Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivsub kaufempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
sid211985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Okt 2014, 06:07
Guten Morgen,

und zwar suche ich einen Aktivsub mit der für Musik als auch für Filme gedacht ist.
Unterstützen soll er meine Dali Zensor 1 Lautsprecher die an nem Rotel RA 1062 hängen.

Der Raum hat etwa 18m° größe und befindet sich in nem Altbau. (der boden vibriert sogar wenn ein Auto auf der Straße vorbei fährt)

Was könnt ihr mir empfehlen damit ich und meine Nachbarn in Zukunft glücklich werden können?


Vielen Dank
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2014, 06:16
Kopfhörer.

Im Ernst:
Wie viel willst Du ausgeben?

Deine Nachbarn werden aber immer was davon haben, wenn der Boden schon mitschwingt, wenn ein Auto vorbeifährt.

Gruß
Georg
Lars_1968
Inventar
#3 erstellt: 09. Okt 2014, 06:34
Moin Moin,

unsere Augsgangssituation ist vermutlich identisch. Mein Raum hat ebenfalls 18 qm, hohe Decken und Holzfußboden und darüberhinaus noch einen sensiblen Nachbarn.

Bei mir geholfen hat eine Gehwegplatte, die Du sicherlich an jeder Ecke (ebay Kleinanzeigen) für lau bekommst, die ich auf Füße gestellt habe und den Sub seinerseits mit Spykes entkoppelt habe.

Ansonsten wäre es hilfreich - wie Georg bereits schrieb - Dein Budget zu wissen.

Soll es sowas:

http://www.redcoon.d...wAwQ27hF6BoC9OPw_wcB

oder sowas:

http://www.schlauers...IQNf8dWKBRoCgtXw_wcB

oder eher was dazwischen werden?

VG
Lars
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Okt 2014, 06:54
Moin

Subwoofer aufhängen!

Die Position 1/4 der Raumhöhe / Rückwand / Boden, ist akustisch gesehen nicht ungünstig, siehe auch DBA!

Vielleicht was geschlossenes kompaktes:

http://www.idealo.de...-bowers-wilkins.html
http://www.idealo.de...-bowers-wilkins.html
http://www.idealo.de...-9s-ii-dynaudio.html
http://www.idealo.de...sb-1000-svsound.html

Glenn
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Okt 2014, 07:02
bei diese situation würde ich mir so einen anschauen, ist nicht der oberkracher aber vielleicht für dich das passende.
an die wand damit und fertig, den bekommt man jetzt für ca. 200,-
http://www.audio.de/...sf-75-sc-329934.html


[Beitrag von Soulbasta am 09. Okt 2014, 07:37 bearbeitet]
sid211985
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Okt 2014, 07:34
Ahso Budget total vergessen.
zwischen 200-600€ wuerd ich ausgeben.

aufhängen ist bei mir leider nicht möglich
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Okt 2014, 08:01

sid211985 (Beitrag #6) schrieb:

aufhängen ist bei mir leider nicht möglich


War auch eher als Gag gedacht, obwohl es aus Sicht der Entkopplung etc. nicht die schlechteste Lösung wäre.

Die von mir genannten Modelle kann man auch stellen.

Die Tipps kann man noch um den XTZ 99W8.16 und 99W10.16 ergänzen, alle genannten Subs liegen übrigens im Budget!

http://www.xtzsound.de

Glenn
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 09. Okt 2014, 10:09
Canton AS85.2 SC auf einer Granitplatte (z.B. 40x30) und drunter eine zugeschnittene Waschmaschinenmatte (selbst noch nicht ausprobiert aber von jemand den Tip bekommen der sich mit Hifi schon ewig beschäftigt). Brauche nämlich demnächst nach Umzug ebenfalls einen Subwoofer und wir möchten die Nachbarn nicht gleich verärgern.
Lars_1968
Inventar
#9 erstellt: 09. Okt 2014, 10:11
Ich denke, hier ist der von Glenn empfohlene XTZ die bessere Wahl, da er sehr flexibel einsetzbar ist. Außerdem liegt er im Budget.
Asgard2014
Stammgast
#10 erstellt: 09. Okt 2014, 10:58
Wäre aber mal ein interessanter Test, ab wann der Sub zu schaukeln anfängt
sid211985
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Okt 2014, 13:47
Danke fuer eure Tips.

Hab mir mal den XTZ und den SVS bestelltund schaue mal welcher hier passt
Lars_1968
Inventar
#12 erstellt: 09. Okt 2014, 14:04
Da bekommst Du auf jeden Fall zwei Subs, die gerade im Forum absolut en vogue sind; bin sehr auf Deinen Hörbericht gespannt, besonders beim XTZ. Hast Du jetzt den 8 10 oder 12.16 bestellt?
Alfo84
Inventar
#13 erstellt: 09. Okt 2014, 14:11

sid211985 (Beitrag #11) schrieb:
Danke fuer eure Tips.

Hab mir mal den XTZ und den SVS bestelltund schaue mal welcher hier passt


Welchen SVS hast bestellt? SB1000 oder SB12-NSD? Die gibt es gerade fürs gleiche Geld aber der Sb12 ist ne Nummer größer und hat die stärkere Endstufe.
sid211985
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Okt 2014, 14:46
Bestellt habe ich den Xtz 10 16
und den Svs SB1000.

Wenn ich sie hier daheim habe werd ich dann ausführlich berichten
Lars_1968
Inventar
#15 erstellt: 09. Okt 2014, 14:50
Dann würde ich aber über Alfos Tipp nochmal nachdenken und statt des SB 1000 den SB 12 NSD ordern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RA-1062 empfehlenswert?
popy117 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  15 Beiträge
suche aktivsub mit FB!
snookmediaa am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  12 Beiträge
Lautsprecher für Rotel RA-12
Dominic1 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  61 Beiträge
Dali Zensor 1 oder 3 ?
Drehermicha am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  21 Beiträge
Aktivsub mit mächtig power gesucht!
tiger007 am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  18 Beiträge
Sub Empfehlung für Rotel RA 11 und Dali Zensor 3
ozopoles am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  8 Beiträge
Rotel RA-1062 oder Cambridge Azur 640A mit Canton RC-L und akt.Sub?
tobi0815 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  9 Beiträge
Welcher Aktivsub für mein System?
rick009 am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  7 Beiträge
Nubert 310 + Aktivsub ?
InV am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  20 Beiträge
Dali Zensor 5 vs Dali Zensor 7 / Rotel RCX1500
D_Juneau am 25.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • SVS
  • Rotel
  • Ultimate
  • Canton
  • Kreiselmeyer
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269