Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hifi noob benötigt eure hilfe - anschaffung komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
palidor
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2014, 16:05
Liebe community,

Ich bin 35 jahre alt und würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.
Habe mir eben einen neuen tv gekauft, und möchte nun endlich auch einmal meinen sound verbessern.
Ich hoffe dass ich im richtigen forum gelandet bin. Denn so wie ich es verstanden habe, ist 5.1 bzw 7.1 bei mir nicht möglich.
Aber dazu kommen wir noch.

Meine vorhandene ausstattung ist wie folgt:
Tv: sony bravia kdl-50w 656a
Sony ps4
Technics av control receiver sa-dx 850
2 standlautsprecher magnat art 145080, 3 wege, 4-8 ohm, 20 -30.000 hz
1 magnat subwofer active subwoofer, art 145856 (nicht in gebrauch im moment)

Ich werde das system wie folgt nutzen:
50% ps4
30% tv schauen (sky hdtv über kabel)
20% radio (über kabel)

Der tv und die ps4 sind perfekt aufeinander abgestimmt.
Und wie ihr sehen könnt habe ich das thema audio etwas vernachlässigt ;-)
Das soll nun geändert werden.

Eine skizze meines wohnzimmers habe ich angehängt.
palis wohnzimmer
30 m2 bei 2,3m deckenhöhe. Sitzabstand zum tv 4m.
Laminatboden, holzdecke. Sofa, esstisch, stühle und 2 schränke.
Sofa steht gegenüber dem tv, direkt an der wand.

So wie ich es verstanden habe, ist 5.1 bzw 7.1 dann schonmal sehr schwierig.
Weil das sofa ganz hinten an der wand steht...
Das ist korrekt so, oder?

Deshalb dachte ich an ein 2.0 bzw 2.1 system.
Geplantes budget sind erstmal ca 300 euro. In der max ausbaustufe dann max 1000 euros.
Ja, das ist nicht viel ich weiss. Aber einige komponenten habe ich ja bereits, und vielleicht bekomme ich ja von euch die richtigen tips um das system step-by-step aufzurüsten...

Wie bereits erwähnt habe ich die folgenden komponenten bereits da:
Technics sa-dx 850
2 magnat standlautsprecher art 145080, 3 wege, 4-8ohm, 20 - 30.000hz
1 magnat sw: active subwoofer art 145856 (nicht in gebrauch im moment)

Womit würdet ihr anfangen das system upzudaten?
Kenne mich bei audio echt nicht aus, und freue mich auf eure ratschläge.
Besten dank im voraus!

Pali


[Beitrag von palidor am 01. Mrz 2014, 16:40 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2014, 16:20

Technics sa-dx 850
2 magnat standlautsprecher art 145080, 3 wege, 4-8ohm, 20 - 30.000hz
1 magnat sw: active subwoofer art 145856 (nicht in gebrauch im moment)

Womit würdet ihr anfangen das system upzudaten?


Hallo,

ich würde an deiner Stelle die LS aus Ecken und Nischen heraus stellen, von allen Wänden und Möbeln abrücken und frei aufstellen, sodass ringsum mindestens 50cm freier Platz sind. Dann würde ich sie in ein gleichschenkliges Stereodreieck mit dem Hörplatz stellen und mir das Ganze kritisch anhören.

Hier Infos zu gutem Klang:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 01. Mrz 2014, 16:23 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2014, 17:01
Hallo Pali,

Womit würdet ihr anfangen das system upzudaten?

ich würde noch € 45.- drauflegen und damit anfangen :
Magnat Vector 207

Bitte die Aufstellungstipps des Kollegen beachten.

LG Beyla
palidor
Neuling
#4 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:28
Hey,

Besten dank schonmal für die tips. Werde die hinweise beachten.
Könnte günstig an ein paar canton chrono 509 kommen.
Könnt ihr die empfehlen?

Pali
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 02. Mrz 2014, 09:04

palidor (Beitrag #4) schrieb:
Könnte günstig an ein paar canton chrono 509 kommen.

Die müssen dir gefallen, nicht uns, hör sie bei dir zu Hause, dann merkst du schon ob es passt

LG Beyla
palidor
Neuling
#6 erstellt: 03. Mrz 2014, 11:18
Hallo zusammen,

vielen Dank erst mal für Eure Hilfe.
Nach ein wenig Recherche und Probehören entwickelt sich mein System nun wie folgt:

Canon Chrono 509DC in schwarz. Ausstellungsstücke. Probegehört, und ein wahsinns Schnäppchen gemacht :-)
Die Aufstellhinweise werde ich natürlich beachten. Habe rund um die Boxen min. 50cm Platz.

