Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuanschaffung oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
Zvt86
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2014, 19:37
Guten Abend,

ich hab mal eine Frage. Ich höre sehr gerne Musik und nutze zur Zeit einen Yamaha A-720 und die Canton Ergo 100DC. Ich stelle mir immer öfter die Frage ob eine Neuanschaffung (Verstärker oder Lautsprecher, beides) einen klanglichen Mehrwert darstellen, der sich auch in einem preislich überschaubaren Rahmen verhält.

Ich höre klassisches Musik, Rock, Pop, viel in Richtung Norah Jones.

Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, ich wäre euch sehr dankbar.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2014, 19:58
Wenn der Verstärker noch einfwandfrei funktioniert besteht hier kein Handlungsbedarf.

Die LS sind natürlich immer eine Geschmacksfrage.
Wenn Du Verbesserung suchst, würde ich hier ansetzen.
Das heißt für Dich: Probehören, Probehören, usw..........
Hast du was gefunden, was Dich anspricht, ausleihen und zu Hause gegen Deine Canton gegenhören.
Dann kannst du entscheiden, ob Dir der Preis für neue LS das Geld wert ist.

Alternativ kann man noch an der Rumakustik rumbasteln. Das bringt auch deutlich was, wenn nicht schon geschehen.

Schönen Gruß
Georg
Zvt86
Neuling
#3 erstellt: 19. Mai 2014, 20:06
Wie kann man die Lautsprecher klanglich einordnen? Gut nicht so gut?

Also meinst es würde jetzt kein wirklicher Mehrwert enstehen wenn ich mir z. B. einen Yamaha A-S 700 hole?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2014, 20:11

Wie kann man die Lautsprecher klanglich einordnen? Gut nicht so gut?


Wie gesagt, ist Geschmackssache.
Ich persönlich würde sie als gut einstufen, was aber nicht heißt, das es nicht noch besser geht.


Also meinst es würde jetzt kein wirklicher Mehrwert enstehen wenn ich mir z. B. einen Yamaha A-S 700 hole?

Nö, bringt meiner Meinung nach keinen Klangzugewinn.

Vergiss bitte die Raumakustik nicht, hier ist viel zu holen.

Schönen Gruß
Georg
Zvt86
Neuling
#5 erstellt: 19. Mai 2014, 20:13
mit der Raumakustik hab ich mich noch gar nicht auseinander gesetzt. Vielleicht sollte ich mich darüber mal informieren.
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 19. Mai 2014, 20:14
Hallo,

wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin
Zvt86
Neuling
#7 erstellt: 19. Mai 2014, 20:24
Vielen Dank. Das werde ich mir erstmal ansehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuanschaffung!
hellraiser_23 am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
lohnt sich eine neuanschaffung (cd player?)
trojo am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  3 Beiträge
sinnvollste neuanschaffung?
zg... am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  21 Beiträge
Neuanschaffung
jerv am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  4 Beiträge
Neuanschaffung
lauyan am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  13 Beiträge
Reperatur oder Neuanschaffung?
Zivi666 am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  6 Beiträge
Neuen Verstärker für Canton CT 1000 oder Neuanschaffung?
and00y am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  13 Beiträge
Neuanschaffung Digitalverstärker
cewcew am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  14 Beiträge
Hilfe für Neuanschaffung
bibu200901 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  12 Beiträge
Neuanschaffung Sterolautsprecher
L0ki_GER am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedvalue1337
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.511