Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtöner nach umfallen leise

+A -A
Autor
Beitrag
Julian27
Neuling
#1 erstellt: 21. Apr 2013, 09:31
Hallo liebe Jungs und Mädels

Gestern Abend bin ich Idiot im Dunkeln gegen meine t + a Boxen gerannt
Jetzt spielt der Betroffene hochtöner nur noch ganz leise
Kann mir da vllt jemand helfen?
Julian27
Neuling
#2 erstellt: 21. Apr 2013, 12:26
Nachtrag:

Bzw wenn ich ganz nah hingehe höre ich den hochtöner Leise Rauschen
Was ist jetzt da kaputt
Brauche ich einen neuen ht?
Verbindungen habe ich bereits alle überprüft
Auf der Rückseite des hochtönend befindet sich die nummer 3486
Sollte dieser Defekt sein weiß zufällig jemand was sowas kostet?
Handelt sich um t&a ls
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Apr 2013, 15:14
Hallo,

da kann sich auch was an der Verkabelung in der Box oder etwas in der Frequenzweiche gelöst haben.

Wenn Du einen Preis für ein Chassis von T+A willst, hilft es sicher bei T+A nachzufragen.

VG


[Beitrag von V3841 am 21. Apr 2013, 15:14 bearbeitet]
Julian27
Neuling
#4 erstellt: 21. Apr 2013, 15:18
Hallo

Ich habe den hochtöner bereits ausgebaut
Lötstellen scheinen in Ordnung zu sein
Hab auch unten die weichen nochmal raus und rein gemacht
(T 110e, die haben dieses Bi wiring)

Die Kabel laufen hinter den Schaumstoff in eine Art kabelkanal ( da ist so eine plastikkappe)

Wo kann denn dann der Fehler liegen?
Muss ich die Box auseinander bauen?
Kann der hochtöner Defekt sein?
Man hört dass er noch Ton abgibt aber eben sehr leise
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Apr 2013, 15:21
Die Fragen solltest Du im Forenbereich für Reparatur und Wartung stellen. Ich würde aber den HT an der anderen Box testweise anschließen, dann wüste ich ob der HT defekt ist.
Julian27
Neuling
#6 erstellt: 21. Apr 2013, 15:27
Das würde ich nur zu gerne tun
Habe aber keinen Lötkolben da um das zu versuchen ...
Auf jeden fall mal danke für die Hilfe

Ich dachte nur wenn der ht ganz leise spielt müsste er ja eigentlich Strom haben?!
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Apr 2013, 15:32
Ja, aber vielleicht ist irgendwas mit der Frequenzweiche. Irgendwas mit irgendeiner einer Lötstelle. Der Austausch bringt Dir Klarheit ob das Chassis defekt ist. Ob man einen Defekt auch beim direkten Anschluss an einem leise gestellten Amp beurteilen kann, weiß ich nicht.
StylaZz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Apr 2013, 17:21
Du kannst den HT ganz einfach testen, indem du an deinem Handy/Smartphone ein Klinke auf Doppelchinch Kabel anschließt und die Doppelchinch Stecker an die Anschlüsse des HT hältst während Musik läuft. Die Qualität ist zwar miserabel aber wenn vernünftig Ton raus kommt (in etwa wie von den integrierten Smartphone Lautsprechern von der Lautstärke her) dann ist der HT in Ordnung. Achtung aber, das würde ich nicht zu lange oder oft machen, da das er mini Endstufe im Smartphone bestimmt nicht gut tut, passieren wird aber nicht direkt was.

VG
Julian27
Neuling
#9 erstellt: 21. Apr 2013, 17:37
Vielen dank das werde ich mal ausprobieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
leise Musik hören (vorm Einschlafen)
-jonathan- am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Leise Musik, kleiner Raum: Kompaktanlage oder Komponenten?
mabuse205 am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  7 Beiträge
Pc / Fernseher Boxen für leise hören
horazon123 am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  7 Beiträge
suche preiswerte LS, die auch leise deutlich sind
sugoshi am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  6 Beiträge
Suche Boxen für leise aber gut zu hörender Musik
Wellnessfan1 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  6 Beiträge
Kriegt man Erstaz Hochtöner von Magnat auch billiger??
Fabian-1988 am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  7 Beiträge
Kaufberatung Endstufe/Frequenzweiche/Tieftöner/Hochtöner Selbstbau 200-400?
Basaltfeuerbuddy am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  13 Beiträge
mittel/hochtöner
Karlos1985 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  2 Beiträge
Neuer Hochtöner
elektrorasenmäher am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  11 Beiträge
Leise CD-Player
ducku am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 117 )
  • Neuestes MitgliedKooro
  • Gesamtzahl an Themen1.346.022
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.611