Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoverstärker bis 450€

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi269
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2014, 13:55
Hi,
Derzeit besitze ich die Visaton Alto III C in verbindung mit dem Marantz 2238.
Der Verstärker ist echt klasse jedoch ist er nicht mehr volll funktionsfähig und möchte mir daher einen neuen anschaffen.

Im Auge habe ich den Yamaha A-S 700 und Marantz PM6005

Über andere Vorschläge würde ich mich auch freuen

Und sind die Verstärker überhaupt mit dem alten Marantz vergleichbar?

Hoffe ihr könnt mir helfen


[Beitrag von Chrissi269 am 09. Jul 2014, 14:00 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Jul 2014, 13:59
der yamaha RS 700 ist günstiger und bietet mehr.
http://www.durmedia....Product/2211923.html

sonst in der preisklasse ist der AMC toll.
http://www.justhifi.de/AMC_XIA_a4669.html
Chrissi269
Neuling
#3 erstellt: 09. Jul 2014, 14:09

Soulbasta (Beitrag #2) schrieb:
der yamaha RS 700 ist günstiger und bietet mehr.
http://www.durmedia....Product/2211923.html


Der RS soll aber eine schwache Basswiedergabe haben
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jul 2014, 14:15
wer sagt das? es sind bestimmt die gleichen endstufen drin.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-108-13314.html
Fl1ppy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jul 2014, 14:28
Kommt Gebrauchtware in Frage?
Wenn ja, dann wäre zB ein junger Rega Brio-R oder ein Creek EVO ein Kandidat.
Ansonsten kommt jetzt die Leier, die hier grad bei jeder Verstärkersuche kommt:
...schon mal über einen AVR nachgedacht? Die haben Unmengen an Elektronik und Einmessschnickschnack und tolle Plastikfronten. In dem Preisbereich wird grad irgend ein Denon (x1000 - x4000) abverkauft.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Jul 2014, 14:37




-------------------------------------------------------------
noch ein tipp
http://www.innova24....sselect--1085360.htm


[Beitrag von Soulbasta am 09. Jul 2014, 14:39 bearbeitet]
Chrissi269
Neuling
#7 erstellt: 09. Jul 2014, 15:02

Soulbasta (Beitrag #4) schrieb:
wer sagt das? es sind bestimmt die gleichen endstufen drin.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-108-13314.html


Danke dann wirds wegen dem Preis wohl der RS -- habe iregendwo gelesen dass der AS guten Klang hat aber der RS ne schlechte Tiefton Wiedergabe, aber wenns so ist kauf ich den wohl danke euch allen
OliNrOne
Inventar
#8 erstellt: 09. Jul 2014, 22:09
Wenn Yamaha, dann den R-N 500....deutlich mehr Anschlüsse ..
http://www.amazon.de...words=yamaha+r-n+500
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 10. Jul 2014, 06:52
Was ist denn mit einem schönen fetten auftrennbaren Sherwood RX-772?

http://electopia.de/...f733b6f447484648624f
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Jul 2014, 15:31
Dass der Rs eine schlechte Tieftonwiedergabe haben soll halte ich für ein Gerücht. Er verstärkt das Signal genauso wie der As 700. Ich hatte den Rs mal und konnte nichts negatives feststellen, bis auf die Tatsache, dass die Knöpfe besser aussehe, als sie sich dann tatsächlich anfühlen. Der rs ist zudem auftrennbar.
get_the_hjk
Gesperrt
#11 erstellt: 10. Jul 2014, 16:15

Wenn Yamaha, dann den R-N 500....deutlich mehr Anschlüsse ..


Im Blitzangebot für 335 €.



CM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz
Jekkt am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
LS-Kaufberatung Marantz Model 2238
motivator83 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  2 Beiträge
Marantz
ostseematze am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  2 Beiträge
Verstärker Reciver welcher Marantz ??
olmo am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  2 Beiträge
Marantz, NAD oder Yamaha?
Rodny am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  25 Beiträge
Marantz 2238 B oder Technics SE-A900S + SU-A900D?
Gazourmah am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  4 Beiträge
Leistungsstarker Verstärker für Marantz 2110
AFX114 am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  10 Beiträge
AKG K701 mit Marantz 5003?
Mario_Caravadossi am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  3 Beiträge
Vergleichbarer Verstärker mit dem Marantz PM-35
Moritz_Voigt am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  12 Beiträge
Yamaha RX-797 oder Marantz SR 4021
bougur am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Rega
  • Yamaha
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.636