DAC welches optisch in die hifi anlage passt?

+A -A
Autor
Beitrag
carnager
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2014, 01:29
habe mir nun einen Marantz PM6004 amp gekauft und habe vor, diesen noch mit einem CD6005 zu kombinieren. Da der 6004 keine digitalen eingaenge hat, bin ich nun noch auf der Suche nach einem leistbaren Wandler, welcher sich optisch einigermaßen ins setup einfuegt. Preislich sollte es eher 200 oder weniger sein.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 17. Mai 2014, 09:44
Hallo,

z.B. den Fiio Taishan legst Du einfach hinter den Amp oder das Quellgerät. Das nimmt dann keinen Platz weg und stört auch nicht die Optik.

VG Tywin
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2014, 09:46
Hallo carnager,

du kannst den Marantz CD6005 einfach an diesem Ausgang:

Marantz_CD6005_rear_panel

per Cinchkabel an den PM6004 anschließen.

Ein mMn sehr wertiges Kabel gibt es hier InLine® Cinch Kabel

LG Beyla
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2014, 10:01
Da dein CDP einen eingebauten Wandler und analoge Ausgänge hat, ist der Rat von Beyla die sinnvollste Möglichkeit und ein weiterer DAC wird nicht benötigt.


[Beitrag von Tywin am 17. Mai 2014, 10:01 bearbeitet]
carnager
Neuling
#5 erstellt: 17. Mai 2014, 12:52
Ne, mir geht es um zusaetzliche Eingaenge von Computer/Laptop
Zaianagl
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2014, 13:13

Beyla (Beitrag #3) schrieb:
Hallo carnager,

du kannst den Marantz CD6005 einfach an diesem Ausgang:

Marantz_CD6005_rear_panel

per Cinchkabel an den PM6004 anschließen.

Ein mMn sehr wertiges Kabel gibt es hier InLine® Cinch Kabel

LG Beyla


Ich möchte was zu den Kabeln welche ich ebenfalls zum Teil nutze sagen:

Es sollte kontrolliert werden ob die Zugentlastung korrekt montiert ist: War bei mir an 4 von 10 Steckern nicht der Fall. Das kann zum Kabelbruch an der Lötstelle führen...
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 17. Mai 2014, 18:53
@Zaianagl, gut zu wissen, danke für die Info

Bis jetzt habe ich 2 Cinchkabel von dem Hersteller, die waren aber ok.

@TE: Pro-Ject DAC Box S

oder etwas über dem Budget aber leider geil Musical Fidelity V90-DAC

LG Beyla


[Beitrag von Fanta4ever am 17. Mai 2014, 19:00 bearbeitet]
carnager
Neuling
#8 erstellt: 18. Mai 2014, 08:56

Beyla (Beitrag #7) schrieb:

oder etwas über dem Budget aber leider geil Musical Fidelity V90-DAC

LG Beyla


Das Teil finde ich auch super und Preis ist auch gut. Ich wúnschte, das gaebe es in schwarz
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 18. Mai 2014, 11:07
Hallo,

falls der nicht zu teuer ist Music Hall dac15.2

LG Beyla
sealpin
Inventar
#10 erstellt: 18. Mai 2014, 11:30
Ich schmeiß mal Emotiva ins Rennen.
Wenn Du die beiden Blenden L und R abschraubst, ist die Front Schwarz.

Und keine Angst vor dem Import...klappt reibungsfrei.

Ciao
sealpin
Zaianagl
Inventar
#11 erstellt: 18. Mai 2014, 11:55
Bei denen gibts doch auch schwarze Blenden...:



http://shop.emotiva....s/products/blacktrim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz 2245 - was passt optisch?
absoluterneuling am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
Hifi-Set - passt das?
einPferd am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  13 Beiträge
Anlage mit DAC aufwerten?
bunaa am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  5 Beiträge
einer dac
mcnc2011 am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  4 Beiträge
Hilfe bei Dac-Suche!
AuraLucario am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  12 Beiträge
Suche DAC/Kaufberatung
Progressiveliving am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Externer DAC
Musikleidenschaft am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 22.06.2014  –  33 Beiträge
Welche Anlage passt zu mir?
Zyt am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  5 Beiträge
DAC oder Verstärker mit DAC?
chrismax am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  9 Beiträge
DAC Profifrage
mandarin77 am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedat0myq
  • Gesamtzahl an Themen1.398.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.303

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen