Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker für meine Nubis

+A -A
Autor
Beitrag
RAOUL_DUKE
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Sep 2004, 09:37
Hallo!

Letzte woche hat sich mein Sony-amp verabschiedet! (billig-gerät)

Jetzt bräuchte ich einen Neuen Stereo-Verstärker! Habe den Marantz PM-7200 oder den Yamaha AX-596 im Auge.

Nach Foren-suche hab ich dann gelesen dass der Marantz etwas Bass-schwach sein soll!?

Problem ist dass ich nirgens Probehören kann - dringend einen Verstärker brauche und schon Entzugserscheinungen hab!

Achja meine Boxen: 2x Nubox380; Der Verstärker hängt nur an der soundkarte vom PC!

Wäre super wenn mir jemand ein paar tipps/empfehlungen geben könnnte!
RAOUL_DUKE
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 26. Sep 2004, 18:36
weiss keiner rat?

yamaha vs. marantz find ich nirgens was
Esche
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2004, 18:41
abend

bei den verstärkern kannst du nichts falsch machen. es sind auch keine großen klanglichen unterschiede zu nennen. der yamaha dürfte mehr leistung haben.

grüße
georgy
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 18:44
Nimm den Yamaha.
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2004, 18:51
Moin,

@georgy: Woher kennst du RAOUL_DUKEs Hörempfinden

@RAOUL_DUKE: Warum gehst du nicht einfach mal zum Händler und probierst die beiden aus? Wenn es geht natürlich zu Hause an deinen LS...
MBCorporation
Stammgast
#6 erstellt: 26. Sep 2004, 18:52
Hast du vielleicht schon mal an einen NAD gedacht, z.B C352.
Gibts wie ich erfahren habe bei Hifi Schluderbach für ca. 360 €. Dieser Verstärker ist auf alle Fälle basskräftig, falls du darauf besonderes Augenmerk legst.
Ansonsten gäbe es noch diverse Rotel, Cambrigde Audio und Denon.
Am Besten du liest mal ein bisschen.

mfg Bruce
georgy
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2004, 19:11
@ stadtbusjack
Ich habe nur geschrieben, welchen von beiden ich nehmen würde.

georgy

P.S.: Warum Jupiter und nicht Getzen?
stadtbusjack
Inventar
#8 erstellt: 26. Sep 2004, 19:13
@georgy: Weil kein Geld Aber, wenn du ne kleine Eterna II abzugeben hättest....
georgy
Inventar
#9 erstellt: 26. Sep 2004, 19:16
Sorry, hab meine vor ca. 10 Jahren verkauft, wegen keine Zeit/Lust mehr. Ein Bekannter von mir, Guy Touvron, hat noch ein paar schöne Dinger, gibt sie aber nicht her.

georgy

Bix Beiderbecke for ever
RAOUL_DUKE
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 26. Sep 2004, 19:22

MBCorporation schrieb:
Hast du vielleicht schon mal an einen NAD gedacht, z.B C352.
Gibts wie ich erfahren habe bei Hifi Schluderbach für ca. 360 €. Dieser Verstärker ist auf alle Fälle basskräftig, falls du darauf besonderes Augenmerk legst.
Ansonsten gäbe es noch diverse Rotel, Cambrigde Audio und Denon.
Am Besten du liest mal ein bisschen.

mfg Bruce


haben die auch ne homepage?


danke für die antworten!
Würde gerne probehören, nur leider wohne ich in österreich. Habe schon etliche media märkte abgeklappert aber die haben nur SCHROTT! - und die Preise sind ein einziger Witz!
stadtbusjack
Inventar
#11 erstellt: 26. Sep 2004, 19:25
RAOUL_DUKE
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 26. Sep 2004, 19:34
danke

meinte aber eigenltich "Hifi Schluderbach" mit meiner Frage
stadtbusjack
Inventar
#13 erstellt: 26. Sep 2004, 19:36
Achso

Die haben aber auch eine Website. http://www.hifi-schluderbacher.de
Thorpainter
Neuling
#14 erstellt: 09. Okt 2004, 19:22
Hallo,

hab einen Yamaha AX 596 mit JBL LX 2004 und bin damit auch sehr zufrieden. Den eher hellen Klang des AX 596 gleichen die Boxen ganz gut aus.
Der Yamaha hat auch einen einen recht guten Phono-Eingang. Hab 310 Euro plus 12 Euro Versand bezahlt.

@ MBCooperation:

Für 360 Euro hätte ich mir sofort einen NAD C352 gekauft. Hab ihn aber nirgends unter 550 Euro gefunden. Meinst du nicht einen C 350? Den gibt es ungefähr für diesen Preis.
Hinweis: Der NAD 352 hat keinen Phono-Eingang. Du brauchst dann noch einen Phono-Vorverstärker. z.B. NAD pp2, ca. 85 bis 95 Euro.

Grüsse Torsten
aldaron
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Okt 2004, 20:32
hoi...

@thorpainter

o nein.. der 352! kostet bei schluderbacher ~360€


@raoul_duke

o meinst du nicht, dass google bei der suche nach hp-s
etwas schneller ist, als hier extra ein post zu schreiben..
und auf antwort zu warten..

o woher kommst du genau? bin ja auch aus österreich...
und hatte durchaus gelegenheit probezuhören...


[Beitrag von aldaron am 09. Okt 2004, 20:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker
Bubu am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
neuer verstärker
obelixx am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  24 Beiträge
Neuer Verstärker........
Sualk_2 am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  8 Beiträge
neuer Verstärker!
t.w am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker
furlinger am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  12 Beiträge
neuer Verstärker
flowie am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  10 Beiträge
neuer verstärker
absoluterneuling am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker.
Sualk_2 am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker ?
Ludolf am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  16 Beiträge
Neuer Verstärker für meine Phonar Volume II
Elwood am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Yamaha
  • Marantz
  • NAD
  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedClaasen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.545