DAC mit Standby-Funktion

+A -A
Autor
Beitrag
schbbizzz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2014, 22:22
Hallo Hifi- Gemeinde,

Ich besitze seit kurzer Zeit den Teac UD- H1.
Der Dac macht einen guten Job und er war mit seinen XLR Anschlüssen auch günstig zu haben.
Was mich stört, dass er keine automatische Schlaffunktion hat und dann in den Arbeitsmodus geht, wenn ein Signal über Coax von meinem Sonos kommt.
Gibt es Geräte die so etwas können? Ich möchte nicht immer den Hardbutton Drücken um Musik zu hören. Meine Aktiv- Lautsprecher können so etwas auch und schalten sich nach 15 min ab, wenn kein Signal kommt.

Wenn jemand eine Idee zu einem ADAC hat dann bitte mir einen Tipp geben. Es wäre gut, wenn der dac symmetrische Ausgänge hätten und nicht 300€ übersteigt.


Im Voraus vielen Dank
cr
Moderator
#2 erstellt: 09. Feb 2014, 14:25
Eine Master-Slave Steckdose mit dem Sonos als Master. Läuft dieser, dann auch der DAC.
Ansonsten: unter Tags halt anlassen. Wenn er 12 Stunden läuft, sind dies 160 Watt oder 3 Cents am Tag oder 4 Euro im Jahr. Da kannst du lange Strom sparen, bis du den Kauf einen neuen Gerätes herinnen hast (mindestens 30 bis 100 Jahre). Verstehe daher den Sinn der Anfrage nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DAC Alternative: Cambridge Audio DacMagic Plus oder Teac UD-501
last-outlaw am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  5 Beiträge
DAC oder Aktiv-Boxen
RolandoSchäfer am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  19 Beiträge
Stereo-Vollverstärker/Receiver(?) und Lösung für Quellgerät mit DAC gesucht
InsaneHappy am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  7 Beiträge
Verstärker mit DAC zu Dynaudio Focus 160
der_langer am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  9 Beiträge
DAC und 2.0-Lautsprecher für Desktop gesucht
darkpain am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 16.09.2017  –  5 Beiträge
Gibt es ein DAC+Vorverstärker mit Fernbedienung?
Ongii am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  25 Beiträge
DAC für Macbook
loephi am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  5 Beiträge
Preamp mit DAC- und Phonoeingang gesucht
DonÖmmes am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.10.2017  –  11 Beiträge
DAC Profifrage
mandarin77 am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  13 Beiträge
DAC für TEAC VRDS 25X
Spitzohr66 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedmarlon.b99
  • Gesamtzahl an Themen1.382.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.799

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen