgunguy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.384