Neue (gebrauchte) Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
cassidy9895
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2013, 15:10
Hallo

Ich habe mich hier angemeldet, da ich Hilfe beim Kauf neuer Lautsprecher brauche. Ich habe einen alten Luxman L-410 und meine Boxen (2x400W Lautsprecher, Eigenbau) sind leider so langsam nicht mehr zu gebrauchen, überdimensioniert und passen nicht in mein neues Zimmer weil sie einfach zu groß sind.

Ich habe an relativ kleine Lautsprecher gedacht, die man in den Zimmerecken auf ein kleines Regal etc. stellen kann, da für Standboxen nicht wirklich platz ist. Ich habe ein Budget von etwa 100€ und denke das ich daher am besten zu gebrauchten Boxen greife. Hat vielleicht jemand einen Tip? Die Angebotsvielfalt ist ja erschlagend und da ich mir auch nicht mal eben neue kaufen kann falls mir der Sound nicht gefällt dachte ich, ich frage mal die Experten

Viele Grüße und Vielen Dank schonmal im voraus,

Felix
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2013, 15:29
Hallo Felix,

da hast Du je einen sehr schönen Verstärker, der für die allermeisten Lautsprecher genügt.

Jetzt müssen wir nur noch Lautsprecher finden, damit Du auch gut Musik hören kannst. Es wäre dafür gut, wenn Du die nachfolgenden Einsteiger-infos lesen und verstehen würdest:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Vielleicht fällt Dir ja dazu etwas ein und Du kannst an den Möglichkeiten für guten Klang in deinem Heim etwas verbessern. Dann können wir dazu Lautsprecher zu ausprobieren empfehlen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 05. Dez 2013, 15:29 bearbeitet]
cassidy9895
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2013, 14:29
Hallo

Habe mich so lange nicht gemeldet, da ich leider sehr beschäftigt war Die Infos habe ich mir durchgelesen - sehr interessant und hilfreich!

Ich habe mich jetzt für regalboxen entschieden, die ich in etwa 30cm Abstand von den Wandecken an die decke hängen will (so auf 1,5m höhe).

Bei meiner Suche bin ich immer wieder auf die Magnat Supreme 200 gestossen, taugen die was? Habe einerseits gelesen der Bass soll nicht das wahre sein, von anderen jedoch das sie kaum was besseres bei der Boxenklasse gehört haben. Da ich sehr gern Reggae höre, ist mir der Bass jedoch sehr Wichtig, aber insgesamt sollten die Boxen recht ausgewogen sein, Psychidelischen Rock, Blues etc. höre ich mindestens genausoviel.

Viele Grüße,
Felix
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2013, 17:23
Hallo,

ich finde die ganze Monitor Supreme Baureihe nicht empfehlenswert.

In der Preislage könntest Du mal die Onkyo D-055 und die nmM bessere Denon SC-M39 ausprobieren. Auch die Yamaha NS BP-300 kann man für das Geld neuwertig bekommen. Bei mir zu Hause klagen alle diese Lautprecher mit etwas mehr Freiraum als 30cm (auf Ständern) besser als bei weniger Freiraum. Einfach mal ausprobieren.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 26. Dez 2013, 17:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Luxman L-410
jimmijump am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  11 Beiträge
regal-lautsprecher
nbitzan am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  5 Beiträge
Luxman L-410 od. Alternativen
tennfeldi am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  11 Beiträge
Neuer Receiver und Lautsprecher
friedel7777 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher für kleines Budget
d0um am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  195 Beiträge
brauche Beratung beim Lautsprecher kauf
Infi* am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  2 Beiträge
Gebrauchte Lautsprecher?
hakkotek am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  2 Beiträge
Ich brauche Lautsprecher für INS Regal
digitalfrost am 27.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2014  –  22 Beiträge
Brauche Hilfe für neue Lautsprecher !
m4dBox82 am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  4 Beiträge
Suche neue Lautsprecher
marqus am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedtriton99
  • Gesamtzahl an Themen1.404.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen