Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochwertiger Vollverstärker mit Dampf für ~400€ gesuch!

+A -A
Autor
Beitrag
Black-Devil
Inventar
#1 erstellt: 13. Apr 2013, 20:45
Hallo!

Ich bin gerade dabei, für einen Bekannten eine schöne Stereo-Anlage zusammen zu stellen. Er hat einen großen Raum (50m²) zur Verfügung und braucht daher schon etwas relativ potentes für die geplanten Selbstbau-LS (4 Ohm, knapp 90dB Wirkungsgrad, ähnlich Thor)

Das Budget liegt bei 400€, wenns sein muß aber auch ein weinig darüber.
Gerne darf es auch was gebrauchtes sein, dann aber möglichst von einem Händler.

Plastikkisten sind Tabu! Wir waren heute im MM und von den Vollverstärkern hat uns nur der Pioneer A-30 K mit Alu-Front und satt laufenden Alu-Reglern gefallen. Beim teureren Yammi daneben ließen sich die Knebelschalter fröhlich rund rum drehen, obwohl er eigentlich nur 3 oder 4 Stellungen hatte - sowas geht auf keinen Fall.
Der Pio war uns aber etwas zu schwach, gesunde 100W an 4 Ohm wären schon wünschenswert.
Auch von Exoten ist er nicht abgeneigt, solange es optisch nicht zu grenzwertig wird!

Da ich bei Vollverstärkern nicht gerade der Experte mit der großen Marktübersicht bin, hoffe ich auf eure Unterstützung!
Haut rein!!
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Apr 2013, 21:00
Onk 9755

Der hat Leistung satt, wiegt 18 kg und ist wertig verarbeitet.Ist aber ein Schaltverstärker. Ich fand den Klang grausig. Aber angeblich klingen Verstärker ja nicht, alles Einbildung. Also probier den doch aus.


[Beitrag von Central_Scrutinizer am 13. Apr 2013, 21:02 bearbeitet]
Black-Devil
Inventar
#3 erstellt: 13. Apr 2013, 23:32
Danke für den Tipp!
Dass die Vor- und Endstufe auftrennbar ist, ist eine tolle Sache - so kann er auch in einem evtl. später realisierten HK noch als Endstufe dienen!

Bitte keine Diskussion über Verstärkerklang.
Danke!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2013, 15:29
Moin

Also für 400€ oder etwas mehr, fällt mir kein neuer Vollverstärkern zu deinen Konditionen ein, da scheint mir der Onkyo schon ganz nett zu sein.
Ich kenne den Onkyo A5VL, der ja ähnlich vom Konzept ist und da sind mir jedenfalls keine klanglichen Ausreißer aufgefallen, ganz im Gegenteil.
Nur die Original FB kann nicht mit der Haptik des Verstärkers mithalten, wirklich absolut unverständlich, das ist wohl auch beim 9755 der Fall.

Einzig ein Stereo Receiver kann ich dir als Neugerät empfehlen, Sherwood RX 772

Ansonsten vielleicht mal nach folgenden gebrauchten Modellen schauen:

Onkyo A 8850, A9711
Marantz PM 78, PM 80, PM 7000
Yamaha AX 892, AX 750
Akai AM 67
Sony TA-F 590 ES

Die Modelle gibt es immer mal wieder beim Händler mit Garantie gebraucht zu vernünftigen Preisen zu kaufen und ich habe darauf geachtet,
das die Geräte auch fernbedienbar sind!

Saludos
Glenn
Black-Devil
Inventar
#5 erstellt: 14. Apr 2013, 19:59
Sehr schön, vielen Dank!
Das hilft mir schon enorm Weiter.

Den Sherwood hatte ich auch schon auf dem Zettel!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
Kleiner hochwertiger Stereo Vollverstärker
nemo_ am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  20 Beiträge
Gebrauchter Vollverstärker für max. 400??
Dragor am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  5 Beiträge
Hochwertiger Hifiverstärker
Merkur am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  4 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker bis 400?
ben374 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  4 Beiträge
Neuer Vollverstärker muss her, Budget 400 Euro
chidori am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 22.09.2013  –  9 Beiträge
Vollverstärker für NuBox381 (max. 400 ?)
MoonMonkey am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  13 Beiträge
Vollverstärker um 400 Euro
zuglufttier am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Yamaha
  • Sherwood
  • Onkyo
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.674