Eigentlich hatte ich mich auch schon für einen AV Receiver entschieden, den Denon AVR-X1000.
Allerdings gibt es gerade auch den Pioneer VSX-528 für 189€
Ist ein Preisunterschied zum Denon von ca. 100€.

Was meint Ihr?
Lieber 100 € mehr in den Denon investieren, oder zum günstigen Pioneer greifen?



Pali
secas
Stammgast
#7 erstellt: 03. Mrz 2014, 11:50
Hallo Pali!

Ich hab ehrlich gesagt noch nicht genau verstanden, wofür du überhaupt einen neuen Verstärker/Receiver brauchst... funktioniert der nicht mehr? Und wieso wieder Surround, obwohl du doch ein Stereo-Setup hast?

Grüße
secas
palidor
Neuling
#8 erstellt: 03. Mrz 2014, 12:05
Hallo Secas,

besten Dank für Deine Nachfrage.
Doch, mein existierender Technics Verstärker funktioniert noch.
Jedoch ist das Gerät schon etwas in die Tage gekommen, deswegen möchte ich mir hier was aktuelleres zulegen.

Zum Thema Stereo-Verstärker oder doch AV Receiver habe ich mich hier im Forum eingelesen.
Meine Wahl fiel nun auf einen AV Receiver, weil mein TV "nur" 2 x HDMI hat.
Deswegen will ich den AV Receiver sozusagen als Zentrale verwenden.
Ich werde nicht hauptsächlich Musik hören, sondern eher TV schauen und PS4 spielen.
Es wird auch sicherlich noch ein SW dazukommen irgendwann...der bestehende funktioniert nicht mehr...

Oder doch lieber zu einem Stereo Verstärker greifen?


Pali
JULOR
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2014, 12:56
Es spricht nichts gegen einen AVR. Gerade wenn du ihn als Schaltzentrale nutzen willst, mit PS4 und Sky-Receiver als Eingang, später noch Sub dazu. Du könntest bei dir auch 5.1 aufstellen. Die Rear-LS wären natürlich besser hinter der Hörposition aufgehoben, können aber auch neben die Couch. Vorne hast du Platz genug für einen Center, dann können die Haupt-LS etwas weiter auseinander. Ob du das alles willst und brauchst, steht natürlich auf einem anderen Blatt.
palidor
Neuling
#10 erstellt: 03. Mrz 2014, 13:14
Hey Julor,

besten Dank für das Update/die Info.

Ich werde nun mal mit dem neuen TV und den neuen Boxen ins Rennen gehen.
SONY Bravia KDL-50W 656A
Canton Chrono 509DC

Die PS4, sowie der SKY Kabelreceiver werden per HDMI an den TV angeschlossen.
Die PS4, und auch der SKY Kabelreceiver werden per digitalem optischen Kabel an den vorhandenen Technics av control receiver sa-dx 850 angeschlossen.
So werde ich das System erst mal in Betrieb nehmen und testen.
Der vorhandene Magnat Sub funktioniert leider am Technics nicht...
Habe immer ein "Störbrummen" drauf...egal ob am vorgesehenen Cinch Ausgang vom Technics (mit Y-Kabel) oder parallel an die Boxenklemmen geschaltet...

Dann werde ich mir wohl in Kürze den Denon AVR-X1000 zulegen, und einen Soundvergleich zum bestehenden Technics machen.
Wenn der Denon überzeugt, kommt dann im letzten Schritt noch ein SUB dazu.

Und dann hätte ich wie Du schreibst immer noch die Möglichkeit auf 5.1 upzugraden.
Wobei ich das aufgrund der Positionierung der Rears wohl nicht machen werde.

Besten Dank nochmals.

Pali
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eure Hilfe wird benötigt
*NME* am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  27 Beiträge
Kaufberatung HiFi-Anlage, Hilfe benötigt ;)
Fisher_CA-7700 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  10 Beiträge
noob braucht Hilfe bei 2.0 System
loginforever am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  6 Beiträge
HiFi-Neuling braucht eure Hilfe!
TucanSam am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  8 Beiträge
Watt oder Volumen? :// Hifi Noob braucht hilfe^^
Zuckerstange92 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.07.2013  –  9 Beiträge
Anschaffung einer HiFi-Anlage für Daheim
laiith am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  17 Beiträge
Hifi-Stereo-Verstärker-Anschaffung
_Jasser am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  11 Beiträge
Brauche eure Hilfe.
mohfiya am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  9 Beiträge
Subwoofer ???? 100 -160?: eure Hilfe wird benötigt!!!
Ignaz83 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  48 Beiträge
Qualitätsverlust bei älteren HiFi-Komponenten
classic86 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Denon
  • Zehnder

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.444