Budget ca. 2.500 €, was kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
Enjoysound
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2014, 16:41
Hallo zusammen,

bin Anfänger, brauche Hilfe :-).

Rahmenbedingungen:
Budget ca.: ~2,5k. Kann auch gerne bisschen weniger sein.
Raumgröße: ca. 20m²
Musikgeschmack: Alles mögliche, aber weniger Klassik. Eher z.B. elektonische Musik, Soul, Rock, Reggae, Blues, Hiphop etc.
Anlage soll zu einem späteren Zeitpunkt zu einer Surround Anlage erweitert werden können. Receiver sollte also alles nötige für aktuelle Filme mitbringen. Habe Spotify, daher wäre es auch super, wenn der Receiver Spotify unterstützt.

Überlegungen:
Nubert 2x nuvero5 + Nuvero AW-12 + z.B. Denon AVR-X3000

Hört sich das vernünftig an? Alternativvorschläge?

Danke vorab!
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2014, 16:49
Moin,

am besten erst mal diesen Fragebogen kopieren und beantworten:

www.hifi-forum.de/in...m_id=32&thread=55865

Elektronik ist fast nie ein Problem. Aber Lautsprecher solltest Du Dir auf jeden Fall einige erst mal anhören.

Gruß Yahoohu
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 13. Feb 2014, 16:51

Enjoysound (Beitrag #1) schrieb:
Alternativvorschläge?


Bei dem Budget kann man dir hier zig Kombinationen auflisten die allesamt gleich "gut" sind. Was aber DICH gut ist, müssen deine Ohren entscheiden.

Ein guter erster Schritt wäre ein Gang zum lokalen Händler. Dort einfach anhören was rumsteht. Lieblings-CD(s) mitnehmen und hören, vergleichen, testen. Im Grunde also etwas Hörerfahrung sammeln und dann für dich entscheiden, was in etwa in Frage kommt.

So direkt zu sagen "kauf Lautsprecher XY, die sind toll" hilft dir nicht wirklich weiter.
WiC
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2014, 17:31
Hallo,

beim AVR würde ich zum Denon AVR-X4000 raten, wegen MultEQXT32.

Bei den LS solltest du dir wie schon geschrieben erst mal alles mögliche anhören, wenn du dann weisst welche Hersteller am ehesten deinen Geschmack treffen kann man weiter sehen.

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für 2.500?
CrazyO am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  5 Beiträge
Neue Komplettanlage für 2.500 EUR
aquascrotum am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  18 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher bis ca. 2.500 Euro
netslohh am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker bis ca. 2.500,- Euro
Kielfisch am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  29 Beiträge
CDP zwischen 1.500 - 2.500 EUR
am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  17 Beiträge
Knappes Budget. Was Kaufen?
dukee am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
Allrounder Standboxen + Vollverstärker für 2.000 - 2.500?
Toni# am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  14 Beiträge
reiner CD-Player um die 2.500,-
Mer0winger am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  8 Beiträge
Verstärker + 5.1 System / Preis: 2.000 - 2.500 Euro
Happy31 am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecherersatz fürs Wohnzimmer bis 2.500 Euro
Blakk am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedt0ast92
  • Gesamtzahl an Themen1.406.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen