Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich suche ein klares und klangvolles Einsteigersystem LS + Reciever + Dreher für maximal 600€

+A -A
Autor
Beitrag
gestaltermedien
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2014, 08:05
Hallo liebes Forum,

ich bin Jan, 22, und mich zieht es immer mehr zu gutem und qualitativem Sound hin. Ich habe nun schon mehrfach Lautsprecher Systeme bei Freunden probegehört, mich aber bisher leider nie dafür interessiert, was es für Systeme sind. Ich war auch schon öfters bei Nubert und habe sündhaft teure Anlagen probegehört, weil mich einfach interessiert hat ob mich dieses Thema reizt. Ich meine man kauft nicht einfach für 600€ LS + Reciever und sonst noch was um es dann nicht zu geniessen. Ja und dieses Thema interessiert mich und ich suche ein Einsteigersystem was ich mir wie folgt vorstelle:

Fragebogen:

Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
- 600€ (Klar könnte ich länger sparen und mehr ausgeben, nur möchte ich das glaube ich derzeit nicht)

Wie groß ist der Raum?
18qm

Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Zimmer

Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
- Gerne Standlautsprecher

Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
- So groß wie sie möchten, gerne esthethische LS.

Steht ein Subwoofer zur Verfügung?
- Nein, ist ein neuer Einstieg in das Hifi Segment.

Welcher Verstärker wird verwendet?
- Keiner bisher, gerne Empfehlungen.

Was soll über die Lautsprecher gehört werden?
- Viele Filme (eher Kunstfilme), meistens wenig Aktion
- Noch mehr Musik (Plattenspieler in Zukunft): Eher ruhigere Musik, dafür kraftvolle Stimmen: Dillon, Lana Del Ray, Florence, Robin, aber auch einmal Raggea und knackiger amerikanischer Frauen "Rap"

Wie laut soll es werden?

- Hellhöriges Mehrfamilienhaus. Nicht all zu laut, erhöhte Zimmerlautstärke im Extremfall.

Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
- Was sollten denn meine Boxen haben um qualitativ mich zu überzeugen?

Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
- Micro Hifi Anlage von LG (150€ mit 2 kleinen Lautsprechern – steht schon lange im Keller)

Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
- Stuttgart +/- 50km (max)

Zusätzliche Informationen / Wünsche:

+ Es können auch gerne Tipps für gebrauchte Waren sein
+ Reciever sollte ggf. Phono-Eingang für Plattendreher haben (haben das die "neuen überhaupt")
- sollte kein Riesenbrett sein da es in meinem Sideboard langsam eng wird
+ Plattendreher: Hier sind wir nun im falschen Unterforum, vielleicht schrabbt ja aber der ein oder andere Vinyl Freund hier vorbei.
- Suche einen alten Plattendreher in gutem Zustand (Habe mir schon einmal Empfehlungen angeschaut, geht in die Richtung DUAL 12xx)
- Am Besten einer der spitze mit dem System klingt

Ich muss auch zu meiner Verteidigung sagen, ich habe den Thread nicht einfach so eröffnet. Da ich aber leider niemand mit meinem Anliegen gefunden habe, war ich so frei und habe diesen Thread erstellt.

Ich danke euch schon einmal im Voraus,
und wünsche einen schönen Tag.

Grüße Jan


[Beitrag von gestaltermedien am 07. Okt 2014, 08:14 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2014, 08:21
Hallo Jan,

hier mein Vorschlag:

1. Dynavoice Definition DM-6 in weiß, die Du beim deutschen Importeur bestellen kannst.

http://www.dynavoice...dm-6-white-hires.jpg

http://www.dynavoice.de/

2. minify BS03 Exklusive Boxenständer in schwarzem Hochglanz mit Dekoreinlage -weiß/matt

http://www.amazon.de...sprecherst%C3%A4nder

3. Denon AVR X-1000 (Dazu einen externen Phono-Vorverstärker von etwa 20€ bis Ende offen)

http://www.elektrowe...erk-AV-Receiver.html

4a. SABA PSP 350

http://www.ebay.de/i...&hash=item4ad6195e30

4b. Technics SL D 202

http://www.ebay.de/i...&hash=item2341eb25f7

4c. METZ TX 4863

http://www.ebay.de/i...&hash=item566abaa180

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 07. Okt 2014, 08:26 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Okt 2014, 08:46
was für zuspieler werden benutzt/benötigt, cd, BD, DVD, computer?
können die lautsprecher frei nebem dem sideboard stehen?
sind dir diese sachen bekannt?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
gestaltermedien
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Okt 2014, 09:20

Soulbasta (Beitrag #3) schrieb:
was für zuspieler werden benutzt/benötigt, cd, BD, DVD, computer?
können die lautsprecher frei nebem dem sideboard stehen?
sind dir diese sachen bekannt?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


Ich habe aktuell die XBOX One als Multimedia Box angeschlossen. Diese spielt auch meine Blue Rays ab. DVD benutze ich fast gar nicht mehr. Der Computer soll natürlich auch mal angeschlossen werden, wobei man hier darauf achte muss dass ich die Boxen auf die Couch positioniere.

Ich weiß, das man bei dem Aufstellen, bzw. schon vorher diese Optionen abwägen muss. Beschäftigt damit habe ich mich noch nicht. Werde dies aber heute Abend als Bettlektüre lesen.

Die Auswahl sieht schon toll aus, vielen Dank hierfür. Gibt es eventuell noch andere Kombinationen die sich eignen. Bzw. ist die Auswahl da oben schon für den Preis das Beste was geht


[Beitrag von gestaltermedien am 07. Okt 2014, 13:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
600.- für Standlautsprecher und Reciever!
Cudi am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  6 Beiträge
Einsteigersystem 2.0 & Reciever
Schokokeks am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  15 Beiträge
Einsteigersystem für 800?
skaA am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  84 Beiträge
Einsteigersystem für sehr kleinen Raum gesucht
Vip3r am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  4 Beiträge
Einsteigersystem bis max 600? (Erste Ideen inside)
carcass am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  14 Beiträge
low Reciever + HIGH LS
Zeus007 am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  5 Beiträge
Suche klares Upgrade für meine Kef IQ 50
holli214 am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  30 Beiträge
Einsteigersystem für ~400? PC kompatibel
skaA am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  17 Beiträge
Suche Reciever
Jos9 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
Stereo LS + Amp für 600?
a.maze am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162