Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher, Ersatz für Quadral Taurin MK 3

+A -A
Autor
Beitrag
bartek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2013, 21:37
Hallo Hifi-Freunde,

ich würde gerne meine MK 3 gegen ein "neues" Paar tauschen. Ich bin ein Freund von guten gebrauchten LS, es muss/sollte also nichts neues sein. Ich höre viel 80er Rock und Pop und natürlich vieles Anderes (Queen, Journey, Fleedwood Mac, Pink Floyd, Leonard Cohen, Foreigner usw.), ziemlich gemischt. Befeuert werden die LS von meinem Onkyo Integra A-9911, der Raum ist ca. 25qm groß.

Ein Auge geworfen hatte ich auf die Braun LS 200, nachdem mein Onkel von ihnen geschwärmt hat. Hören konnte ich sie bisher nicht. Ich mag klare, saubere Stimmen und feine Höhen. Ob das meine MK3s gut konnten weiß ich nicht, sie haben jedenfalls meinen Geschmack getroffen/geprägt ;-)

Habt ihr ein paar alternativen Vorschläge für mich? Geld spielt bis 1000,- Euro keine Rolle, darüber nur eine Kleine ;-)

Besten Dank!
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2013, 21:41
wenn das Geld nicht so wichtig ist und Dir die Quadral gefallen haben schau Dich mal nach einer gebrauchten Vulkan um. Da geht die Sonne auf

PS.: grad gefunden


[Beitrag von Cogan_bc am 01. Apr 2013, 21:42 bearbeitet]
von_Horstmann
Gesperrt
#3 erstellt: 02. Apr 2013, 11:41
Hi bartek,

guck mal hier rein: DF-8 Erfahrung

Die Teile habe ich auch und bin immer noch schwer begeistert, hatt ich auch schon mal was zu geschrieben: Mein Post

Wäre vielleicht eine Alternative und genau in deinem Preisrahmen. Obwohl die Vulkan auch was hat, keine Frage. Wäre mir aber zu weit zum abholen.

Kanst dich ja mal im kompletten Fred umsehen, die Dynavoice-Teile sind alle das Geld wert! Ich habe nochmal zugeschlagen und mir noch die Dynamite S-61 zugelegt, die bringen mir einfach nur Freude pur bei rockiger Gangart.


Gruß vom Horst
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2013, 11:50
sicherlich auch nicht schlecht
der link war nur ein Beispiel, bei solchen Krachern muß man natürlich sehen das es nicht zu weit weg ist.
Wenn das Budget noch was hergibt und Platz im WZ ist kannst Du auch dort zugreifen.
Sicken der TTs erneuern und Du willst nie wieder was anderes
von_Horstmann
Gesperrt
#5 erstellt: 02. Apr 2013, 12:10

Cogan_bc (Beitrag #4) schrieb:
------------
Sicken der TTs erneuern und Du willst nie wieder was anderes ;)


Hi, das geht mit im Moment auch noch so, bin nach rund einem Jahr sauzufrieden, auch mit dem total sauberen Tiefbass der DF-8.

Die Quadrals waren in meinen frühren Hifijahren unbezahlbare Träume, da überlegt man dann trotzdem mal. Aber wenn, dann bestimmt nicht in weiß! Andersrum ist ein neuse Paar Boxen mit Garantie auch was wert, muss man sich halt überlegen. Zumal nicht mal 800€ aufgerufen sind. Da bleibt Kohle für Tonträger ürbig, was soll ich mit der tollen Hardware ohne die passende Software.

Meine nächste Anschaffung / Geldausgabe wird aber zwangsläufig für das andere Hobby, Motorrad, erfolgen müssen. Sonst ist die Saison 2013 gelaufen, ehe sie begonnen hat. Einen Sponsor brauchte man noch!

Gruß vom Horst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Quadral Taurin MK III
heli74 am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  12 Beiträge
Quadral Taurin mk III besser als Nubert Nubox 681 ?
Holzlöffel am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  28 Beiträge
Ersatz für Quadral Wotan mk IV
Ludwig90 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  9 Beiträge
Ersatz für Quadral Vulkan
stranger2804 am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  20 Beiträge
Suche optisch gefälligere Nachfolger für Quadral Montan Mk II
az am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  6 Beiträge
Verstärker für Quadral Vulkan Mk. V
axel001 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  5 Beiträge
Endverstärker für Titan MK III von quadral
rrreinhard am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  21 Beiträge
Welcher AMP für Quadral Montan MK III
LeanderXX am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  33 Beiträge
suche Vollverstärker für Quadral Montan MK-V
nadarosa am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  20 Beiträge
quadral vulcan mk iv-welcher verstärker?
trotze am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.929